Brokerages setzen Kursziel für Amphenol Co. (NYSE:APH) auf 73,75 USD

Gepostet von am 3. September 966

Aktien von Amphenol Co. (NYSE:APH) haben von den neun Analysten, die derzeit das Unternehmen begutachten, eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ erhalten, berichtet MarketBeat Ratings. Vier Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und fünf mit einem Buy-Rating für das Unternehmen bewertet. Das durchschnittliche 1-Jahres-Kursziel von Analysten, die im letzten Jahr Bewertungen für die Aktie abgegeben haben, beträgt $76.76.

Mehrere Aktienanalysten haben Berichte zu APH-Aktien veröffentlicht. Evercore ISI bestätigte erneut eine „Kaufen“-Bewertung und setzte ein $75 . Kursziel der Amphenol-Aktie in einem Bericht vom Dienstag, 8. Juni. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Amphenol-Aktien von $61.02 zu $77.02 und gab dem Unternehmen in einem Bericht am Donnerstag, Juli 31NS. Cowen hob sein Kursziel für Amphenol-Aktien von $73.02 zu $82.00 und bewertete die Aktie am Dienstag, den 3. August, in einer Research-Note mit „Outperform“. Royal Bank of Canada hat ihr Kursziel für Amphenol-Aktien von $73.02 zu $77.02 und gab der Aktie am Donnerstag, Juli 25NS. Schließlich hat Robert W. Baird am Sonntag, den 1. August, in einer Research-Mitteilung erneut ein Kaufrating für Amphenol-Aktien abgegeben.

In verwandten Nachrichten, VP Lance E . D’amico verkauft 41,02 0 Aktien von Amphenol in einer Transaktion, die ereignete sich am Montag, 2. August. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $72.56, zum ein Gesamtwert von $2,888,417.03. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Vizepräsident nun 52,188 Aktien des Unternehmens im Wert von 3 USD 862,862. Der Verkauf wurde in einem bei der Securities & Exchange Commission eingereichten Dokument veröffentlicht, das auf der SEC-Website verfügbar ist. Außerdem verkaufte VP Martin Booker 140,030 Amphenol-Aktien in einer Transaktion, die am Freitag, August 29NS. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $77. 27, für eine Gesamttransaktion von $14,686,600.0000. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Vizepräsident nun 133,0000 0 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $13 ,609,604. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten 089 Tage haben Insider verkauft 500,417 Aktien der Gesellschaft im Wert von $39,609,604. 2.50% der Aktien befinden sich im Besitz von Unternehmensinsidern.

Mehrere Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen in der Aktie geändert. BlackRock Inc. erhöhte seine Beteiligung an Amphenol-Aktien um 99.6% im ersten Quartal. BlackRock Inc. besitzt jetzt 52,846,370 Aktien des Elektronikherstellers im Wert von 3,0 USD 27,500,02 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 24,2021,845 Aktien im letzten Quartal. FMR LLC hat seine Beteiligung an Amphenol im zweiten Quartal um 0,4% erhöht. FMR LLC besitzt jetzt 41,686,431 Aktien des Elektronikherstellers im Wert von 3 USD 106,807,020 nach Erwerb eines weiteren 145,958 Aktien im letzten Quartal. Die Bank of New York Mellon Corp hat ihre Beteiligung an Amphenol um 99.6% im ersten Quartal. Bank of New York Mellon Corp besitzt jetzt 27,680,481 Aktien des Elektronikherstellers im Wert von 1 USD 958,400,020 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 20,133,145 Aktien im letzten Quartal. State Street Corp hat seine Beteiligung an Amphenol im zweiten Quartal um 0,4% erhöht. State Street Corp besitzt jetzt 31,421,089 Aktien des Elektronikherstellers im Wert von 1 USD 686,400,0000 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 95,609 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Alliancebernstein LP seine Beteiligung an Amphenol um 106.2% im ersten Quartal. Alliancebernstein LP besitzt jetzt 16,324,600 Aktien des Elektronikherstellers im Wert von 1 USD 150,481,00000 nach Erwerb zusätzlicher 8,888,370 Aktien im letzten Quartal. Hedgefonds und andere institutionelle Anleger besitzen 90.95% der Aktien des Unternehmens.

APH hat um $0 gehandelt.04 während Mittagshandel am Freitag, $69.089. 14,888 Aktien des Unternehmens gehandelt, im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 2,609,871 . Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 2. 21, ein schnelles Verhältnis von 1. 61 und einem Verschuldungsgrad von 0.85. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $41.95 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 32.09, ein PEG-Verhältnis von 2.69 und eine Beta von 1.29. Amphenol hat eine 50-Wochentief von $41.82 und ein 55-Wochenhoch von $72.29. Das Geschäft hat eine 41 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $70.09 und einem zweihunderttägigen einfachen gleitenden Durchschnitt von $72.22 .

Amphenol (NYSE:APH) veröffentlichte zuletzt seine Quartalsgewinndaten am Dienstag, Juli 29NS. Der Elektronikhersteller hat 0 $ gemeldet. 61 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzung von Thomson Reuters von 0 USD. 58 um $0.966 . Amphenol hatte eine Nettomarge von 16.34% und einer Eigenkapitalrendite von 29.41%. Research-Analysten für Aktien gehen davon aus, dass Amphenol 2 veröffentlichen wird. 39 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Mittwoch, Oktober 14NS. Rekordinvestoren am Dienstag, September 21st erhält eine Dividende von $0.150 pro Anteil. Dies entspricht $0.61 annualisierte Dividende und eine Rendite von 0. 77% . Das Ex-Dividende-Datum ist Montag, September 21NS. Die Ausschüttungsquote von Amphenol beträgt derzeit 34.02%.

Amphenol Firmenprofil

Amphenol Corp. beschäftigt sich mit der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von elektrischen, elektronischen und faseroptischen Verbindungssystemen, Antennen, Sensoren und sensorbasierten Produkten, und Koaxial- und Hochgeschwindigkeits-Spezialkabel. Es funktioniert über die Interconnect-Produkte und -Baugruppen; und Kabelprodukte und -lösungen.

Weiterlesen: Wie unterscheiden sich institutionelle Anleger von Privatanlegern?


Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Amphenol Daily
– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Amphenol und verwandte zu erhalten Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.