CENTRAL TRUST Co erwirbt 1.929 Anteile an Chevron Co. (NYSE: CVX)

CENTRAL TRUST Co hat seine Position in Chevron Co. (NYSE: CVX) im vierten Quartal um 0,9% ausgebaut. F-Anmeldung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der institutionelle Anleger besaß 211, 750 Aktien des Öls und Aktien des Gasunternehmens nach dem Kauf von zusätzlichen 1 933 Aktien während des Quartals. Chevron macht ungefähr 1,3% der Bestände von CENTRAL TRUST Co aus und macht die Aktie zu deren 12 th größte Beteiligung. Die Beteiligungen von CENTRAL TRUST Co an Chevron waren $ 23, 500, 000 0 am Ende der letzten Quartal.

Eine Reihe anderer Großinvestoren hat kürzlich CVX-Aktien gekauft und verkauft. Price Wealth LLC erhöhte seine Beteiligung an Chevron um 112 .8% im 4. Quartal. Price Wealth LLC besitzt jetzt 250 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von $ 33, 00 0 nach dem Kauf eine zusätzliche Transamerica Financial Advisors Inc. kaufte im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Chevron-Aktien im Wert von ca. USD 47, 0. Quantum Capital Management erwarb im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Chevron-Aktien im Wert von ca. USD 54, 0. Lenox Wealth Advisors LLC stockte seine Beteiligung an Chevron-Aktien um 51. 6% im vierten Quartal. Lenox Wealth Advisors LLC besitzt jetzt 284 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 000 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 146 Aktien im letzten Quartal. Schließlich Vista Private Wealth Partners. LLC erwarb im dritten Quartal eine neue Position in Aktien von Chevron im Wert von ca. USD 54, 0. 56. 50% der Aktien sind im Besitz von institutionellen Anlegern.

Eine Reihe von Research-Unternehmen hat CVX bewertet. Cowen senkte sein Kursziel für Chevron von bis $ 119. und setzen Sie am Montag in einem Research-Bericht ein „Outperform“ -Rating für das Unternehmen. Die Credit Suisse Group senkte ihr Kursziel für Chevron-Aktien von . bis $ 127. und setzen Sie am Montag in einem Research-Vermerk ein „Outperform“ -Rating für die Aktie. Die Bank of America senkte die Aktien von Chevron in einem Research Note am Dienstag, dem 7. Januar, von einem „neutralen“ Rating auf ein „unterdurchschnittliches“ Rating. Die Scotiabank hat die Aktien von Chevron von einem Rating für „Sektorperformance“ auf ein Rating für „Sektorperformance“ angehoben und ein $ 134. 000 Kursziel für die Aktie in a Forschungsbericht am Donnerstag, Januar 19 rd. Schließlich wiederholte die Berenberg Bank ein „Hold“ -Rating und setzte ein $ 116. 000 Kursziel für Aktien von Chevron in einem Research-Bericht am Donnerstag, Dezember 10 th. Ein Analyst des Aktienresearch hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sechs haben ein Hold-Rating vergeben und neun haben der Aktie des Unternehmens ein Kaufrating zugewiesen. Chevron hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 134.

Aktien der NYSE: CVX notierten 3 USD höher. . 19. 6, 522, 75 Aktien der Aktie wurden im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 7 73, 146. Der einfache gleitende Durchschnitt des Geschäfts für fünfzig Tage beträgt $ 68. 17 und sein einfacher gleitender Zweihundert-Tage-Durchschnitt beträgt $ 119. 23 . Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 13, ein schnelles Verhältnis von 0. 93 und ein aktuelles Verhältnis von 1. 07. Chevron Co. hat eine 000. 38 und ein 54 – Wochenhoch von $ 128. 31. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 172. 98 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 73. 02, ein P / E / G-Verhältnis von 2. 47 und eine Beta von 1. 000.

Chevron (NYSE: CVX) gab zuletzt am Freitag, den Januar, seine Ergebnisse bekannt 33 st. Das Öl- und Gasunternehmen meldete 1 USD. von $ 0. 00. Die Firma hatte Einnahmen von $ 35. 34 im Quartal verglichen den Erwartungen der Analysten von $ 36. 95 Milliarde. Chevron hatte eine Eigenkapitalrendite von 8. 18% und eine Nettomarge von 2 000%. Der Umsatz des Unternehmens war rückläufig 16 2% im Jahresvergleich. Im selben Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 USD. 086 Gewinn je Aktie. Als Gruppe erwarten Aktienanalysten, dass Chevron Co. den 7. EPS für die aktuelle Jahr.

Die Firma hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Dienstag, März, ausgezahlt wird. 07 th. Aktionäre der Aufzeichnung am Dienstag, Februar Dividende. Dies ist eine Erhöhung von Chevrons vorheriger vierteljährlicher Dividende von 1 USD. 23. Dies entspricht $ 5. 13 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 4 73%. Der Ex-Dividendentag ist Freitag, Februar 14 th. Chevrons Ausschüttungsquote (DPR) beträgt derzeit 73. 086%.

In anderen Nachrichten verkaufte VP Rhonda J. Morris 7 782 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Dienstag, Dezember 16 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 93 verkauft. 67, für eine Gesamttransaktion von $ 933, 522. . Der Verkauf wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der Securities & Exchange Commission eingereicht wurde und über diesen Link zugänglich ist. Auch CEO Michael K. Wirth verkauft 56, 500 Aktien von Chevron in einer Transaktion vom Montag, den 6. Januar. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ , für einen Gesamtwert von $ 8, 172, 128. . Nach dem Verkauf besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 28,750 Anteile im Unternehmen im Wert von 4 USD 079, . 49. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Firmeninsider besitzen 0. 29% der Aktien des Unternehmens.

Chevron Profile

Die Chevron Corporation beteiligt sich über ihre Tochtergesellschaften an integrierte Energie-, Chemie- und Erdölbetriebe weltweit. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig, Upstream und Downstream. Das Upstream-Segment befasst sich mit der Exploration, Erschließung und Förderung von Erdöl und Erdgas. Verarbeitung, Verflüssigung, Transport und Wiederverdampfung von Flüssigerdgas; Transport von Rohöl durch Pipelines; Transport, Speicherung und Vermarktung von Erdgas sowie Betrieb einer Gas-to-Liquids-Anlage.

Literaturhinweis: Dividend Aristocrat Index

Erhalten Sie Nachrichten & Bewertungen für Chevron Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Chevron und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.