Confluence Wealth Management LLC reduziert Lagerbestand in Waste Management, Inc. (NYSE: WM)

Confluence Wealth Management LLC hat seine Beteiligung an Waste Management, Inc. (NYSE: WM) im 4. Quartal um 2,8% gesenkt, so das Unternehmen in seiner letzte Offenlegung bei der Securities and Exchange Commission. Der Fonds besaß nach dem Verkauf 719 3 834 Aktien des Unternehmensdienstleisters Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von Confluence Wealth Management LLC an Waste Management waren $ 355 wert, 0 ab dem letzten SEC Einreichung.

Eine Reihe anderer Hedgefonds hat ebenfalls Geschäftsanteile gekauft und verkauft. FIL Ltd hat seine Position in der Abfallwirtschaft um 74 8% im vierten Quartal. FIL Ltd besitzt jetzt 153, 457 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von $ 25, 0 15, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 126, 0 15 Aktien im letzten Quartal. Jennison Associates LLC hat seine Position in der Abfallwirtschaft um 1 % im vierten Quartal. Jennison Associates LLC besitzt jetzt 61, 307 Aktien des Geschäftsdienstleisters im Wert von 8 USD, 405, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen , 903 Aktien im letzten Quartal. Cordatus Wealth Management LLC hat seine Position in der Abfallwirtschaft im vierten Quartal um 4,6% ausgebaut. Cordatus Wealth Management LLC besitzt jetzt 14, 727 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von 3 USD, 295, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 132 Aktien im letzten Quartal. Great Lakes Advisors LLC hat seine Position in der Abfallwirtschaft im vierten Quartal um 4,4% ausgebaut. Great Lakes Advisors LLC besitzt jetzt 44,719 Anteile der Aktie des Unternehmensdienstleisters im Wert von 6 USD 692, 834 0 nach dem Kauf von zusätzlichen 2, 497 Aktien im letzten Quartal. Schließlich hat Nvwm LLC seine Position in der Abfallwirtschaft im vierten Quartal um 7,5% ausgebaut. Nvwm LLC besitzt jetzt 8 605 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von $ , 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 605 Aktie im letzten Quartal. 53. % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

WM-Aktien eröffnet bei $ 115. 00 am Donnerstag. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 36. 36 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 15. , ein PEG-Verhältnis von 3. 10 und eine Beta von 0. 32. Der gleitende 50-Tage-Durchschnittskurs der Aktie beträgt $ 94. 27 und sein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen beträgt $

78. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. 79, ein aktuelles Verhältnis von 1. 90 und ein schnelles Verhältnis von 1. 81. Waste Management, Inc. hat ein 1-Jahres-Tief von $ . 39 und ein 1-Jahres-Hoch von $ . 60.

Waste Management (NYSE: WM) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Donnerstag, Februar 695 th. Der Geschäftsdienstleister meldete 1 US-Dollar. Ergebnis je Aktie (EPS) ) für das Quartal die Konsensschätzungen der Analysten von 1 USD übertroffen. um $ 0. . Waste Management hatte eine Eigenkapitalrendite von 19. % und eine Nettomarge von . %. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 3 US-Dollar. 78 Milliarden für das Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 3 US-Dollar. 97 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 1 US-Dollar. EPS. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 0,1%. Sell-Side-Analysten gehen davon aus, dass Waste Management, Inc. 4 veröffentlichen wird. 39 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

In verwandten Nachrichten verkaufte CEO James C. Fish, Jr. , 425 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Dienstag, Februar 00 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 73 für eine Gesamttransaktion von 8 USD 719 , 307. 58. Nach dem Verkauf besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 250 , 982 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 026, 778, 975. 67. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die über die SEC-Website zugänglich ist. Außerdem verkaufte SVP Tara J. Hmmer am Dienstag, dem November

4 512 Aktien des Unternehmens im Rahmen einer Transaktion th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 23, für einen Gesamtwert von $ 511, 960. . Nach dem Verkauf besitzt der Senior Vice President nun 13, 390 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD

, 695. 74. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten Quartal haben Insider verkauft 80, 468 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 138, 712. 0. % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Mehrere Analysten haben Berichte über WM-Aktien veröffentlicht. Die Jefferies Financial Group hat am Mittwoch, dem November, in einem Research Note 390 mit der Berichterstattung über Abfallwirtschaft begonnen th. Sie gaben ein „Hold“ -Rating und ein $ 94. Kursziel der Aktie. JPMorgan Chase & Co. erhöhte das Kursziel für Abfallwirtschaft von $ . bis $ . und bewertete das Unternehmen am Dienstag in einem Research Note mit „neutral“. BMO Capital Markets erhöhte sein Kursziel für Abfallwirtschaft von $ 123. bis $ 124. und bewertete das Unternehmen am Montag, dem 3. Februar, in einem Research Note mit „Outperform“. Die Deutsche Bank erhöhte ihr Kursziel für die Abfallwirtschaft von $ 97. bis $ 124. und gab dem Unternehmen am Freitag, dem Februar, in einem Research Note ein „Hold“ -Rating th. Schließlich hat die Royal Bank of Canada ein „Outperform“ -Rating angepasst und ein $ ausgegeben) . Kursziel für Aktien der Abfallwirtschaft in einem Research Note am Freitag, Februar th. Sieben Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und neun mit einem Buy-Rating bewertet. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 390 . .

Profil der Abfallwirtschaftsfirma

Waste Management, Inc bietet über seine Tochterunternehmen Umweltdienstleistungen für die Abfallwirtschaft für Privat-, Gewerbe-, Industrie- und Kommunalkunden in Nordamerika an. Es bietet Sammeldienstleistungen an, einschließlich der Aufnahme und des Transports von Abfällen und wiederverwertbaren Materialien, von denen sie erzeugt wurden, zu einer Übergabestation, einer Materialrückgewinnungsanlage (MRF) oder einer Entsorgungsstelle. und besitzt, entwickelt und betreibt Deponiegas-zu-Energie-Anlagen in den Vereinigten Staaten sowie Eigentümer und Betreiber von Übergabestationen.

Weiterführende Literatur: Warum sind prozentuale Gewinne wichtig?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds WM halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Waste Management, Inc. (NYSE : WM).

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für die Abfallwirtschaft – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für die Abfallwirtschaft und verwandte Unternehmen mit der KOSTENLOSEN täglichen E-Mail von IMS Magazin zu erhalten Newsletter.