Brookfield Business Partners L.P. (NYSE: BBU) Short Interest Update

Brookfield Business Partners L.P. (NYSE: BBU) erhielt im Februar einen starken Rückgang des Short-Interesses. Ab Februar th, es gab kurze Zinsen insgesamt , 87 Aktien, a Abnahme von 25. 1% ab Januar 20 die Summe von 05,400 Anteile. Basierend auf einem durchschnittlichen täglichen Volumen von 12, 300 Aktien beträgt das Days-to-Cover-Verhältnis derzeit 0,5 Tage. Derzeit sind 0,0% der Aktien leer verkauft.

Die BBU war Gegenstand mehrerer Analystenberichte. National Bank Financial erhöhte das Kursziel für Brookfield Business Partners von $ 31. bis $ 34. und bewertete das Unternehmen mit „Outperform“ in einem Bericht am Donnerstag, den 4. Februar. Die Royal Bank of Canada erhöhte ihr Kursziel für Brookfield Business Partners von $ 74 . zu $ ​​048. und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Montag, dem 8. Februar, mit „Outperform“. Schließlich hat Zacks Investment Research Brookfield Business Partners in einem Research-Bericht am Dienstag von einem „Sell“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating angehoben. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und sechs haben dem Unternehmen ein Buy-Rating zugewiesen. Das Unternehmen hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 98 . .

In anderen Nachrichten verkaufte Director Gp Ltd Bcp 300, Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Donnerstag, Dezember th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 9 USD verkauft. , für einen Gesamtwert von $ 2, 990, 610. . Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Anmeldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die über diesen Hyperlink verfügbar ist. Insider verkauften insgesamt 006, 873, 731 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 87, 43, 129 im letzten Quartal.

Mehrere Hedgefonds haben kürzlich ihre Beteiligungen an der Gesellschaft geändert. Guardian Capital Advisors LP erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Brookfield Business Partners um 5,4%. Guardian Capital Advisors LP besitzt jetzt , 497 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von $ 597, nach dem Kauf zusätzlicher 800 Aktien im letzten Quartal. Steward Partners Investment Advisory LLC erhöhte seinen Anteil an Brookfield Business Partners um 1, 87 0,0% im vierten Quartal. Steward Partners Investment Advisory LLC besitzt jetzt 1 286 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von $

nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 200 Aktien im letzten Quartal. JPMorgan Chase & Co. erhöhte seinen Anteil an Brookfield Business Partners im vierten Quartal um 761 um 5%. JPMorgan Chase & Co. besitzt jetzt 1 654 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von $ 713 , nach dem Erwerb von weiteren 1 Aktien im letzten Quartal). Die BRITISH COLUMBIA INVESTMENT MANAGEMENT Corp hat ihre Position in Aktien von Brookfield Business Partners im dritten Quartal um 1,7% ausgebaut. BRITISH COLUMBIA INVESTMENT MANAGEMENT Corp besitzt jetzt 74, 589 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von 3 USD, , nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 625 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte TD Asset Management Inc. im dritten Quartal seine Position in Aktien von Brookfield Business Partners um 1,5%. TD Asset Management Inc. besitzt jetzt 286, 531 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von 8 USD, 713, nach dem Kauf von weiteren 4, 129 Aktien während des Zeitraums. 62. 22% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

NYSE BBU notierte bei 1 USD. 63 am Donnerstag und traf $ 34. . 16, 650 Aktien des Unternehmens wurden im Vergleich zu einem durchschnittlichen Volumen von

gehandelt. , 401. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 17, ein schnelles Verhältnis von 0. 92 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 2. 000. Das Geschäft ist 39 Der gleitende Tagespreis beträgt $ 32. 52 und sein 92 – Tag Der gleitende Durchschnittspreis beträgt $ 22. 16. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 3 US-Dollar. Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von – 000. 51 und eine Beta von 1. 56. Brookfield Business Partners hat eine 048 – Wochentief von $ . 60 und ein 52 – Wochenhoch von $ 39. 26.

Brookfield Business Partners (NYSE: BBU) hat zuletzt am Donnerstag, dem 4. Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Der Geschäftsdienstleister meldete 0 US-Dollar. EPS für das Quartal, wobei die Konsensschätzung der Zacks von 1 USD fehlt. 60 von ($ 1. ). Brookfield Business Partners hatte eine negative Nettomarge von 0. 35% und eine negative Eigenkapitalrendite von 1. 60%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ . Milliarden für das Quartal. Als Gruppe sagen Sell-Side-Analysten voraus, dass Brookfield Business Partners 5 veröffentlichen wird. 44 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Mittwoch, dem März, ausgezahlt wird 589 st. Aktuelle Aktionäre am Freitag, Februar 21 th wird eine Dividende von $ 0. 0625 ausgegeben. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Donnerstag, Februar 20 th. Dies entspricht einem $ 0. annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 0. 62%. Die Ausschüttungsquote (DPR) von Brookfield Business Partners beträgt . 25%.

Über Brookfield Business Partners

Brookfield Business Partners LP ist eine private LP Die Aktiengesellschaft ist auf Akquisitionen spezialisiert. Das Unternehmen investiert in der Regel in den Bereichen Unternehmensdienstleistungen, Bauwesen, Energie und Industrie. Sie zieht es vor, die Mehrheit an Unternehmen zu übernehmen. Die Firma strebt eine Rendite von mindestens % auf seine Investitionen. Brookfield Business Partners LP

Weiterführende Literatur: Insiderhandel – Was Sie wissen müssen

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Brookfield Business Partners Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Brookfield Business Partners und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.