Citigroup Inc. (NYSE: C) veröffentlicht im ersten Quartal 2021 einen Gewinn von 2,48 USD je Aktie, DA Davidson Forecasts

Citigroup Inc. (NYSE: C) – DA Davidson erhöhte sein Q1 Schätzungen des Gewinns je Aktie für Citigroup in einem am Donnerstag, dem 8. April, veröffentlichten Research-Bericht. Der Analyst von DA Davidson, D. Konrad, prognostiziert nun, dass das Unternehmen einen Gewinn von 2 US-Dollar erzielen wird. pro Aktie für das Quartal, verglichen mit ihrer vorherigen Schätzung von 2 USD. 24. DA Davidson hat eine Kaufempfehlung und ein $ 74. Kursziel für die Aktie. DA Davidson gab auch Schätzungen für den Gewinn der Citigroup für das Geschäftsjahr 2021 von 7 USD bekannt. 97 EPS.

Citigroup (NYSE: C) gab zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Donnerstag, Januar, bekannt th. Das Unternehmen meldete 2 US-Dollar. Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von 1 USD. 17 um $ 0. 70. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 12. 41 Milliarden für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 446 .71 Milliarde. Citigroup hatte eine Nettomarge von . 13% und eine Eigenkapitalrendite von 6. 50%. Der Quartalsumsatz der Citigroup ging zurück 000. 2% im Jahresvergleich. Im selben Quartal des vergangenen Jahres erzielte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 1 USD.

Andere Aktienanalysten haben ebenfalls Research-Berichte über die Aktie veröffentlicht. Zacks Investment Research erhöhte die Aktien der Citigroup von einem „Hold“ -Rating auf ein „Strong Buy“ -Rating und setzte ein $ 66. Kursziel für die Aktie in a Bericht am Mittwoch, Dezember 24 th. Die Berenberg Bank senkte die Aktien der Citigroup von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating und erhöhte ihr Kursziel für die Aktie von $ 200 . zu $ 55. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Januar 15 st. Edward Jones stufte Citigroup in einem Bericht am Montag, dem März, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating herab th. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft hat ihr Kursziel für die Citigroup von $ erhöht) . bis $ 66. und gab dem Unternehmen am Mittwoch, dem März, in einem Research Note ein „Hold“ -Rating 95 th. Schließlich erhöhte Wells Fargo & Company das Kursziel für Citigroup von $ 72 . bis $ 82. und gab der Aktie ein „Übergewicht“ -Rating in ein Forschungsbericht am Montag, den 8. März. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating, siebzehn mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. Citigroup hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 66. 14.

C-Aktie eröffnet bei $ 63. 36 am Freitag. Citigroup hat ein Zwölfmonats-Tief von $ . 71 und ein Zwölfmonatshoch von $ 73. . Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 0. 95, ein aktuelles Verhältnis von 0. 97 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 1. 41. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 151. Milliarden, ein PE-Verhältnis von 08. 30, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 1. 13 und eine Beta von 1. 82. Das Geschäft ist 34 -Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 55 und sein 200 Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 40. 29.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Freitag, dem Mai, ausgezahlt wird 200 th. Am Montag, dem 3. Mai, wird den eingetragenen Aktionären eine Dividende von 0 USD ausgeschüttet. pro Anteil. Der Ex-Dividendentag ist Freitag, April 24 th. Dies entspricht einem $ 2. annualisierte Dividende und eine Rendite von 2. 82%. Die Ausschüttungsquote (DPR) der Citigroup beträgt derzeit 25. 73% .

Eine Reihe von institutionellen Anlegern hat kürzlich ihre Positionen in C. Nachman geändert. Norwood & Parrott Inc hat ihren Anteil an Citigroup im vierten Quartal um 2,1% erhöht. Nachman Norwood & Parrott Inc besitzt jetzt 7 746 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 478,

0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 160 Aktien im letzten Quartal. Pacifica Partners Inc. erhöhte seinen Anteil an Citigroup im 4. Quartal um 0,8%. Pacifica Partners Inc. besitzt jetzt 08, 446 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD, , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 167 Aktien im letzten Quartal. SP Asset Management erhöhte im 4. Quartal seinen Anteil an Citigroup-Aktien um 2,5%. SP Asset Management besitzt jetzt 7 72 Aktien des Unternehmens im Wert von Aktien $ 341, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 173 Aktien während des Zeitraums. Die Great Valley Advisor Group Inc. hat ihren Anteil an der Citigroup im 4. Quartal um 3,6% erhöht. Great Valley Advisor Group Inc. besitzt jetzt 5 524 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 341 ), 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 190 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte JFS Wealth Advisors LLC seine Beteiligung an Citigroup um 08 5% im 4. Quartal. JFS Wealth Advisors LLC besitzt jetzt 1 524 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 246 , 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 204 Aktien während des Zeitraums. 63. 99% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Citigroup-Unternehmensprofil

Citigroup Inc, eine diversifizierte Finanzdienstleistungsholding Unternehmen bietet Verbrauchern, Unternehmen, Regierungen und Institutionen in Nordamerika, Lateinamerika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und Afrika verschiedene Finanzprodukte und -dienstleistungen an. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Global Consumer Banking (GCB) und Institutional Clients Group (ICG).

Empfohlene Geschichte: Was sind die beliebtesten ETFs

?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Citigroup Daily

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Citigroup und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.