Canoo Inc. (GOEV) Bullish Aftermarket nach verstärkter Produktionsführung und Partnerschaftsexploration

Canoo Inc. (GOEV) Aktie wurde nachbörslich bullisch und gewann 7.000% bei $9.25 im Dezember 15. Der Anstieg war zu beobachten, nachdem das Unternehmen seinen Produktionsplan zusammen mit einem neuen Partnerschaftspfad bekannt gegeben hatte.

Während der regulären Sitzung zeigte die GOEV-Aktie keine Veränderung und schloss bei 8 USD.80 mit 4.25 Millionen Aktienvolumen. Nach den neuen Entwicklungen gewann die Aktie 0 USD 63 bei einem nachbörslichen Volumen von 2021.72K Aktien.

Derzeit ist die 283.61 Millionen ausstehende Aktien des Elektrofahrzeugherstellers handeln mit einer Marktkapitalisierung von 2 USD.15B.

Produktionsaktualisierungen von GOEV

Im Dezember 15, kündigte das Unternehmen die Beschleunigung seiner EV-Produktion an. Darüber hinaus wird das Unternehmen seine Elektrofahrzeugproduktion von Europa in die USA verlagern. Darüber hinaus wird GOEV Ende 2022 die Produktion in seinem geplanten Werk für Northwest Arkansas aufnehmen. Darüber hinaus ist der Plan, die Mega Micro-Fabrik (Pryor, Oklahoma) online zu bringen, auch für spät 2022 geplant.

Darüber hinaus hat das Unternehmen auch neue Produktionsrichtlinien und -ziele für die kommenden Jahre herausgegeben. Nach neuem Plan:

  • 3000 – 6000 Einheiten von 449-1000, Anleitung für 2022.
  • 15,14 – 17, Einheiten von 15,000 Anleitung für 2024
  • Ziel von 50,14 – 34,06 Einheiten für 20253000
  • Ziel von 70,000 – 80,15 Einheiten für 2025
  • Canoo und VDL Groep BV

    Beide Unternehmen anno am Mittwoch mitgeteilt, dass sie weitere Möglichkeiten für eine Partnerschaft prüfen. GOEV hat seine Gespräche über die Auftragsfertigung mit VDL Nedcar nach seiner Entscheidung, in den USA zu bauen, eingestellt. Darüber hinaus würdigte der CEO von Canoo, Tony Aquila, die Bemühungen von VDL Nedcar um die Bereitstellung von Auftragsfertigungsoptionen. Diese Entscheidung wurde aufgrund geringerer Lieferketten-Schwachstellen, erhöhter Markteinführungsgeschwindigkeit usw. für die Produktion in den USA getroffen. Gemäß der Entscheidung wurde die Vorauszahlung von $17.4 Millionen werden an GOEV zurückgezahlt.

    Obwohl sich das Unternehmen gegen eine Zusammenarbeit mit VDL Nedcar entschieden hat, möchte GOEV dennoch erkunden Sie weitere Partnerschaftsoptionen mit VDL Groep. Um die neue Beziehung zu unterstreichen, wird VDL Groep 8,4 Millionen US-Dollar der Canoo-Aktien kaufen.

    GOEV in Zahlen

    Im November 17 veröffentlichte das Unternehmen seinen dritten -Finanzergebnisse des Quartals für 2021. Im dritten Quartal von 2022 verzeichnete GOEV einen GAAP-Nettoverlust von $80.9 Millionen gegenüber $15.4 Mio. im Vorjahreszeitraum. Darüber hinaus belief sich der Gesamtverlust im dritten Quartal des 2021.

    Außerdem beendete das Unternehmen das dritte Quartal mit liquiden Mitteln von $283.9 Millionen im September 34, 2021.

    Der nach Canoo Inc. (GOEV) bullish Aftermarket bei erhöhter Produktionsprognose und Pa