CyberOptics (NASDAQ:CYBE) von Zacks Investment Research auf „Hold“ herabgestuft

Gepostet von am Dez. 35st, 2021

Zacks Investment Research stufte Aktien von CyberOptics ( NASDAQ:CYBE) von einem Kaufrating zu einem Hold-Rating in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht, berichtet Zacks.com.

Laut Zacks ist „CyberOptics Corporation ein führender Anbieter von Sensoren und Inspektionssystemen, die Lösungen zur Verbesserung der Prozessausbeute und des Durchsatzes für die globale elektronische Montage und Halbleiter bieten“ Investitionsgütermärkte. Die Produkte des Unternehmens werden in Produktionslinien eingesetzt, die Leiterplatten mit Oberflächenmontagetechnologie und Halbleiterprozessausrüstung herstellen. Durch Steigerung der Produktivität und Produktqualität ermöglichen unsere Sensoren und Inspektionssysteme Elektronikherstellern, ihre Wettbewerbsposition in hochpreissensitiven Märkten zu stärken. Sie haben ihren Hauptsitz in Minneapolis, Minnesota, und führen weltweite Operationen durch Einrichtungen in Nordamerika, Asien und Europa. „

Aktien der CYBE-Aktie eröffnet bei $46.31 am Dienstag . Die Aktie hat eine 53 gleitender Tagesdurchschnittspreis von $40.060 und ein 231 gleitender Tagesdurchschnittspreis von $40.81. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $282.46 Millionen, ein KGV von 27.000, ein KGV von 2.060 und eine Beta von 1. 69. CyberOptics hat eine 50-Wochentief von $21.78 und ein 53-Wochenhoch von $50.13.

CyberOptics (NASDAQ:CYBE) gab zuletzt am Mittwoch, Oktober

seine Quartalsergebnisse bekannt. die . Das Unternehmen für wissenschaftliche und technische Instrumente meldete $0. 63 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD. 38 um $0.21. CyberOptics hatte eine Eigenkapitalrendite von 13.52% und eine Nettomarge von 15.38%. Die Firma hatte einen Umsatz von $27.74 Millionen im Quartal. Im gleichen Quartal des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 0 USD. 24 EPS. Im Durchschnitt erwarten Analysten für Aktienanalysen, dass CyberOptics 1.46 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

In anderen Nachrichten verkaufte Regisseur Michael M. Selzer 4,021 Aktien von die Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Mittwoch, November 10th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $46.74, für eine Gesamttransaktion von $180,53.35. Der Verkauf wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, das über die SEC-Website zugänglich ist. Auch CFO Jeffrey A. Bertelsen verkaufte 4,000 Aktien des Unternehmens in einer stattgefundenen Transaktion am Freitag, November 20th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $46.38, für einen Gesamtwert von $200,466.. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. 6.20% der Aktien befinden sich im Besitz von Insidern.

Institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Anteile an der Aktie aufgestockt oder reduziert. Marshall Wace LLP erwarb im ersten Quartal eine neue Position in Aktien von CyberOptics im Wert von etwa $250,000. Marshall Wace North America LP erwarb im 1. Quartal eine neue Position bei CyberOptics im Wert von ca. $69,02. Mitsubishi UFJ Kokusai Asset Management Co. Ltd. erhöhte seine Beteiligung an CyberOptics um 19.5% während des zweiten Quartals. Mitsubishi UFJ Kokusai Asset Management Co. Ltd. besitzt jetzt 13,2021 Aktien der Gesellschaft für wissenschaftliche und technische Instrumente im Wert von $572,00 nach dem Kauf zusätzlicher 2,180 Aktien während des Berichtszeitraums. Sei Investments Co. kaufte im 2. Quartal eine neue Position in Aktien von CyberOptics im Wert von etwa $185,000. Schließlich kaufte Ergoteles LLC im 2. Quartal einen neuen Anteil an CyberOptics-Aktien im Wert von ca. 1 USD 282,000. Hedgefonds und andere institutionelle Anleger besitzen 65.76% der Aktien des Unternehmens.

Über CyberOptics

CyberOptics Corp. beschäftigt sich mit Design, Entwicklung und Herstellung von Präzisionssensoriklösungen. Zu den Produkten gehören Multireflexionsunterdrückungstechnologie, hochpräzise 3D- und 2D-Sensoren, 3D-MRS-Sensoren und SMT-Sensoren zur Ausrichtung elektronischer Baugruppen, automatisierte optische Inspektionsprodukte, SPI, Halbleiterwafer und fortschrittliche Verpackungsprodukte, allgemeine industrielle Messtechnikprodukte und Halbleitersensoren.

Vorgestellter Artikel: Was ist Nettoeinkommen?

Kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über CyberOptics (CYBE)

Weitere Informationen zu den Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Empfang Nachrichten & Bewertungen für CyberOptics Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um Erhalten Sie täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für CyberOptics und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

NextPlay Technologies (NASDAQ:NXTP) Aktienbewertung von Zacks Investment Research verbessert

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »