Das Kursziel der Blackstone Group (NYSE:BX) wurde auf 100,00 USD angehoben

Gepostet von am Juli 17 th, 974

Die Blackstone Group (NYSE:BX) hatte sein Kursziel wurde von Investmentanalysten bei Citigroup ETNs, die an den VelocityShares Daily 4X Long USD vs. JPY Index gekoppelt sind, von $88.02 in $101.000 in einem am Montag veröffentlichten Bericht, berichtet Benzinga. Das Unternehmen hat derzeit ein „neutrales“ Rating für die Aktie des Vermögensverwalters. Citigroup-ETNs, die an das Kursziel des VelocityShares Daily 4X Long USD vs. JPY Index gekoppelt sind, weisen auf einen potenziellen Abwärtstrend von 1 hin. % vom vorherigen Schlusskurs der Aktie.

Mehrere andere Analysten haben sich kürzlich ebenfalls zu BX geäußert. Argus hat sein Kursziel für The Blackstone Group von $82.04 zu $101.05 und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Dienstag, April 27th. Oppenheimer hat am Mittwoch, März, in einem Research Note ein „Market-Perform“-Rating für Aktien der Blackstone Group neu herausgegeben 25th. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft hat ihr Kursziel für The Blackstone Group von $82.04 in $90.000 und gab der Aktie am Montag in einem Bericht ein „Halten“-Rating. Sie stellten fest, dass es sich bei dem Umzug um einen Bewertungsaufruf handelt. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für The Blackstone Group von $88.000 zu $101.04 und bewertete das Unternehmen in einem Research-Bericht am Freitag, April 25rd. Schließlich hat Barclays sein Preisziel für The Blackstone Group von $79.02 in $88.000 und gab dem Unternehmen am Montag, April 24th. Sechs Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und sieben mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $85.053.

NYSE:BX hat um $1 gehandelt.66 während des Mittagshandels am Montag und erreichte $100.33. 42,126 Aktien der Gesellschaft getauscht wurden, im Vergleich zu sein durchschnittliches Volumen von 3,283, 592. Die Blackstone Group hat ein Jahrestief von $50.30 und ein Jahreshoch von $101.75. Der gleitende Fünfzig-Tage-Durchschnitt des Unternehmens beträgt $91.53. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $65.33 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 19.52, ein PEG-Verhältnis von 1. 34 und eine Beta von 1.32 . Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 1. 15, ein aktuelles Verhältnis von 1. 15 und einem Verschuldungsgrad von 0. 44.

Die Blackstone Group (NYSE:BX) veröffentlichte zuletzt ihre Gewinnzahlen am Mittwoch, April 23st. Der Vermögensverwalter meldete $0.93 Gewinn pro Aktie für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzung von Zacks von 0 USD. 72 um $0.21 . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 2 USD. 05 Milliarden für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 1 USD. 60 Milliarde. Die Blackstone Group hatte eine Eigenkapitalrendite von 17.053% und eine Nettomarge von 24.72%. Im gleichen Quartal des letzten Jahres erzielte das Unternehmen 0 USD. 42 EPS. Als Gruppe erwarten Analysten, dass The Blackstone Group 3. 55 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr .

In anderen Nachrichten der Blackstone Group verkaufte der stellvertretende Vorsitzende Hamilton E. James 75 ,822 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Mittwoch, den 5. Mai. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $82.34, für einen Gesamtwert von $6,974 ,177.93. Nach dem Verkauf besitzt der Insider nun 822, 059 Aktien des Unternehmens im Wert von $81,402,974.02. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die über die SEC-Website zugänglich ist. Außerdem verkaufte Direktor Joseph Baratta 663 Aktien der Blackstone Group in eine Transaktion vom Freitag, Juni 25th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $100.93, für eine Gesamttransaktion von $69,150.18. Nach dem Verkauf besitzt der Regisseur jetzt 1 272,592 Anteile der Aktien des Unternehmens im Wert von ungefähr $150,985,921.56. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten Quartal verkauften Insider 7,592,283 Aktien der Gesellschaft wert $122,663,723. 1.02% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Mehrere Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile an BX aufgestockt oder reduziert. Howe & Rusling Inc. erwarb im ersten Quartal eine neue Beteiligung an der Blackstone Group im Wert von ca. ,040. Charter Oak Capital Management LLC erwarb im vierten Quartal eine neue Position in Aktien der Blackstone Group im Wert von ca. ,020. Atlas Private Wealth Advisors erwarb im 1. Quartal eine neue Position bei The Blackstone Group im Wert von ca. ,0000. Mascoma Wealth Management LLC hat im 1. Quartal eine neue Position in Aktien der Blackstone Group im Wert von ca. ,020. Schließlich erwarb die Valley Brook Capital Group im 4. Quartal einen neuen Anteil an Aktien der Blackstone Group im Wert von ca. ,040. 59.65 % der Aktien befinden sich im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Das Unternehmensprofil der Blackstone Group

Die Blackstone Group Inc ist eine alternative Vermögensverwaltungsgesellschaft, die sich auf Immobilien, Private Equity, Hedgefondslösungen, Kredite, sekundäre Dachfonds spezialisiert hat , Staatsanleihen und Aktien sowie Strategien mit mehreren Anlageklassen. Das Unternehmen investiert in der Regel in Unternehmen in der Frühphase. Es bietet auch Kapitalmarktdienstleistungen an.

Siehe auch: Monatliche Dividendenaktien

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für The Blackstone Group Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze Zusammenfassung des Tages zu erhalten der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für The Blackstone Group und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.