Clarus Group Inc. investiert neu in Höhe von 409.000 USD in AtriCure, Inc. (NASDAQ: ATRC)

Clarus Group Inc. hat im 1. Quartal eine neue Position in Aktien von AtriCure, Inc. (NASDAQ: ATRC) erworben, so das Unternehmen in seiner höchsten Form aktuelles Formular F Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der institutionelle Investor erwarb 89, Aktien des Medizinproduktehauses im Wert von ca. $ 409, . Clarus Group Inc. besaß ungefähr 0. 13% von AtriCure zum Zeitpunkt der letzten Einreichung bei der SEC.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger und Hedgefonds hat kürzlich ebenfalls ATRC-Aktien gekauft und verkauft. First Horizon Advisors Inc. erhöhte seine Beteiligung an AtriCure um 24. 1% im vierten Quartal. First Horizon Advisors Inc. besitzt jetzt 981 Aktien des Medizinproduktehauses im Wert von $ 467 , nach dem Kauf eines zusätzlichen 244 Aktien im letzten Quartal. Nisa Investment Advisors LLC erhöhte seine Position in Aktien von AtriCure um 24 3% im 4. Quartal. Nisa Investment Advisors LLC besitzt jetzt 1 600 Aktien des Medizinproduktehauses im Wert von $ 800 , nach dem Kauf zusätzlicher 400 Aktien im letzten Quartal. WCM Investment Management LLC erhöhte im 4. Quartal seinen Anteil an AtriCure-Aktien um 0,3%. WCM Investment Management LLC besitzt jetzt 155, 321 Aktien des Medizinproduktehauses im Wert von 8 USD, 647, nach dem Kauf eines zusätzlichen 482 Aktien im letzten Quartal. Cowa LLC hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an AtriCure im Wert von ca. USD erworben. , . Schließlich hat IndexIQ Advisors LLC seine Position in AtriCure um 5% im 4. Quartal. IndexIQ Advisors LLC besitzt jetzt 6 195 Aktien des Medizinproduktehauses im Wert von $

, nach dem Erwerb weiterer 600 Aktien im letzten Quartal. 83. 66% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedge Mittel.

Eine Reihe von Analysten haben sich zu ATRC-Aktien geäußert. SVB Leerink erhöhte sein Kursziel für Aktien von AtriCure von $ 57. zu $ 72. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Dienstag, dem 2. März, mit „Outperform“. Piper Sandler erhöhte sein Kursziel für AtriCure von $ 22. bis $ 53. und bewertete das Unternehmen mit „Übergewicht“ in einem Bericht am Freitag, Januar 22 th. Zacks Investment Research stufte AtriCure in einem Bericht am Freitag, dem Februar, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Verkauf“ -Rating herab 321 th. Canaccord Genuity hat sein Preisziel für AtriCure von $ erhöht) . bis $ 70. und gab dem Unternehmen am Montag, April 941 in einem Research Note ein Kaufrating th. Schließlich erhöhte BTIG Research das Kursziel für AtriCure-Aktien von $ 85 . bis $ 53. und gab dem Unternehmen einen „Kauf“ Bewertung in einem Bericht am Donnerstag, Januar 11 st. Sie stellten fest, dass der Umzug ein Bewertungsaufruf war. Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet und sieben haben die Aktie des Unternehmens mit einem Kaufrating bewertet. Das Unternehmen hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 96 . .

In verwandten Nachrichten verkaufte CEO Michael H. Carrel 69, Aktien des Unternehmens in eine Transaktion, die am Freitag, Februar, stattfand th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 00, Für ein Gesamtwert von $ 4, 800, . . Außerdem verkaufte Regisseur Mark A. Collar 3, Aktien von AtriCure-Aktien in einer Transaktion, die am stattfand Donnerstag, 1. April. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 21, für eine Gesamttransaktion von $ 195, 840. . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Direktor nun 65, 558 Aktien des Unternehmens im Wert von 4 USD, 736, 586. 14. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauften insgesamt 94, 941 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 467, 300 über den letzten Tage. 5. 74% der Aktie ist Derzeit im Besitz von Insidern.

Aktien der ATRC-Aktie eröffneten bei $ 64. Montags. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 5. 70 , ein aktuelles Verhältnis von 6. 34 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 000. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 3 US-Dollar. Milliarden, ein KGV von – 33. und eine Beta von 1. . Das Unternehmen hat eine 22 Tag gleitender Durchschnitt von $ 56. 53 und ein 200 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 33. 09. AtriCure, Inc. hat eine – Monatstief von $ 26 und ein – Monatshoch von $ . 22.

AtriCure (NASDAQ: ATRC) gab zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Montag, Februar, bekannt nd. Das Unternehmen für medizinische Geräte berichtete ($ 0. 74 ) Gewinn pro Aktie für das Quartal, womit die Konsensschätzung von (0 USD erreicht wurde ). Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 50. 66 Millionen im Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von $ 34. 96 Millionen. AtriCure hatte eine negative Eigenkapitalrendite von 10. 83% und eine negative Nettomarge von 04. 68 %. Der Umsatz von AtriCure ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 5,9% zurück. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen (0 US-Dollar). ) Gewinn je Aktie. Als Gruppe erwarten Aktienanalysten, dass AtriCure, Inc. -1 ausweisen wird. EPS für das laufende Jahr .

AtriCure-Firmenprofil

AtriCure, Inc entwickelt, produziert und verkauft Geräte zur chirurgischen Ablation von Herzgewebe und -systemen an medizinische Zentren in den USA, Europa, Asien und international. Es bietet Isolator Synergy Clamps an, ein Einweg-Hochfrequenzprodukt. multifunktionale Stifte und lineare Ablationsgeräte, wie das MAX Pen-Gerät, mit dem Chirurgen Herzrhythmusstörungen bewerten, vorübergehende Herzstimulation, -erfassung und -stimulation durchführen und Herzgewebe mit demselben Gerät ablatieren können; und das Coolrail-Gerät, mit dem Benutzer längere lineare Ablationslinien erstellen können.

Empfohlene Story: Call Option Volume

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für AtriCure Daily – Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Im Folgenden erhalten Sie eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für AtriCure und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.