Collegium Pharmaceutical, Inc. (NASDAQ: COLL) legte gegenüber dem 52-Wochen-Tief um 40,06% zu; YTD steigt um 8,29% - Hier erfahren Sie, was Sie jetzt tun können » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Collegium Pharmaceutical, Inc. (NASDAQ: COLL) legte gegenüber dem 52-Wochen-Tief um 40,06% zu; YTD steigt um 8,29% – Hier erfahren Sie, was Sie jetzt tun können

Die gehandelten Aktien von Collegium Pharmaceutical, Inc. (NASDAQ: COLL) lagen bei 209, 99 während der letzten Sitzung mit der Beta des Unternehmens Wert trifft 1. 10. Am Ende des Handels betrug der Kurs der Aktie $ 10. 52, was einen Rückgang von -3,9% oder – $ 0 bedeutet. 80 im Intraday-Handel. Die COLL-Aktie 34 – Wochenhoch bleibt $ 08. 55, ausgedrückt -08. 88% seit diesem Höhepunkt nach unten, aber immer noch beeindruckend + 31. % seit dem Preis pro Aktie auf 52-Woche Tief von $ . Das Unternehmen hat eine Bewertung von $ 750. Millionen, mit einem Durchschnitt von 495. Millionen Aktien im Intraday-Handelsvolumen in der Vergangenheit Tage und Durchschnitt von 225. 40 Millionen Aktien in den letzten 3 Monaten.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag, bevor der Markt öffnet 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Analysten haben eine Konsensempfehlung von Übergewicht für Collegium Pharmaceutical, Inc. (COLL) abgegeben, was einem Durchschnittsrating von 2,1 entspricht. Von 01 Analysten, die sich die Aktie ansehen 1 Analyst (en) geben COLL eine Verkaufsbewertung. Keiner dieser Analysten bewertet die Aktie als übergewichtet, während 1 Hold als 8 als Buy empfiehlt. Keiner der Analysten hat ihm eine Untergewichtung gegeben. Schätzungen zufolge beläuft sich der Gewinn pro Aktie des Unternehmens im laufenden Quartal auf 0 USD. 21.

Handelsinformationen von Collegium Pharmaceutical, Inc. (NASDAQ: COLL)

Nachdem Collegium Pharmaceutical, Inc. (COLL) in der letzten Sitzung einen Abwärtstrend von -3,9% verzeichnet hatte, wurde in den letzten fünf Tagen grün gehandelt. Die Aktie erreichte ein Wochenhoch von $ 13. 97 diesen Freitag, Januar , Springen 5. % in seiner Intraday-Preisaktion. Die 5-Tage-Kursentwicklung für die Aktie beträgt 8. 25%, und . 22% Über 30 Tage. Bei diesen Auftritten beträgt die Preisentwicklung seit Jahresbeginn 8. 15%. Aufgrund des kurzen Interesses an Collegium Pharmaceutical, Inc. (NASDAQ: COLL) wurden Shorts 3 abgewickelt. 84 Millionen Aktien und setzen Sie eine 0. Tage Zeit zu decken.

Analysten an der Wall Street schlagen ein Konsenspreisziel von $ vor 106 . 78, was eine Erhöhung von

bedeutet . 34% zu den Aktien aktueller Wert. Die Extreme geben uns $ 8 und $ 25 für den niedrigsten bzw. den höchsten Preis. Als solches hat COLL gehandelt 56 2% Rabatt auf das vorgeschlagene Zielhoch und – 56. % von seinem wahrscheinlichen Tief.

Schätzungen und Prognosen von Collegium Pharmaceutical, Inc. (COLL)

Bei Betrachtung der Statistiken zum Vergleich der Aktienperformance von Collegium Pharmaceutical, Inc. mit der jeweiligen Branche stellen wir fest, dass das Unternehmen die Konkurrenz übertroffen hat. Die Aktien von Collegium Pharmaceutical, Inc. (COLL) sind + 15. 57% über in den letzten 6 Monaten mit einer Wachstumsrate seit Jahresbeginn über dem Branchendurchschnitt von 112% gegen 12 1%. Die Analysten intensivieren jedoch ihre Wachstumsschätzungen für das Geschäftsjahr 1491. Der Umsatz wird voraussichtlich in diesem Quartal um 9% steigen 495, bevor er springt

% für den nächsten. Die Ratingfirmen gehen davon aus, dass der Umsatz von comapny im Vergleich zum Vorjahr um 5,1% steigen wird.

Die von 8 Analysten festgelegte Umsatzprognose für das laufende Quartal beträgt $ 69. 19 Million. In der Zwischenzeit für das im März endende Quartal , 2021, insgesamt 3 Analysten schätzen das Umsatzwachstum auf $

.5 Millionen. Ergebnisberichte aus dem letzten Geschäftsjahr zeigen, dass der Umsatz $ einbrachte 55. 2 Millionen und $ 76. Millionen in der entsprechenden Viertel. In diesem Fall schätzen die Analysten, dass der Umsatz im laufenden Quartal vor dem Sprung um 5,5% steigen wird . 4% im folgenden Quartal.

Eine Bewertung der 5-Jahres-Wachstumsmuster des Unternehmens zeigt, dass das Jahresergebnis in den letzten 5 Jahren um geschätzte 5,7% gestiegen ist. Während 2021 auf eingestellt ist) .8% Gewinnrendite, Prognosen für die nächsten 5 Jahre liegen bei 0. % jährlich.

Die Hauptinhaber von Collegium Pharmaceutical, Inc. (NASDAQ: COLL)

Insider von Collegium Pharmaceutical, Inc. halten 0. 78% der insgesamt ausstehenden Aktien, wobei institutionelle Inhaber 98. % der Aktien bei 99. % Float-Prozentsatz. Insgesamt halten 106 Institute Aktien des Unternehmens, angeführt von Janus Henderson Group PLC. Ab September 17, 2020, hielt das Unternehmen über 5. Millionen Aktien (oder 89 . 81% von Aktien), alle in Höhe von ungefähr $ 88. 52 Millionen.

Die nächste große Institution mit der größten Anzahl von Aktien ist Blackrock Inc. mit 2. Millionen Aktien oder ungefähr 8. % der ausgegebenen Aktien. Ab dem Marktpreis am Sep 15, 2020, diese Aktien waren $ wert 52. Millionen.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag, bevor der Markt öffnet 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Wir haben auch den Janus Henderson Contrarian Fund und den Ser Tr-Eventide Gilead Fund als die beiden größten Investmentfonds mit den größten Beständen an den Aktien von Collegium Pharmaceutical, Inc. (COLL). Ausgehend von den am September bereitgestellten Daten 21, 2020, Janus Henderson Contrarian Fund hält ungefähr 2, 113,477 Anteile. Dies ist etwas mehr als 6. 38% der gesamten Aktien mit einer Marktbewertung von $ 38 Millionen. Daten vom selben Datum zeigen, dass der andere Fondsmanager mit 1 etwas weniger hält. Millionen oder 3. 81% der Aktien, alle bewertet bei ungefähr $ 12. 99 Million.