Das Hold-Rating von Kilroy Realty (KRC) wurde bei der Royal Bank of Canada bestätigt » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Das Hold-Rating von Kilroy Realty (KRC) wurde bei der Royal Bank of Canada bestätigt

Die Royal Bank of Canada hat ihr Hold-Rating für Aktien von Kilroy Realty (NYSE: KRC) angepasst ) In einem am Sonntag veröffentlichten Bericht berichtet AnalystRatings.com.

Eine Reihe anderer Forschungsunternehmen hat sich ebenfalls mit KRC befasst. Die Bank of America senkte die Aktien von Kilroy Realty von einem Kauf-Rating auf ein neutrales Rating und setzte einen $ 62. Preisziel für das Unternehmen. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, Juni 12 th. Zacks Investment Research hat in einem Bericht am Freitag, dem 7. August, die Aktien von Kilroy Realty von einem Verkaufsrating auf ein Haltenrating heraufgestuft. Mizuho senkte sein Kursziel für Aktien von Kilroy Realty von $ 67. bis $ 65. 00 und Legen Sie in einem Bericht am Montag, Juli, eine Kaufempfehlung für das Unternehmen fest 000 th. BMO Capital Markets bestätigte in einem Bericht am Montag, Juli, ein Kaufrating für Aktien von Kilroy Realty 14 th. Schließlich stufte die Deutsche Bank die Aktien von Kilroy Realty von einem Hold-Rating auf ein Sell-Rating herab und setzte ein $ 34. Ziel Preis für das Unternehmen. in einem Bericht am Montag, Juli 000 th. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating und neun mit einem Kaufrating. Kilroy Realty hat derzeit ein Konsensrating von Hold und ein durchschnittliches Kursziel von $ 88 . 71.

NYSE: KRC eröffnet bei $ 47. 27 am Freitag. Kilroy Realty hat ein 1-Jahres-Tief von $ 029. 75 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 72. 88. Das Unternehmen hat eine 29 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ . 73 und ein 96 gleitender Durchschnitt von $ . 61. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 6 US-Dollar. 060 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 27. 68, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 3. 29 und eine Beta von 0. 56. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 62, ein aktuelles Verhältnis von 2. 34 und ein schnelles Verhältnis von 2. 34.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Mittwoch, dem Oktober, ausgezahlt wird 649 th. Aktuelle Aktionäre am Mittwoch, September 24 th wird eine Dividende von 0 $ ausgegeben. 47 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag ist Dienstag, September 17 th. Dies entspricht einem $ 2. annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 3. 45%. Dies ist eine Steigerung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von Kilroy Realty in Höhe von 0 USD. 34. Die Ausschüttungsquote von Kilroy Realty beträgt 27. 56%.

Mehrere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich Aktien von KRC gekauft und verkauft. Blackstone Group Inc hat im ersten Quartal eine neue Position in Aktien von Kilroy Realty im Wert von ca. USD erworben 224 , 403, . PGGM Investments erhöhte seine Beteiligung an Kilroy Realty um 8% im 2. Quartal. PGGM Investments besitzt jetzt 5, 679, 184 Aktien des Real Estate Investment Trust im Wert von $ 200, 372, nach dem Kauf eines zusätzlichen 860, Aktien während des Zeitraums. Brookfield Asset Management Inc. hat im 2. Quartal eine neue Position in Kilroy Realty im Wert von ca. USD erworben 30, 442, . Invesco Ltd. erhöhte seine Beteiligung an Kilroy Realty um 57 7% im 1. Quartal. Invesco Ltd. besitzt nun 1, 924, 758 Aktien des Real Estate Investment Trust $ 93, 607, nach dem Kauf eines zusätzlichen 803 , 807 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Cohen & Steers Inc. im 1. Quartal seine Beteiligung an Kilroy Realty um 5,7%. Cohen & Steers Inc. besitzt jetzt , 060, Aktien des Real Estate Investment Trust im Wert von Aktien $ 768, 122, nach dem Kauf eines zusätzlichen 649, 549 Aktien während des Zeitraums. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 75. 70% der Aktien des Unternehmens.

Über Kilroy Realty

Die Kilroy Realty Corporation (KRC), ein börsennotierter Immobilieninvestmentfonds und Mitglied des S & P MidCap-Index 372, ist einer davon der führenden Vermieter der Westküste. Das Unternehmen hat über 62 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, dem Erwerb und der Verwaltung von Büro- und gemischt genutzten Immobilien. Das Unternehmen bietet physische Arbeitsumgebungen, die Kreativität und Produktivität fördern, und bedient eine breite Palette dynamischer, innovationsgetriebener Mieter, darunter Unternehmen aus den Bereichen Technologie, Unterhaltung, digitale Medien und Gesundheitswesen.

Empfohlen Story: Wie unterscheiden sich Dividendenerreger von Dividendenaristokraten?

)

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Kilroy Realty Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten zu erhalten und Analystenbewertungen für Kilroy Realty und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.