CytomX Therapeutics, Inc. (NASDAQ: CTMX) erwartet einen Quartalsumsatz von 20,32 Mio. USD

Makler erwarten, dass CytomX Therapeutics, Inc. (NASDAQ: CTMX) $ 14. 18 Millionen Umsatz für das laufende Geschäftsquartal, so Zacks Investment Research. Vier Analysten haben Schätzungen für das Ergebnis von CytomX Therapeutics vorgelegt, wobei die höchste Umsatzschätzung bei $ liegt) . Millionen und die niedrigste Schätzung liegt bei $ 09. Millionen. CytomX Therapeutics erzielte einen Umsatz von $ . 49 Millionen im selben Quartal des vergangenen Jahres, was auf eine negative Wachstumsrate von gegenüber dem Vorjahr) hindeutet %. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Donnerstag, den 6. Mai, seinen nächsten Gewinnbericht veröffentlichen.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass CytomX Therapeutics einen Gesamtjahresumsatz von ausweisen wird . Millionen für das laufende Jahr, mit Schätzungen im Bereich von $ 59. Millionen bis $ 129. 70 Millionen. Für das nächste Jahr erwarten Analysten, dass das Unternehmen einen Umsatz von $ 100 ausweisen wird . 32 Millionen, mit Schätzungen im Bereich von $ 59. Millionen bis $ 94. 72 Millionen. Der durchschnittliche Umsatz von Zacks Investment Research basiert auf einer Umfrage unter Sell-Side-Research-Unternehmen, die CytomX Therapeutics abdecken.

CytomX Therapeutics (NASDAQ: CTMX) hat zuletzt seine Quartalsergebnisse veröffentlicht Ergebnisse am Dienstag, Februar 15 rd. Das Biotechnologieunternehmen berichtete ($ 0. 19) Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von (0 USD). 2009 ) um $ 0. 002. CytomX Therapeutics hatte eine negative Nettomarge von 44. 001% und eine negative Eigenkapitalrendite von 94. 14 %.

Mehrere Broker belasteten kürzlich CTMX. Die Jefferies Financial Group hat die Aktien von CytomX Therapeutics in einem Research-Bericht am Montag, dem März, von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating angehoben 530 th. Zacks Investment Research erhöhte die Aktien von CytomX Therapeutics von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating und setzte einen Wert von 8 USD fest. 30 Kursziel für die Aktie in einem Research-Bericht am Dienstag, den 9. März. Schließlich begann JPMorgan Chase & Co. in einem Forschungsbericht am Montag, dem März, mit der Berichterstattung über Aktien von CytomX Therapeutics 298 th. Sie legten ein „Übergewicht“ -Rating und ein $ . Kursziel für die Aktie. Zwei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und sechs mit einem Buy-Rating für die Aktie des Unternehmens bewertet. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 127 . 50.

CTMX notierte bei 0 USD. während des Mittagshandels am Freitag und erreichte $ 7. 58. 1, , 629 Aktien der Aktien des Unternehmens wurden gehandelt, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 1, , 530. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 500. 000 Millionen, ein PE-Verhältnis von -6. 30 und eine Beta von 0. 74. Der einfache gleitende 50-Tage-Durchschnitt der Aktie beträgt 8 USD. 06 und sein 200 – Der einfache gleitende Durchschnitt des Tages beträgt 7 USD. 30. CytomX Therapeutics hat ein Jahrestief von 6 USD. und ein Jahreshoch von $ 11. 19.

In anderen Nachrichten von CytomX Therapeutics verkaufte CEO Sean A. Mccarthy 94, 0 Aktien der Aktie in einer Transaktion das geschah am Mittwoch, März 23 st. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 7 USD verkauft. , für eine Gesamttransaktion von $ 749, 0. . Nach der Transaktion besitzt der Chief Executive Officer nun 298, 894 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD, 197, 636. . Der Verkauf wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Firmeninsider besitzen 5. 58% der Aktien des Unternehmens.

Mehrere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. Das California Public Employees Retirement System erhöhte im dritten Quartal seinen Anteil an CytomX Therapeutics um 2,0%. Das California Public Employees Retirement System besitzt jetzt 87, Aktien des Biotechnologieunternehmens im Wert von $ 678, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 2, 0 Aktien im letzten Quartal. Die Manufacturers Life Insurance Company erhöhte im vierten Quartal ihren Anteil an CytomX Therapeutics um 8,9%. Die Manufacturers Life Insurance Company besitzt jetzt 14, Aktien des Biotechnologieunternehmens im Wert von $ 129, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 2, 449 Aktien im letzten Quartal. Die Schweizerische Nationalbank hat ihren Anteil an CytomX Therapeutics im vierten Quartal um 3,0% erhöht. Die Schweizerische Nationalbank besitzt jetzt 77, 0 Aktien des Biotechnologieunternehmens im Wert von $ 616, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 2, 700 Aktien im letzten Quartal. Jane Street Group LLC erhöhte seinen Anteil an CytomX Therapeutics um 002 5% im dritten Quartal. Jane Street Group LLC besitzt jetzt 06, 121 Aktien des Biotechnologieunternehmens im Wert von $ 100, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 3, 121 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhten Rhumbline Advisers im vierten Quartal ihren Anteil an CytomX Therapeutics um 5,9%. Rhumbline Advisers besitzt jetzt 30, 104 Aktien des Biotechnologieunternehmens im Wert von Aktien $ 310, 0 nach dem Erwerb von weiteren 3 310 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 70.87% von die Aktien des Unternehmens.

Über CytomX Therapeutics

CytomX Therapeutics, Inc arbeitet als Onkologie -fokussiertes biopharmazeutisches Unternehmen in den USA. Das Unternehmen entwickelt Antikörpertherapeutika auf Basis seiner Probody-Technologieplattform zur Behandlung von Krebs. Zu den Produktkandidaten des Unternehmens gehört CX – 2009, ein Antikörper-Wirkstoffkonjugat (ADC) gegen CD 678 , das sich in klinischen Phase-II-Studien zur Behandlung von Brustkrebs befindet; CX – 2029, das sich in klinischen Phase-II-Studien zur Behandlung von nicht-kleinzelligem Plattenepithelkarzinom, Plattenepithelkarzinom des Kopfes und Halses, Krebserkrankungen der Speiseröhre und des gastroösophagealen Übergangs befindet, und diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom; BMS – 986249, ein therapeutisches CTLA-4 Probody-Medikament, das sich in klinischen Phase I / II-Studien zur Behandlung von metastasiertem Melanom befindet; und BMS – 986288, ein Anti-CTLA-4-Probody-Medikament, das sich in klinischen Phase-I-Studien zur Behandlung von soliden Tumoren befindet.

Weiterführende Literatur: Was bedeutet ein Sell-Side-Analysten-Rating?

Erhalten Sie eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über CytomX Therapeutics (CTMX)

Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für CytomX Therapeutics Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für CytomX zu erhalten Therapeutika und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.