Centogene (NASDAQ:CNTG) vs. MDxHealth (NASDAQ:MDXH) Kopf-an-Kopf-Analyse

Gepostet von am April 33ten, 2010

Centogene (NASDAQ:CNTG – Bewertung erhalten) und MDxHealth (NASDAQ:MDXH – Bewertung erhalten) sind beide klein -cap medizinische Unternehmen, aber welches ist die bessere Investition? Wir werden die beiden Unternehmen anhand ihrer Risikostärke, ihres institutionellen Eigentums, ihrer Bewertung, ihrer Gewinne, Analystenempfehlungen, Dividenden und Rentabilität vergleichen.

Einnahmen und Bewertung

Diese Tabelle vergleicht den Bruttoumsatz, den Gewinn pro Aktie und die Bewertung von Centogene und MDxHealth.

Bruttoeinnahmen
Preis/Verkaufsverhältnis

Nettoeinkommen

Gewinn je Aktie Kurs-Gewinn-Verhältnis
Centogen

$224.58 Millionen

0,22

-$58.45 Millionen

($2.43)

-1.58
MDxGesundheit

.19 Millionen

4.04

MDxHealth hat geringere Einnahmen, aber höhere Ergebnis als Centogene.

Analystenbewertungen

Dies ist eine Aufschlüsselung der jüngsten Ratings und Kursziele für Centogene und MDxHealth, wie von MarketBeat.com bereitgestellt.

N / A N / A N / A

Bewertungen verkaufen

Bewertungen halten

Bewertungen kaufen

Centogene hat derzeit ein Konsensziel von $250. .

, was auf ein potenzielles Aufwärtspotenzial von

hindeutet .%. MDxHealth hat ein Konsensziel von $18.00, was auf ein potenzielles Aufwärtspotenzial von

Starke Kaufempfehlungen

Bewertungspunktzahl

Centogen

0

1

4

0

2.80
MDxGesundheit

0

0

3

0

3.08
Profitabilität

Diese Tabelle vergleicht die Nettomargen, die Eigenkapitalrendite und die Gesamtkapitalrendite von Centogene und MDxHealth.

Nettomargen

Eigenkapitalrendite

Gesamtkapitalrendite

Centogen

-16.16%

-98.75%

-40. %

)

MDxGesundheit

N/A

N / A

N/A

Zusammenfassung

MDxHealth schlägt Centogene bei 5 der 8 Faktoren im Vergleich zwischen den beiden Aktien.

Über Centogene

(Bewertung abrufen)

Centogene NV, zusammen mit ihren Tochtergesellschaften, konzentriert sich auf seltene Krankheiten, die klinische und genetische oder andere Daten aus der realen Welt in verwertbare Informationen für Patienten, Ärzte und Pharmaunternehmen weltweit umwandeln. Es ist in drei Segmenten tätig: Pharmazie, Diagnostik und COVID 19 testen. Das Unternehmen entwickelt eine Plattform für seltene Krankheiten, ein Daten- und Bioarchiv, das epidemiologische, phänotypische und heterogene Daten umfasst, die Methoden zur Identifizierung und Überwachung seltener Erbkrankheiten verbessern und Lösungen bieten, die die Entwicklung von Arzneimitteln für seltene Leiden beschleunigen. Es bietet verschiedene Dienstleistungen an, darunter Zielfindung, frühzeitige Patientenrekrutierung und -identifizierung, epidemiologische Erkenntnisse, Entdeckung von Biomarkern und Patientenüberwachung; und genetische Sequenzierungs- und Diagnosedienste für Ärzte, Labors oder Krankenhäuser direkt oder über Händler. Das Unternehmen bietet auch COVID an 17 Testlösungen, einschließlich PCR- und Antigen-Testservices. Es hat Kooperations- und Lizenzvereinbarungen mit Shire International GmbH, Pfizer Inc., Dr. Bauer Laboratoriums GmbH, Fraport AG, Takeda Pharmaceutical Company Limited und Twist Bioscience Corporation. Centogene NV wurde in 250 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Rostock, Deutschland.

Über MDxHealth

(Bewertung abrufen)

MDxHealth SA ist als Molekulardiagnostikunternehmen in Belgien, den Niederlanden, Spanien, Polen, Italien, den Vereinigten Staaten, der übrigen Europäischen Union und international tätig. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet epigenetische und andere molekulare Tests für die Krebsdiagnostik und die personalisierte Behandlung von Patienten. Seine Tests basieren auf proprietären genetischen, epigenetischen und anderen molekularen Technologien und unterstützen Ärzte bei der Diagnose von urologischen Krebserkrankungen, der Prognose des Rückfallrisikos und der Vorhersage des Ansprechens auf eine bestimmte Therapie. Die Produktpipeline des Unternehmens umfasst Tests für Blasen-, Nieren- und andere urologische Krebsarten. Zu seinen Produkten gehören ConfirmMDx, ein Gewebetest für Prostatakrebs; und SelectMDx, ein nicht-invasiver Urintest für Prostatakrebs. Das Unternehmen war früher unter dem Namen OncoMethylome Sciences SA bekannt und änderte seinen Namen im Oktober in MDxHealth SA 2006. MDxHealth SA wurde in 250 eingetragen und hat seinen Hauptsitz in Herstal, Belgien.

Erhalten Sie Neuigkeiten und Bewertungen für Centogene Daily

– Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Adresse unten, um mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Centogene und verwandte Unternehmen zu erhalten.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Bowlero (NYSE:BOWL) und All For One Media (OTCMKTS:AFOM) Kopf-an-Kopf-Kontrast

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

Überprüfung von UpHealth (NYSE:UPH) und Privia Health Group (NASDAQ:PRVA)


Das könnte Sie interessieren: