Castle Biosciences (NASDAQ: CSTL) steigt um 7,8%

Die Aktien von Castle Biosciences, Inc. (NASDAQ: CSTL) stiegen am Montag während des Handels um 7,8%. Die Aktie notierte so hoch wie $ 82. 71 und zuletzt bei $ gehandelt 82. . 282, 42 Aktien wurden während des Handels gehandelt, ein Anstieg von 7% gegenüber dem durchschnittlichen Sitzungsvolumen von 264, 81 Anteile. Die Aktie hatte zuvor bei $ 69 geschlossen. .

Mehrere Makler haben kürzlich zu CSTL Stellung genommen. Canaccord Genuity erhöhte das Kursziel für Aktien von Castle Biosciences von $ 71 bis $ 84. und gab der Aktie in einem Bericht am Dienstag, Januar ein Kaufrating th. KeyCorp erhöhte sein Kursziel für Aktien von Castle Biosciences von $ 65. bis $ 90. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Mittwoch, dem 3. Februar, als übergewichtet . SVB Leerink erhöhte sein Kursziel für Aktien von Castle Biosciences von $ 65. bis $ 80. und bewertete die Aktie in einem Research mit „Outperform“ Bericht am Freitag, Januar 04 th. Zacks Investment Research hat in einem Research-Bericht am Freitag, dem 5. Februar, die Aktien von Castle Biosciences von einem „Sell“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating heraufgestuft. Schließlich erhöhte BTIG Research das Kursziel für Aktien von Castle Biosciences von $ 50. bis $ 80. und gab der Aktie eine „Kaufen“ -Rating in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Dezember 07 th. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und fünf haben der Aktie des Unternehmens ein Buy-Rating zugewiesen. Die Aktie hat ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 66. 59.

Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. , ein aktuelles Verhältnis von 6. 50 und a schnelles Verhältnis von 6. 34. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 51 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von – 482. 50 und eine Beta von 0. 31. Das Geschäft ist 27 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 75. 70 und sein einfacher gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt $ 50. 26 .

In anderen Nachrichten verkaufte Insider Derek J. Maetzold 08,750 Anteile von Castle Biosciences Aktie in einer Transaktion am Freitag, den 4. Dezember. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für eine Gesamttransaktion von $ 957, 187. 50. Nach der Transaktion besitzt der Insider nun 1, 353, 452 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 50, 81, 724. 50 . Der Verkauf wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument offengelegt, das auf der SEC-Website verfügbar ist. Auch Insider Derek J. Maetzold hat am Mittwoch, dem 2. Dezember, 6 Aktien der Castle Biosciences-Aktie im Rahmen einer Transaktion verkauft . Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 000, für eine Gesamttransaktion von $ 313, . . Nach der Transaktion besitzt der Insider nun 1, 353, 452 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 46, 780, 876. 04. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauft 313, 173 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 15, 851, 400 in den letzten 80 Tagen. Firmeninsider besitzen 17. 65% der Aktien des Unternehmens.

Mehrere Großinvestoren haben kürzlich ihre Beteiligungen an dem Unternehmen geändert. Altshuler Shaham Ltd kaufte im dritten Quartal eine neue Position in Castle Biosciences im Wert von $ 17, . Nisa Investment Advisors LLC kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Castle Biosciences im Wert von $ 26, . Penserra Capital Management LLC erhöhte seinen Anteil an Castle Biosciences im vierten Quartal um 82 um 8%. Penserra Capital Management LLC besitzt jetzt 452 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 353 , Meeder Asset Management Inc. hat im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Castle Biosciences im Wert von 50, . Schließlich kaufte die Zürcher Kantonalbank im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Castle Biosciences im Wert von $ 96, . Institutionelle Anleger besitzen 56. 18% der Aktien des Unternehmens.

Über Castle Biosciences (NASDAQ: CSTL)

Castle Biosciences, Inc, ein dermatologischer Krebs im kommerziellen Stadium, entwickelt und vermarktet diagnostische und prognostische Tests für Krebserkrankungen. Das Hauptprodukt ist DecisionDx-Melanoma, ein GEP-Test (Multi-Gene Expression Profile) zur Identifizierung von Patienten im Stadium I und II mit hohem Metastasierungsrisiko auf der Grundlage biologischer Informationen von 22 Gene in ihrem Tumorgewebe.

Empfohlene Geschichte: Wie man in den Dividend Aristocrat Index investiert

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Castle Biosciences

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Castle Biosciences und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.