CX Institutional verkauft 1.380 Aktien der Exxon Mobil Co. (NYSE: XOM)

CX Institutional verringerte seine Position in der Exxon Mobil Co. (NYSE: XOM) im vierten Quartal um 7,3%, so das Unternehmen in seiner jüngsten Meldung mit der Securities & Exchange Commission. Der Fonds besaß 17, 422 Aktien des Öl- und Gasunternehmens nach Verkauf von 1 350 Aktien während des Berichtszeitraums. Die Beteiligungen von CX Institutional an Exxon Mobil beliefen sich auf 1 USD 0 zum Ende des letzten Berichtszeitraums.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger hat kürzlich ihre Positionen in XOM geändert. Die Kahn Brothers Group Inc. DE erhöhte ihre Position in Exxon Mobil im 3. Quartal um 0,8%. Kahn Brothers Group Inc. DE besitzt jetzt 17, 089 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 1 USD 344, 000 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen Marquette Asset Management LLC hat seine Beteiligung an Exxon Mobil durch 32. 0% im dritten Quartal. Marquette Asset Management LLC besitzt jetzt 505 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 35, 00 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 150 Aktien im letzten Quartal. Atlas Capital Advisors LLC hat seine Beteiligung an Exxon Mobil durch 17. 5% im dritten Quartal. Atlas Capital Advisors LLC besitzt jetzt 1, 006 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von $ 70, 00 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 150 Aktien im letzten Quartal. Unison Advisors LLC erhöhte seine Beteiligung an Exxon Mobil im vierten Quartal um 1,2%. Unison Advisors LLC besitzt jetzt 11, 422 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 872, 00 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 146 Aktien im letzten Quartal. Schließlich berät Leonard Rickey Investment Advisors P.L.L.C. erhöhte seine Beteiligung an Exxon Mobil im dritten Quartal um 3,4%. Leonard Rickey Anlageberater P.L.L.C. besitzt jetzt 4 768 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von $ 338, 00 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 158 im letzten Quartal. 53. 49% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

In anderen Nachrichten verkaufte VP Liam M. Mallon 287 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Mittwoch, November 14 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 66. 26, für einen Gesamtwert von 2 USD, 211, 26. Nach der Transaktion besitzt der Vizepräsident nun 211, 289 Aktien der Gesellschaft im Wert von 05, 422, 587. 11. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die über diesen Link verfügbar ist. Außerdem verkaufte VP David S. Rosenthal am Mittwoch, dem 4. Dezember, 9 587 Aktien des Unternehmens. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 67. 51, für eine Gesamttransaktion von $ 655 , 344. 62. 0. 04% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

XOM-Aktien notierten um 1 USD niedriger. 000 während des Mid-Day-Handels am Dienstag, Erreichen von $ 67. 49. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 11, 211, 668 Aktien, im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 12, 83, 615. Die Firma hat eine Marktkapitalisierung von $ 20 Mrd., ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 17. 55, ein PEG-Verhältnis von 2 17 und eine Beta von 1. . Exxon Mobil Co. hat eine 11 Monatstief von $ 26 und ein 11 Monatshoch von $ 82 . 45. Das Unternehmen hat einen gleitenden Durchschnitt von fünfzig Tagen von 68. 52 und ein 20. 52. Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 11, ein schnelles Verhältnis von 0. 49 und ein aktuelles Verhältnis von 0 76.

Exxon Mobil (NYSE: XOM) hat zuletzt am Freitag, den 1. November seine Ergebnisergebnisse veröffentlicht. Das Öl- und Gasunternehmen meldete 0 USD. um $ 0. . Exxon Mobil hatte eine Nettomarge von 5. 45% und eine Eigenkapitalrendite von 7. 42%. Die Firma hatte Einnahmen von $ 64. 05 Milliarden für die Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 65. 83 Milliarde. Im selben Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 USD. 74 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens war rückläufig 14. 1% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im Durchschnitt prognostizieren Research-Analysten, dass Exxon Mobil Co. den 2. 05 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Eine Reihe von Brokern hat sich kürzlich zu XOM geäußert. Jefferies Financial Group bestätigte ein „neutrales“ Rating und gab ein $ 74. 00 Kursziel auf Aktien von Exxon Mobil in einem Research Note am Freitag, 1. November. Piper Jaffray Companies begann am Dienstag, November, in einem Research-Bericht über Aktien von Exxon Mobil 31 th. Sie setzen ein “Hold” Rating und ein $ 82. 000 Richtpreis für das Unternehmen. Die Credit Suisse Group hat ein „neutrales“ Rating angepasst und ein $ 67. Kursziel für Exxon Mobil-Aktien in einem Research-Bericht am Donnerstag, 9. Januar. Morgan Stanley senkte sein Kursziel für Aktien von Exxon Mobil von 78. 83. Schließlich senkte die Goldman Sachs Group ihr Kursziel für Aktien von Exxon Mobil von 72. bis $ 71. 000 und geben Sie eine neutrale Bewertung für das Unternehmen in ab Ein Forschungsbericht am Freitag, den 3. Januar. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, neunzehn haben ein Hold-Rating vergeben und drei haben der Aktie ein Kaufrating zugeordnet. Exxon Mobil hat eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein Konsenspreisziel von 76. 78.

Exxon Mobil Profile

Die Exxon Mobil Corporation erkundet und fördert Erdöl und Erdgas in den USA, Kanada / Sonstige Nord- und Südamerika, Europa, Afrika, Asien und Australien / Ozeanien. Es ist in den Segmenten Upstream, Downstream und Chemical tätig. Das Unternehmen ist auch in der Herstellung, dem Handel, dem Transport und dem Verkauf von Rohöl, Erdölprodukten und anderen Spezialprodukten tätig. und produziert und vertreibt Petrochemikalien, darunter Olefine, Polyolefine, Aromaten und verschiedene andere Petrochemikalien.

Featured Article: Welche Vorteile bringt eine Investition in REITs?

Erhalten Sie Nachrichten & Bewertungen für Exxon Mobil Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Exxon Mobil und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von ims-magazin.de zu erhalten.