Cincinnati Financial (NASDAQ: CINF) erreicht beim Analysten-Upgrade ein neues 12-Monats-Hoch

Die Aktien von Cincinnati Financial Co. (NASDAQ: CINF) erreichten einen neuen – Wochenhoch während des Mid-Day-Handels am Montag, nachdem MKM Partners das Kursziel für die Aktie von $

angehoben hatte . zu $ ​​130. . MKM Partners hat derzeit ein Kaufrating für die Aktie. Cincinnati Financial wurde so hoch wie $ gehandelt 93. 71 und zuletzt bei $ gehandelt 108. 60, mit einem Volumen von 51798 gehandelten Aktien. Die Aktie hatte zuvor bei $ 107 geschlossen. 61.

Mehrere andere Research-Analysten haben kürzlich ebenfalls Berichte über veröffentlicht die Aktie. Zacks Investment Research hat die Aktien von Cincinnati Financial von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating heraufgestuft und ein $ festgelegt) . Kursziel für die Aktie in einem Bericht am Donnerstag, Februar th. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft hat ihr Kursziel für Aktien von Cincinnati Financial von $ erhöht) ). bis $ 74. und gab dem Unternehmen am Dienstag, Februar 478 in einem Research Note ein „Hold“ -Rating th. Zwei Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei mit einem Hold-Rating und drei mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 74 . 42.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern hat kürzlich ihre Positionen in CINF geändert. Morgan Stanley hat seine Position in Aktien von Cincinnati Financial im 3. Quartal um 1,7% ausgebaut. Morgan Stanley besitzt jetzt 390, 893 Aktien des Versicherers im Wert von $ , 0 nach dem Kauf von zusätzlichen 6, 520 Aktien im letzten Quartal. Die Rehmann Capital Advisory Group hat im dritten Quartal eine neue Position in Cincinnati Financial im Wert von 250 erworben. 0. Clarius Group LLC hat im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von Cincinnati Financial im Wert von $ 206 erworben. 0. Die ING Groep NV erhöhte im 4. Quartal ihren Anteil an Cincinnati Financial um 107 um 8%. ING Groep NV besitzt jetzt 9 925 Aktien des Versicherers im Wert von $ 867, 0 nach dem Kauf von weiteren 6 614 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte die Zürcher Kantonalbank ihre Position in Aktien von Cincinnati Financial um . 0% im 4. Quartal. Zürcher Kantonalbank Die Zürcher Kantonalbank besitzt jetzt 19, 372 Aktien des Versicherers im Wert von 3 USD, 615, 0 nach dem Kauf von weiteren 3 773 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 59. % der Aktien des Unternehmens.

Das Unternehmen hat eine 37 Tag gleitender Durchschnitt von $ 94. und ein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ 71. 30. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 11. Milliarden, ein PE-Verhältnis von 15. 94 und eine Beta von 0. 52. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. , ein schnelles Verhältnis von 0. 21 und ein aktuelles Verhältnis von 0. 21.

Cincinnati Financial (NASDAQ: CINF) hat zuletzt am Dienstag, dem 9. Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Der Versicherer meldete einen Gewinn je Aktie von 1 USD für das Quartal die Konsensschätzung von 1 USD zu übertreffen. 000 um $ 0. 28. Das Unternehmen erzielte im Laufe des Jahres einen Umsatz von 2 Mrd. USD 57 Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 1 US-Dollar 57 . Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 1 USD. 17 EPS. Der Umsatz von Cincinnati Financial stieg 16. 4% gegenüber dem Vorjahresquartal. Als Gruppe sagen Analysten voraus, dass Cincinnati Financial Co. den 2. Platz belegen wird. 63 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Donnerstag, dem April, ausgezahlt wird 250 th. Aktuelle Aktionäre am Mittwoch, März th erhält eine Dividende von $ 0. 57 pro Anteil. Dies entspricht einem $ 2. 26 annualisierte Dividende und eine Rendite von 2. 23%. Der Ex-Dividendentag ist Dienstag, März 10 th. Dies ist eine Steigerung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von Cincinnati Financial in Höhe von 0 USD. . Die Ausschüttungsquote von Cincinnati Financial beträgt derzeit 42 %.

Über Cincinnati Financial (NASDAQ: CINF)

Cincinnati Financial Corporation bietet zusammen mit seiner Tochtergesellschaft Schaden- und Unfallversicherungsprodukte in den USA an. Das Unternehmen ist in fünf Segmenten tätig: Commercial Lines Insurance, Personal Lines Insurance, Excess and Surplus Lines Insurance, Lebensversicherung und Investments. Das Segment Commercial Lines Insurance bietet Deckung für gewerbliche Unfall-, Gewerbeimmobilien-, gewerbliche Auto- und Arbeitnehmerentschädigungen.

Weiterführende Literatur: Warum weisen die Vereinigten Staaten ein anhaltendes Handelsdefizit auf?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Cincinnati Financial Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Nachrichten zu erhalten Analystenbewertungen für Cincinnati Financial und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.