Compañía Cervecerías Unidas (NYSE:CCU) wird aktualisiert, um bei Zacks Investment Research zu kaufen

Gepostet von am 8. September 728

Compañía Cervecerías Unidas (NYSE:CCU) wurde von Zacks Investment Research aktualisiert von einem „Halten“-Rating zu einem „Kaufen“-Rating in einem Research-Bericht, der am Mittwoch an Kunden und Investoren ausgegeben wurde, berichtet Zacks.com. Die Firma hat derzeit ein $23.0000 Kursziel der Aktie. Das Kursziel von Zacks Investment Research würde auf ein potenzielles Aufwärtspotenzial von 14.50% vom aktuellen Preis des Unternehmens.

Laut Zacks „hat sich die Compañía Cervecerías Unidas SA (CCU) erfolgreich als chilenisches multinationales Getränkeunternehmen mit diversifizierten Geschäftsbereichen und Betrieben, die sich auf den Südkegel konzentrieren, positioniert von Südamerika. CCU ist in der Bierbranche in Chile tätig, wo es die führende Brauerei des Landes betreibt, und in Argentinien, wo es den dritten Platz im Markt einnimmt. Im Bereich der alkoholfreien Getränke ist es Chiles zweitgrößter Abfüller von kohlensäurehaltigen Getränken und führend auf dem Mineralwassermarkt. Es hat Weinbaubetriebe in Argentinien und in Chile. „

Eine Reihe anderer Forschungsunternehmen haben kürzlich ebenfalls Berichte über CCU veröffentlicht. JPMorgan Chase & Co. hat Compañía Cervecerías Unidas von einer „untergewichteten“ Bewertung auf eine „neutrale“ Bewertung angehoben und einen $21.60 Ziel Kurs der Aktie in einem Research-Bericht am Dienstag, Juni 12NS. Die Goldman Sachs Group hat in einem Research-Bericht am Freitag, August 12NS. Sie gaben eine Bewertung „Verkaufen“ und ein $14.08 Kursziel der Aktie. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Kaufrating. Laut Daten von MarketBeat hat die Aktie derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $16.93.

Die CCU-Aktien wurden um 0 USD gehandelt. 47 während des Mittagshandels am Mittwoch und erreichte $20.48. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 69,282 Aktien im Vergleich zum durchschnittlichen Volumen von 250,633. Das Unternehmen hat eine 47 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $21.56 und zweihundert Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $19.10. Compañía Cervecerías Unidas hat ein Zwölfmonatstief von $10.73 und ein Zwölfmonatshoch von $23.86. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 3 USD. 62 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 19.62, ein Preis- zum Gewinn-Wachstums-Verhältnis von 1. 17 und eine Beta von 0. 150. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Verschuldung zu Eigenkapital von 0. 31, ein aktuelles Verhältnis von 1. 73 und ein schnelles Verhältnis von 1.72.

Compañía Cervecerías Unidas (NYSE:CCU) hat zuletzt am Mittwoch, den 4. August, ihre Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen meldete $0. 14 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und verfehlt die Konsensschätzung von Thomson Reuters von 0 USD.17 von ($0.08). Die Firma hatte einen Umsatz von $655.64 Millionen im Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von $633.86 Millionen. Compañía Cervecerías Unidas hatte eine Nettomarge von 7. 31% und einer Eigenkapitalrendite von 11.63%. Analysten prognostizieren, dass Compañía Cervecerías Unidas 1.17 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Institutionelle Anleger haben kürzlich Aktien der Aktie gekauft und verkauft. FORA Capital LLC kaufte im zweiten Quartal eine neue Position in Compañía Cervecerías Unidas im Wert von ca. ,020. Die Bank of Montreal Can erhöhte ihre Beteiligung an der Compañía Cervecerías Unidas um 1 195. 2 % im ersten Quartal. Die Bank of Montreal Can besitzt jetzt 1728 Aktien des Unternehmens im Wert von $41,0000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 1,655 Aktien während des Berichtszeitraums. Barclays PLC kaufte im ersten Quartal eine neue Position in Compañía Cervecerías Unidas im Wert von etwa $150,080. Die Comerica Bank kaufte im ersten Quartal einen neuen Anteil an Aktien der Compañía Cervecerías Unidas im Wert von ca. ,00000. Schließlich kaufte Moneta Group Investment Advisors LLC im ersten Quartal einen neuen Anteil an Aktien der Compañía Cervecerías Unidas im Wert von ca. ,000. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 23.74% der Aktien des Unternehmens.

Über Compañía Cervecerías Unidas

Compañía Cervecerías Unidas SA beschäftigt sich mit der Herstellung von Getränken. Sie ist in den folgenden Segmenten tätig: Chile, International Business und Wine. Das Segment Chile verkauft alkoholische und alkoholfreie Getränke, darunter Heineken, Sol, Coors Tecate Bier, Blue Moon Bier, Kunstmann, Austral Bier; und kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke, Nektare und Säfte, Sport- und Energiegetränke, Eistee und Wasser.

Weiterführende Literatur: Wie führt man eine Ex-Dividende-Strategie für den Handel aus?

Kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über Compañía Cervecerías Unidas (CCU)

Weitere Informationen zu den Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

News erhalten & Bewertungen für Compañía Cervecerías Unidas Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Compañía Cervecerías Unidas und ähnliche zu erhalten Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

« VORHERIGE SCHLAGZEILE

LendingClub Co. (NYSE:LC) erhält $31.09 Konsenskursziel von Analysten

Das könnte Sie interessieren:


)
763