ChannelAdvisor Corporation [ECOM] ist um -16,62 gefallen: Warum es wichtig ist » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

ChannelAdvisor Corporation [ECOM] ist um -16,62 gefallen: Warum es wichtig ist

Preis der ChannelAdvisor Corporation [NYSE: ECOM] gesunken durch – 08. Prozent zu erreichen bei – $ 3. . Das Unternehmen berichtet am 6. November 2020, dass ChannelAdvisor von Digital Commerce zum führenden Channel-Management-Anbieter ernannt wurde 360 zum neunten Mal in Folge.

Die Veröffentlichung zählt das SaaS-Unternehmen auch zu den führenden Anbietern von Suchmaschinenmarketing und Online-Werbung.

Die ChannelAdvisor Corporation (NYSE: ECOM), ein führender Anbieter von Cloud-basierten E-Commerce-Lösungen, mit denen Marken und Einzelhändler den weltweiten Umsatz steigern können, gab bekannt, dass sie zum neunten Mal in Folge der führende Anbieter für Channel-Management ist. der führende Anbieter von Suchmaschinenmarketing und ein führender Anbieter von Online-Werbediensten im digitalen Handel 170 2021 Führende Anbieter an die Spitze 1000 Einzelhändler.

Eine Summe von 1048693 Aktien, die in der letzten Sitzung gehandelt wurden, während das durchschnittliche tägliche Volumen bei lag) . 19 K-Aktien. Die Aktien der ChannelAdvisor Corporation erreichten ein Hoch von $ 14. und fiel auf ein Tief von $ . 08 bis zum Ende der letzten Sitzung bei $ . 12.

Die einjährige ECOM-Aktienprognose deutet auf einen möglichen Aufwärtstrend von 23. 53. Das durchschnittliche Aktienrating für ECOM-Aktien beträgt derzeit 2. , näher an einem bullischen Muster handeln an der Börse.

Gurus Meinung zur ChannelAdvisor Corporation [ECOM]:

Basierend auf sorgfältigen und auf Fakten basierenden Analysen von Wall Street-Experten liegt der aktuelle Konsens über das Kursziel für ECOM-Aktien bei 17. 88 pro Anteil. Die Analyse des Zielpreises und der Wertentwicklung von Aktien wird normalerweise von Marktexperten sorgfältig untersucht, und der aktuelle Wall Street-Konsens über ECOM-Aktien ist eine Empfehlung, die auf 2 festgelegt ist. . Diese Bewertung stellt eine starke Kaufempfehlung auf der Skala von 1 bis 5 dar, wobei 5 einen starken Verkauf bedeuten würde, 4 für Verkauf steht, 3 für Halten und 2 für Kaufen.

William Blair hat eine Schätzung für die Aktien der ChannelAdvisor Corporation vorgenommen und seine Meinung zu der Aktie als Outperform beibehalten. Die vorherige Empfehlung wurde bereits im Oktober abgegeben 08, 2020. Während diese Analysten die vorherige Empfehlung beibehielten, erhöhte Needham ihr Kursziel von $ bis $ 08. Der neue Hinweis zum Kursziel wurde im Mai veröffentlicht 16, 2020, das das offizielle Kursziel für die Aktie der ChannelAdvisor Corporation darstellt . Zuvor war das Kursziel noch einmal von $ gesunken 13 bis $ 00, während Needham ein Kaufrating für ECOM-Aktien beibehielt. Im August 05, 2018, Analysten haben ihr Kursziel für ECOM erhöht Aktien von bis 10.

Die durchschnittliche wahre Reichweite (Average True Range, ATR) für ChannelAdvisor Corporation ist auf 1 festgelegt. 03, mit das Preis-Leistungs-Verhältnis für ECOM-Aktien im Zeitraum des letzten Monate in Höhe von 3. 37. Das Preis-Leistungs-Verhältnis für das letzte Quartal betrug 3. 66, wobei der Preis pro Aktie pro Aktie für das gleiche Quartal auf 2 festgelegt wurde. . Der Preis für den Free Cash Flow für ECOM betrug in den letzten zwölf Monaten 18. 95 mit schnellem Verhältnis für das letzte Quartal bei 2. 60.

ECOM Stock Performance Analysis:

ChannelAdvisor Corporation [ECOM] fiel Ende der letzten Woche in die rote Zone, fiel in einen negativen Trend und fiel um – 03. 40. Mit dieser jüngsten Performance fielen die ECOM-Aktien um -7. 79% in in den letzten vier Wochen zusätzlich durch . 16% in den letzten 6 Monaten – ganz zu schweigen von einem Anstieg von 59.53% im letzten Handelsjahr .

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) zurückverfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 68 wäre überkauft, und jedenfalls darunter 23 würde auf überverkaufte Bedingungen hinweisen. Eine RSI-Rate von 34 würde eine neutrale Marktdynamik darstellen. Der aktuelle RSI für ECOM-Aktien in den letzten zwei Wochen ist auf 32. 53, mit dem RSI für den letzten Handelstreffer 31. 82, und der dreiwöchige RSI wird auf eingestellt) . 72 für ChannelAdvisor Corporation [ECOM]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für den letzten 32 Handelstage für diese Aktie 09. 87, während es bei 12. 59 für die letzte einzelne Handelswoche und 04. 15 für das letzte 200 Tage.

Einblick in die Grundlagen der ChannelAdvisor Corporation:

Die Liquiditätsdaten der ChannelAdvisor Corporation sind mit einem Quick Ratio von 2 ähnlich interessant. 70 und ein aktuelles Verhältnis auf 2. 60.

ECOM Stock EPS

Mit den neuesten vom Unternehmen veröffentlichten Finanzberichten hat die ChannelAdvisor Corporation 0 veröffentlicht. 22 / Aktie EPS, während das durchschnittliche EPS von Analysten als 0 prognostiziert wurde. 12/Aktie. Im Vergleich zeigen die beiden Werte, dass das Unternehmen die Schätzungen um einen Überraschungsfaktor von übertroffen hat . 59%. Der Fortschritt des Unternehmens kann durch das Prisma der EPS-Wachstumsrate beobachtet werden, während sich Wall Street-Analysten darauf konzentrieren, die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für ECOM vorherzusagen. Wenn es um den genannten Wert geht, erwarten Analysten, dass die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für ChannelAdvisor Corporation auf 8 steigen wird. %.

ChannelAdvisor Corporation [ECOM] Insider-Positionsdetails

Derzeit gibt es rund 378 Millionen oder 87. % der ECOM-Aktie in den Händen institutioneller Anleger. Die drei wichtigsten institutionellen Inhaber von ECOM-Aktien sind: ARROWMARK COLORADO HOLDINGS LLC mit einem Anteil von 3, , [NYSE: ECOM] , was ungefähr -1 999% der Marktkapitalisierung des Unternehmens und ungefähr 3% [NYSE:ECOM] entspricht. % des gesamten institutionellen Eigentums; SHAPIRO CAPITAL MANAGEMENT LLC, hält 2, 597, 0 782 Aktien mit einem ungefähren Wert von $ 31. Millionen in ECOM-Aktien Aktien; und JANUS HENDERSON GROUP PLC, derzeit mit $ 22. Millionen in ECOM-Aktien mit Besitz von fast 18. 713% der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

70 institutionelle Inhaber erhöhten ihre Position in ChannelAdvisor Corporation [NYSE:ECOM] um ca. 5, 703, 569 Anteile. Zusätzlich, 48 Anleger reduzierten ihre Positionen um rund 4 782, 782 Aktien, 9 Anleger hielten Positionen bei 09, 351,596 Anteile. Durch die genannten Änderungen wurden institutionelle Beteiligungen an , 837, 982 Aktien gemäß der neuesten Einreichung des SEC-Berichts. ECOM-Aktien hatten 21 neue institutionelle Investitionen in insgesamt 2, 87, 88 Aktien, während 10 institutionelle Anleger verkauften Positionen von 597, 0 95 Aktien im gleichen Zeitraum.