Bullish Prospects für Aktien der Investment- und Verwaltungsgesellschaft für Wohnungen (NYSE: AIV) im Jahr 2021 » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Bullish Prospects für Aktien der Investment- und Verwaltungsgesellschaft für Wohnungen (NYSE: AIV) im Jahr 2021

Preis der Apartment Investment and Management Company (NYSE: AIV) am Freitag, Januar , fallen gelassen -0. 73% unter dem Schlusskurs des Vortages, als eine Abwärtsdynamik von Käufern die Aktie drückte Wert auf 4,9 $.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag, bevor der Markt öffnet 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Ein Blick auf die Kursbewegung der Aktie ergab, dass der Stand beim letzten Check in der heutigen Sitzung 4 USD betrug. 94, bewegt sich innerhalb eines Bereichs von 4 $ 8700 und 4 $ 9900. Der Beta-Wert (5 Jahre monatlich) betrug 0 81, während das PE-Verhältnis in den letzten zwölf Monaten stand bei 4. 64 . Wenden wir uns an seine 42 – Wochenleistung, $ 6. 31 und $ 2. 51 waren die 52 – Wochenhoch und 42 – Wochentief. Insgesamt bewegte sich AIV im letzten Monat um 8. 99%.

Die Marktkapitalisierung der Apartment Investment and Management Company liegt derzeit bei rund $ 100. Millionen, mit Investoren auf der Suche Weiterleitung an den für Januar geplanten Gewinnbericht dieses Quartals 23, 2021 – Februar , 2021. Das Unternehmen hat eine Forward Dividend Ratio von 4. mit einer Dividendenrendite von 82. %. Daher könnten Anleger vor dem geplanten Gewinnbericht an einem Aufwärtstrend des Aktienkurses interessiert sein. Analysten prognostizieren einen Gewinn je Aktie (EPS) des Unternehmens von 0 USD. , das das Geschäftsjahr gesehen hat Die EPS-Wachstumsprognose wird auf 0 USD sinken. 13 und ungefähr – $ 0. 01 für das Geschäftsjahr 2021. Gemäß den Daten wird ein EPS-Wachstum von -0 erwartet. 80% für 2021 und 1.71% für das nächste Geschäftsjahr.

Analysten haben eine Konsensschätzung von 7 Millionen US-Dollar 100 für den Umsatz des Unternehmens im Quartal , mit einer niedrigen und hohen Schätzung von $ 148. 7 Millionen und $ 205. 7 Millionen. Die durchschnittliche Prognose schlägt bis zu einem – vor 6% weniger Umsatzwachstum im Vergleich zum vierteljährlichen Wachstum im gleichen Zeitraum des letzten Geschäftsjahres. Wall Street-Analysten haben außerdem prognostiziert, dass der Umsatz des Unternehmens gegenüber dem Vorjahr für 2021 auf $