CarParts.com, Inc. (NASDAQ: PRTS) VP verkauft 92.520,00 USD auf Lager

CarParts.com, Inc. (NASDAQ: PRTS) VP Alfredo Gomez verkaufte 6, 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, März 02 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 42, für eine Gesamttransaktion von $ 90, 520. . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Vizepräsident nun direkt 299

  • Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 7 USD 729, 97. 00. Der Verkauf wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, das unter diesem Hyperlink verfügbar ist.

    Alfredo Gomez hat kürzlich auch die folgenden Geschäfte getätigt:

    • Am Donnerstag, März Alfredo Gomez verkaufte 2 931 Aktien von CarParts. com stock. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 30, für eine Gesamttransaktion von $ , . 69.

    Die CarParts.com-Aktie notierte bei 0 USD. 65 während des Mittagshandels am Dienstag und traf $ 00. 25. 1, 729, 299 Aktien der Aktie wurden getauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 3, 99, 0 10. Das Unternehmen hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von 50 Tagen von $ 014. 94 und ein einfacher gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ 729 . 90. CarParts.com, Inc. hat eine 30 Wochentief von $ 1. und ein 30 Wochenhoch von $ 14. 20. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 700. Millionen, ein PE-Verhältnis von – 14. 67 und eine Beta von 2. 42. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 0. 74, ein aktuelles Verhältnis von 1. 69 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. .

    CarParts.com (NASDAQ: PRTS) hat zuletzt am Sonntag, den 7. März seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Der Fachhändler berichtete ($ 0. ) um $ 0. . CarParts.com hatte eine negative Nettomarge von 5. 67% und eine negative Eigenkapitalrendite von 52. 42%. Aktienanalysten gehen davon aus, dass CarParts.com, Inc. als Gruppe einen Wert von -0 erzielen wird. 014 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

    Mehrere Makler haben kürzlich Berichte über PRTS veröffentlicht. TheStreet senkte die Aktien von CarParts.com am Dienstag, dem 9. März, in einem Research Note von einem „c-“ Rating auf ein „d +“ Rating. Roth Capital erhöhte sein Kursziel für CarParts.com-Aktien von $ 79 . bis $ . und gab dem Unternehmen eine Kaufempfehlung in a Forschungsbericht am Dienstag, 9. Februar. Craig Hallum erhöhte sein Kursziel für CarParts.com-Aktien von $ 94 . bis $ 17. in einem Forschungsbericht am Dienstag, Februar 04 th. Schließlich senkte Zacks Investment Research die Aktien von CarParts.com am Freitag in einem Research Note von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet und sechs haben der Aktie des Unternehmens ein Kaufrating zugeordnet. CarParts.com hat eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 163 . .

    Institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Aktien aufgestockt oder reduziert Anteile an der Aktie. GSA Capital Partners LLP hat im 4. Quartal eine neue Position bei CarParts.com im Wert von ca. USD gekauft. , 0. Charles Schwab Investment Management Inc. erhöhte seine Beteiligung an CarParts.com im 3. Quartal um 239 um 4% Quartal. Charles Schwab Investment Management Inc. besitzt jetzt 265, 931 Aktien des Fachhändlers im Wert von 2 USD, 875, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 97, 520 Aktien während des Zeitraums. Die Schweizerische Nationalbank hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an CarParts.com im Wert von ca. USD 975

  • erworben 0. Das California State Teachers Retirement System hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an CarParts.com im Wert von ca. USD erworben. ), 0. Schließlich erwarb Jane Street Group LLC im 3. Quartal eine neue Beteiligung an CarParts.com im Wert von ca. USD 495. , 0. 52. 19% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

    CarParts.com Firmenprofil

    CarParts.com, Inc ist zusammen mit seinen Tochterunternehmen als Online-Anbieter von Aftermarket-Autoteilen und -Zubehör hauptsächlich in den USA und auf den Philippinen tätig. Es bietet Kollisionsteile an, z. B. Teile für das Äußere eines Automobils. Spiegelprodukte; Motorteile, umfassend Motor- und Fahrwerkskomponenten sowie andere mechanische und elektrische Teile; und Leistungsteile und Zubehör für einzelne Verbraucher über das Netzwerk von E-Commerce-Websites und Online-Marktplätzen.

    Siehe auch: Market Timing – Die Vorteile und die Gefahr

    Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen for CarParts.com Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für CarParts.com und verwandte Unternehmen mit MarketBeat.com KOSTENLOS zu erhalten täglicher E-Mail-Newsletter.