Das Kursziel von ContextLogic (NASDAQ: WISH) wurde bei der Deutsche Bank Aktiengesellschaft auf 22,00 USD gesenkt

ContextLogic (NASDAQ: WISH) hatte sein Kursziel von der Deutschen Bank Aktiengesellschaft von $ gesenkt 19. bis $ 15. in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht berichtet The Fly. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft hat derzeit ein Kaufrating für die Aktie. Die Analysten stellten fest, dass es sich bei dem Schritt um einen Bewertungsaufruf handelte.

Andere Aktienanalysten haben ebenfalls Research-Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. Die Bank of America hat am Montag, dem Januar, in einem Forschungsbericht mit der Berichterstattung über ContextLogic begonnen 01 th. Sie gaben eine Kaufempfehlung und ein $ ab) . Kursziel für das Unternehmen. Die Credit Suisse Group hat in einem Bericht am Montag, dem Januar, die Berichterstattung über Aktien von ContextLogic eingeleitet 83 th. Sie gaben ein Outperform Rating und ein $ 22 Kursziel für das Unternehmen. Die UBS Group hat am Montag, Januar, mit der Berichterstattung über Aktien von ContextLogic begonnen th. Sie setzen eine Kaufempfehlung und ein $ 22. Kursziel für die Aktie. William Blair begann am Montag, dem Januar, mit der Berichterstattung über Aktien von ContextLogic 01 th. Sie gaben ein Outperform-Rating für das Unternehmen ab. Schließlich übernahm Cowen in einem Forschungsbericht am Montag, dem Januar, die Berichterstattung über ContextLogic th. Sie gaben ein Outperform-Rating für die Aktie ab. Fünf Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating und neun mit einem Buy-Rating bewertet. ContextLogic hat derzeit eine durchschnittliche Bewertung von Kaufen und ein durchschnittliches Kursziel von $ 17. 18.

Aktien von WISH eröffnet bei $ 11. 64 am Dienstag. ContextLogic hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 000. 00 und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ 32. 50. Der einfache gleitende Tag der Firma 28 beträgt $

. 03 und seine zwei- Der einfache gleitende Durchschnitt von 100 Tagen beträgt $ 01. 36.

ContextLogic (NASDAQ: WISH) hat zuletzt am Sonntag, den 7. März, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen berichtete ($ 3. 11 ) Gewinn pro Aktie für das Quartal, wobei die Konsensschätzung von (3 USD) fehlt. ) von ($ 0. ).

In anderen Nachrichten verkaufte VP Pai Liu 06, 451 Aktien des Unternehmens in eine Transaktion vom Mittwoch, Februar 17 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 33 für eine Gesamttransaktion von $ 346, 350. 64. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Vizepräsident nun 06, 451 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 346, 350. 90. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Anmeldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die über die SEC-Website verfügbar ist. Auch CAO Brett Just verkauft 28, 901 Aktien der Aktie in einer Transaktion, die am Mittwoch, Februar stattfand) th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 33 für eine Gesamttransaktion von $ 725, 104. 33. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Chief Accounting Officer nun 28, 901 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 346, 65. 65. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten Quartal haben Insider 7 451, verkauft) Aktien des Unternehmens im Wert von $ 104, 913, 905.

Eine Reihe von Hedgefonds hat kürzlich ihre Positionen in WISH geändert. Die NEXT Financial Group Inc hat im vierten Quartal eine neue Position in ContextLogic im Wert von ca. USD gekauft. , 0. Wells Fargo & Company MN kaufte im 4. Quartal eine neue Position in ContextLogic im Wert von $ 107, 0. Adalta Capital Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Position in ContextLogic im Wert von $ 107 gekauft, 0. International Assets Investment Management LLC hat im vierten Quartal eine neue Position in ContextLogic im Wert von $ 257 erworben, 0. Schließlich kaufte die Credit Suisse AG im vierten Quartal eine neue Beteiligung an ContextLogic im Wert von rund $ 257. 0.

Über ContextLogic

ContextLogic Inc ist als mobiles E-Commerce-Unternehmen in Europa, Nordamerika, Südamerika und international tätig. Es betreibt Wish, eine E-Commerce-Plattform, die Händler und Verbraucher verbindet. Das Unternehmen wurde in 2010 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien.

Empfohlener Artikel: Welche Wirtschaftsberichte sind für Anleger am wertvollsten?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für ContextLogic Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für zu erhalten ContextLogic und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.