Citigroup Inc. kauft 165.826 Aktien von Copart, Inc. (NASDAQ: CPRT)

Citigroup Inc. erhöhte seinen Anteil an Copart, Inc. (NASDAQ: CPRT) um 80. 4% im 4. Quartal, nach Angaben des Unternehmens in seiner jüngsten Einreichung bei der Securities & Exchange Commission. Der Fonds besaß 326, 127 Aktien des Geschäftsdienstleisters nach dem Kauf eines zusätzlichen 119, 826 Aktien während des Zeitraums. Citigroup Inc. besaß 0. % von Copart im Wert von $ 33 , 499, am Ende des letzten Quartals.

Eine Reihe anderer Großinvestoren hat kürzlich ihre Positionen in der Aktie geändert. Die Handelsbanken Fonder AB erhöhte ihre Position in Copart im 4. Quartal um 1,7%. Handelsbanken Fonder AB besitzt jetzt 30, 14 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von 6 USD, 493, nach dem Kauf einer zusätzlichen 846 Aktie im letzten Quartal. Cerity Partners LLC kaufte im 4. Quartal eine neue Position in Copart im Wert von $ 200, . Prudent Man Advisors LLC erhöhte seine Position in Copart um 00 9% im 4. Quartal. Prudent Man Advisors LLC besitzt jetzt 3 286 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von $ , nach dem Kauf eines zusätzliche 655 Aktien im letzten Quartal. Steward Partners Investment Advisory LLC erhöhte seine Position in Copart-Aktien um 024 6% im 4. Quartal. Steward Partners Investment Advisory LLC besitzt jetzt 1 600 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von $ 655 , nach dem Erwerb weiterer 371 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte ING Groep NV seine Position in Copart-Aktien im 4. um 4% 140 Quartal. ING Groep NV besitzt jetzt 000,783 Anteile der Aktie des Unternehmensdienstleisters im Wert von 1 USD, 754, nach dem Erwerb von weiteren 9 191 Aktien im letzten Quartal. 51. 24% der Aktien gehören institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

CPRT war Gegenstand mehrerer Berichte von Research-Analysten. Truist hob sein Preisziel für Copart von $ an 106 bis $ 135. und gab der Aktie am Donnerstag, November, in einem Research-Bericht ein Kaufrating th. BNP Paribas hat am Montag, den 7. Dezember, in einem Forschungsbericht die Berichterstattung über Copart eingeleitet. Sie gaben ein „Outperform“ -Rating für das Unternehmen ab. Zacks Investment Research senkte Copart von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating und setzte ein $ . Preisziel für die Firma. in einem Forschungsbericht am Dienstag, 2. Februar. Northcoast Research hat Copart in einem Forschungsbericht am Freitag, dem 5. Februar, von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating angehoben. Schließlich hob Stephens Copart von einem „gleichgewichtigen“ Rating auf ein „übergewichtiges“ Rating an und hob das Kursziel für die Aktie von $ 371 an . bis $ 127. in einem Forschungsbericht am Freitag, Februar th. Vier Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und neun mit einem Buy-Rating bewertet. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 130 . 01.

CPRT-Aktien wurden mit 0 USD gehandelt. 41 während der Handelszeiten am Montag und trifft $ 96. 79. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 01, 371 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 1, 231, 599. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. , ein aktuelles Verhältnis von 2. 79 und ein schnelles Verhältnis von 2. 39. Die Firma hat eine 30 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ . 15 und ein 200 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 113. 15. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 20. Milliarden, a P / E-Verhältnis von 024. 22, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 2. 72 und eine Beta von 1. . Copart, Inc. hat ein 1-Jahres-Tief von $ 39. 69 und ein 1-Jahres-Hoch von $ . 96.

Copart (NASDAQ: CPRT) hat zuletzt am Mittwoch, Februar, seine Ergebnisse veröffentlicht 286 th. Der Geschäftsdienstleister meldete 0 US-Dollar. EPS für das Quartal, das die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 0 USD übertrifft. um $ 0. . Copart hatte eine Eigenkapitalrendite von 15. 79% und eine Nettomarge von 17. 25%. Aktienanalysten gehen davon aus, dass Copart, Inc. für das laufende Geschäftsjahr ein EPS von 3,1 ausweisen wird.

In anderen Copart-Nachrichten verkaufte Regisseur Daniel J. Englander 024, Aktien von Copart in einer Transaktion vom Dienstag, dem 5. Januar. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft 113 41 für eine Gesamttransaktion von 4 USD 135, . . Die Transaktion wurde in einer Meldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. . % der Aktien sind derzeit im Besitz von Insidern.

Copart Firmenprofil

Copart, Inc bietet Online-Auktionen und Fahrzeuge an Remarketing-Dienste. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Dienstleistungen für die Verarbeitung und den Verkauf von Fahrzeugen über das Internet über seine Verkaufstechnologie im Stil einer virtuellen Auktion im Internet der dritten Generation für Fahrzeugverkäufer, Versicherungsunternehmen, Banken und Finanzunternehmen, Wohltätigkeitsorganisationen sowie Flottenbetreiber und -händler als einzelne Eigentümer.

Lesen Sie mehr: Wie wirken sich Steuern auf die Gesamtrendite einer CD aus?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Copart Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Beschreibung zu erhalten Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Copart und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.