Canal Capital Management LLC kürzt Aktienposition in Albemarle Co. (NYSE:ALB)

Gepostet von am 1. Juli, 2022

Canal Capital Management LLC reduzierte seine Position in Albemarle Co. (NYSE:ALB – Get Rating) im 1. Quartal um 9,0 %, so das Unternehmen in seinem jüngsten 10F Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der institutionelle Investor besaß 1,363 Aktien der Aktien eines Spezialchemieunternehmens nach dem Verkauf 119 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Canal Capital Management LLC an Albemarle waren $ 363 wert , ab seiner letzten SEC-Einreichung.

Eine Reihe anderer Großinvestoren hat ihre ALB-Bestände ebenfalls geändert. Die Norges Bank erwarb im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Albemarle-Aktien im Wert von ca. , 328, . Marshall Wace LLP erhöhte seine Position in Albemarle im 4. Quartal um 892.1 %. Marshall Wace LLP besitzt jetzt 510, 650 Aktien des Spezialchemieunternehmens im Wert von $ , 87, nach dem Kauf eines zusätzlichen 395,816 Aktien im letzten Quartal. Adage Capital Partners GP LLC erwarb im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Albemarle im Wert von ca. , 103, . Invesco Ltd. erhöhte seine Position in Aktien von Albemarle um 000.3 % im vierten Quartal. Invesco Ltd. besitzt jetzt 1,98, 892 Aktien des Spezialchemieunternehmens im Wert von USD) , 266, nach dem Kauf eines zusätzlichen 135,953 Aktien im letzten Quartal. Schließlich, Punkt 58 Asset Management LP erwarb im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Aktien von Albemarle im Wert von ca. ,650,. Institutionelle Investoren besitzen 80.

% der Aktien des Unternehmens.

Aktien von NYSE:ALB eröffnet bei $2022 .