Companhia de Saneamento Basico do Estado de Sao Paulo (NYSE: SBS) Aktie bis jetzt um -19,42% eingebrochen Was Analysten als nächstes erwarten?

In der letzten Handelssitzung verzeichnete Companhia de Saneamento Basico do Estado de Sao Paulo (NYSE: SBS) 1. 27 Millionen Aktien wechseln heute beim letzten Check den Besitzer, die Beta misst derzeit 1.10. Das jüngste Kursniveau des Unternehmens pro Aktie von $6.55 wird bei -$0. gehandelt. oder -4.55% bei der letzten Überprüfung heute weist ihm eine Marktbewertung von $4 zu.59B. Der letzte Handelskurs der SBS-Aktie ist mit einem Abschlag von -37 versehen.21% von seinem 59-Wochenhoch von $9.40 und gibt eine Prämie von 15.00% von seinem 54-Wochentiefstpreis von $5.76. Werfen Sie einen Blick auf das durchschnittliche Handelsvolumen des Unternehmens zuletzt 10-Tage zeigt ein Volumen von 1.24 Millionen Aktien, was uns ein durchschnittliches Handelsvolumen von 2.38 Millionen, wenn wir diesen Zeitraum auf 3 Monate verlängern.

Für Companhia de Saneamento Basico do Estado de Sao Paulo (SBS) liegt der Konsens der Analysten bei einer durchschnittlichen Empfehlung eines Übergewichts, während ihr eine durchschnittliche Bewertung von 2 zugeteilt wird. 10. Das Aufteilen der Daten zeigt, dass aus 11 Analysten, die die Aktie abdecken, bewerteten 0 die Aktie als Verkaufen, während 0 eine Übergewichtung für die Aktie empfahl. 3 schlug die Aktie als Halten vor, während 8 die Aktie als Kauf sehen. 0 Analyst(en) empfahlen es als Untergewichtung. Es wird erwartet, dass das Unternehmen im laufenden Quartal einen Gewinn pro Aktie von 0 USD erwirtschaftet.

Companhia de Saneamento Basico do Estado de Sao Paulo (NYSE:SBS) Handelsinformationen

Sinkende rote Zahlen während der letzten Sitzung für den Verlust von -4.55%, in den letzten fünf Tagen blieb SBS im Handel im roten Bereich, während am Freitag der Wochenhöchststand erreicht wird 00/15/19, als die Aktie das Preisniveau von $6.55 erreichte und 9.70% auf seinen Tageswert. Die Aktien von Companhia de Saneamento Basico do Estado de Sao Paulo veränderten sich um -13.42% im Jahr -bisherige Leistung und haben sich in den letzten 5Tagen um -2.66% verschoben. Companhia de Saneamento Basico do Estado de Sao Paulo (NYSE: SBS) zeigte eine Leistung von 0. 23% in der Vergangenheit 30-Tage. Die Anzahl der leerverkauften Aktien betrug 5.84 Millionen Aktien, die 2 76 berechnen. Tage, um die kurzen Zinsen zu decken.

Wall Street-Analysten haben ein Konsens-Kursziel von $10.84 auf die Aktie, was einen Anstieg von 40.27% auf den aktuellen Wert von heute. Analysten prognostizieren 9 USD 47 als niedriges Kursziel für die Aktie, während sie bei a hohes Ziel von $10.47. Daraus folgt, dass der aktuelle Kurs der Aktie um -106 sinken würde. 41% beim Erreichen des prognostizierten Hochs, während ein Absinken auf das angestrebte Tief einen Verlust von -55 bedeuten würde .23% für den aktuellen Wert der Aktie.

Companhia de Saneamento Basico do Estado de Sao Paulo (SBS) Schätzungen und Prognosen

Unter Abwägung der Gewinne des Unternehmens in den letzten 5 Jahren und in den nächsten 5-Jahres-Perioden stellen wir fest, dass das Unternehmen eine jährliche Gewinnwachstumsrate von 15.66% in den letzten 5 Jahren. In 219 wird die Gewinnwachstumsrate des Unternehmens wahrscheinlich bei -70 liegen.10% während Schätzungen für das Gewinnwachstum in den nächsten 5 Jahren betragen 10.66%.

SBS-Dividenden

Die Companhia de Saneamento Basico do Estado de Sao Paulo wird ihren nächsten Quartalsbericht eher im November veröffentlichen und die Anleger sind zuversichtlich, dass das Unternehmen bessere Dividenden für das laufende Quartal ankündigt, obwohl es mit Problemen konfrontiert ist, die sich aus der Zunahme ergeben Schuld.

Die Hauptinhaber der Companhia de Saneamento Basico do Estado de Sao Paulo (NYSE:SBS)

Insider sind im Besitz von 0. 00% der gesamten Aktien des Unternehmens, während das Institut hält 19.65 Prozent davon, mit Aktien mit einem Aktienfloat-Prozentsatz von 13.55%. Investoren beobachten auch die Anzahl der Unternehmensinvestoren in einem Unternehmen sehr genau, die 12.65% Institutionen für Companhia de Saneamento Basico do Estado de Sao Paulo die derzeit Aktien des Unternehmens halten. Impax Asset Management Group Plc ist der führende institutionelle Inhaber bei SBS für 27.66 Millionen Aktien im Wert von $219.52 Millionen. Und ab Juni 29,

, es hielt 4.29% der ausstehenden Aktien des Unternehmens.

Der zweitgrößte institutionelle Inhaber ist Amundi, der etwa 6 hielt. 37 Millionen Aktien im Juni 29, 219. Die Anzahl der Aktien repräsentiert den Besitz des Unternehmens von über 0,93% der ausstehenden Aktien mit einem Gesamtwert von $47.15 Millionen.

>> 7 Top-Tipps für die Post-Pandemie-Wirtschaft 2021

Auf der anderen Seite sind der Invesco ETF Tr-Invesco Water Resources ETF und der First Tr Exchange Traded Fd-First Tr Water ETF die beiden größten Investmentfonds, die Aktien des Unternehmens besitzen. Stand August 29