Concentric Wealth Management LLC erwirbt 1.230 Aktien von Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ)

Concentric Wealth Management LLC hat seine Beteiligung an Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ) im 4. Quartal um 2,2% erhöht, so das Unternehmen in seine jüngste Offenlegung gegenüber der Securities and Exchange Commission. Der institutionelle Anleger besaß 52, 277 Aktien des Mobilfunkanbieters nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 230 Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von Concentric Wealth Management LLC an Verizon Communications beliefen sich auf 3 USD 0 seit seiner letzten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission.

Eine Reihe anderer Hedgefonds hat ebenfalls Aktien von VZ gekauft und verkauft. Klaas Financial Asset Advisors LLC hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Verizon Communications im Wert von rund USD erworben. , 0. New Capital Management LP erhöhte seine Position in Aktien von Verizon Communications um 55 3% im vierten Quartal. New Capital Management LP besitzt jetzt 481 Aktien des Mobilfunkanbieters im Wert von $ 21, 0 nach dem Erwerb zusätzlicher 96 Aktien während das letzte Quartal. Baron Financial Group LLC hat im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Verizon Communications im Wert von rund $ 35, 0. Avion Wealth erhöhte seine Position in Aktien von Verizon Communications im dritten Quartal um 4%. Avion Wealth besitzt jetzt 609 Aktien des Mobilfunkanbieters im Wert von $ 228 , 0 nach dem Erwerb zusätzlicher 400 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erwarb Kathmere Capital Management LLC im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Verizon Communications im Wert von rund USD 76 , 0. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 60. 85% der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Analysten hat kürzlich Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. Tigress Financial bestätigte in einem Research-Bericht am Sonntag, dem 1. November, ein „Hold“ -Rating für Aktien von Verizon Communications. Die Scotiabank stufte Verizon Communications am Donnerstag in einem Forschungsbericht von einem „Outperform“ -Rating auf ein „Sektorperform“ -Rating herab. Wells Fargo & Company berichtete am Montag, November, in einem Forschungsbericht über Verizon Communications th. Sie setzen ein „gleiches Gewicht“ und ein $ . Kursziel für die Aktie. JPMorgan Chase & Co. erhöhte Verizon Communications von einem „neutralen“ Rating auf ein „übergewichtiges“ Rating und erhöhte das Kursziel für die Aktie von $ 250 . zu $ ​​61. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, den 5. November. Schließlich senkte die Credit Suisse Group ihr Kursziel für Verizon Communications von $ 59 . bis $ . und setze ein “ neutrale Bewertung der Aktie in einem Research-Bericht am Dienstag, Januar th. Dreizehn Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, sechs mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. Die Aktie hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 64 . 70.

VZ notierte $ 1. 12 während des Handels am Freitag und traf $ . 30. 15, 488, 585 Aktien der gehandelten Aktie Hände, verglichen mit seinem durchschnittlichen Volumen von 16, 726, 48. Verizon Communications Inc. hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 36. 70 und ein Zwölfmonatshoch von $ 56. 95. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 228. 84 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von . , ein PEG-Verhältnis von 3. 52 und eine Beta von 0. 32. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. 61, a aktuelles Verhältnis von 0. 96 und ein schnelles Verhältnis von 0. 93. Das Unternehmen hat eine 44 Tag gleitender Durchschnittspreis von $ 52. 000 und ein 200 Tag gleitender Durchschnittspreis von $ 52. 58.

Verizon Communications (NYSE: VZ) gab zuletzt am Montag, Januar, seine vierteljährlichen Gewinndaten bekannt 228 th. Der Mobilfunkanbieter meldete 1 US-Dollar. EPS für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von 1 USD. 400 durch $ 0. . Verizon Communications hatte eine Nettomarge von 00. 76% und eine Eigenkapitalrendite von 25. %. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 26. 66 Milliarden während der Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 26. 36 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. Gewinn je Aktie. Der Umsatz des Unternehmens ging im Jahresvergleich um 0,2% zurück. Im Durchschnitt prognostizieren Aktienanalysten, dass Verizon Communications Inc. einen Gewinn von 4 65 ausweisen wird Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Montag, dem 1. Februar, ausgezahlt wurde. Am Freitag, dem 8. Januar, wurde den eingetragenen Aktionären eine Dividende von 0 USD 6275 pro Aktie ausgeschüttet. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende war Donnerstag, der 7. Januar. Dies entspricht einem $ 2. 46 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 4. 50%. Die Ausschüttungsquote (DPR) von Verizon Communications beträgt derzeit 35. 14%.

Über Verizon Communications

Verizon Communications Inc bietet Kommunikation, Informationen, und Unterhaltungsprodukte und -dienstleistungen für Verbraucher, Unternehmen und Regierungsstellen weltweit. Das Verbrauchersegment bietet Postpaid- und Prepaid-Servicepläne. Internetzugang auf Notebooks und Tablets; drahtlose Geräte, einschließlich Smartphones und anderer Mobilteile; und drahtlose Internetgeräte wie Tablets, Laptops und Netbooks sowie andere drahtlos verbundene Geräte wie Smartwatches und andere Wearables.

Weiterführende Literatur: Pattern Day Trader – Was ist die PDT-Regel?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds VZ halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com unter Hol dir das neuste 13 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Verizon Communications Daily

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Verizon Communications und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.