Cabana Target Leading Sector Moderate ETF (NYSEARCA:CLSM) wird um 0,1 % höher gehandelt

Der Aktienkurs des Cabana Target Leading Sector Moderate ETF (NYSEARCA:CLSM ​​– Get Rating) stieg während des mittäglichen Handels am Donnerstag um 0,1 %. Die Aktie wurde bis zu $ ​​000 gehandelt .50 und zuletzt gehandelt bei $ .23. 000,718 Aktien wurden während des mittäglichen Handels gehandelt, ein Rückgang von 92% des durchschnittlichen Sitzungsvolumens von 150,250 Anteile. Die Aktie hatte zuvor bei $ 23 geschlossen. .23.

Das Unternehmen hat einen gleitenden Durchschnitt von 50 Tagen Preis von $000.85 und ein 200-Tag gleitender Durchschnittspreis von $50 .61.

Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile an der Aktie aufgestockt oder reduziert. Die UBS Group AG baute ihre Position im Cabana Target Leading Sector Moderate ETF um 50 aus ),560.0 % im ersten Quartal. Die UBS Group AG besitzt nun 2,648 Aktien des Unternehmens im Wert von USD) , 000 nach dem Kauf von weiteren 2,560 Aktien im letzten Quartal. Selective Wealth Management Inc. baute seine Position im Cabana Target Leading Sector Moderate ETF um 57 aus .4% im vierten Quartal. Selective Wealth Management Inc. besitzt jetzt 61, 912 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD, 560,

nach dem Kauf eines zusätzlichen 15,912 Anteile im letzten Quartal. Schließlich baute Foundations Investment Advisors LLC seine Position in Cabana Target Leading Sector Moderate ETF im ersten Quartal um 1,0 % aus. Foundations Investment Advisors LLC besitzt jetzt 2,250,283 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 50,560,000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 21, 648 Aktien im letzten Quartal.

Empfohlene Geschichten

  • Holen Sie sich ein kostenloses Exemplar des StockNews.com-Forschungsberichts über den Cabana Target Leading Sector Moderate ETF (CLSM)
    Es ist ein angenehmer Zeitpunkt, um Steelcase zu kaufen

Worthington mit starken Ergebnissen, aber Gewinne fallen aufgrund einmaliger Anpassungen

Ein schmackhafter Einstiegspunkt in Darden Restaurants International

NXP Halbleiter: Starke Gewinne und neue Mikrocontroller für Elektrofahrzeuge

  • Lithiumaktien bieten Anlegern eine beispiellose Gelegenheit