Colliers International [NASDAQ: CIGI] gibt Änderungen in der Geschäftsführung für australische Unternehmen bekannt

Colliers International [NASDAQ: CIGI] berichtete, dass das Unternehmen Malcom Tyson zum neuen Chief Executive Officer ernannt hat. Er wird zum CEO ernannt, damit er seine bisherigen Erfahrungen in die Rolle einbringen und das Wachstum des Unternehmens beschleunigen kann.

Seit 2005 war Malcom leitendes Mitglied des Führungsteams von Colliers Australian und New Zealand. Als Mitglied des Führungsteams hatte er zahlreiche Führungs- und Führungspositionen inne. Er wird die Nachfolge des ehemaligen CEO John Kenny antreten.

John Kenny, der frühere CEO, sagte: „Malcom ist ein anerkannter, effizienter und vertrauenswürdiger Marktführer. In dieser Rolle bringt er seine mehr als 30 Jahre Immobilien- und Geschäftserfahrung ein. Seine Marktkenntnisse und seine enge Beziehung zu Investoren, Unternehmen und Kunden machen ihn zur perfekten Wahl, um Colliers weiterhin in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. “

Malcom sagte: „Die Organisation hat eine unglaubliche Kultur und eine Strategie, die zum Erfolg führt. Wir sind dankbar für die Hingabe unserer Mitarbeiter und Kunden. Darüber hinaus werden wir weiterhin zusammenarbeiten, um Geschäftslösungen zu entwickeln, die die Erwartungen übertreffen. “

Der Beitrag Colliers International [NASDAQ: CIGI] kündigt Änderungen in der Geschäftsführung für australische Unternehmen an und erschien zuerst auf The Dwinnex.