Brokerages setzen Alliance Resource Partners, LP (NASDAQ: ARLP) Kursziel auf 20,67 USD

Alliance Resource Partners, LP (NASDAQ: ARLP) hat von den neun Analysten, die derzeit das Unternehmen IMS Ratings abdecken, ein Konsensrating von „Hold“ erhalten Berichte. Zwei Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, vier mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Kaufrating. Der durchschnittliche Zielpreis für ein Jahr unter den Brokern, die die Aktie im letzten Jahr gedeckt haben, beträgt $ 19. 63.

Mehrere Aktienanalysten haben kürzlich das Unternehmen bewertet. Zacks Investment Research stufte Alliance Resource Partners am Donnerstag in einem Bericht von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating herab. BidaskClub stufte Alliance Resource Partners in einem Bericht am Dienstag von einem Verkaufsrating auf ein starkes Verkaufsrating herab. B. Riley setzte einen $ 19. Kursziel für Alliance Resource Partners und Bewertung der Aktie in einem Bericht vom Freitag, Oktober 25 th . Schließlich ging Benchmark in einem Bericht am Dienstag von einer Berichterstattung über Alliance Resource Partners aus. Sie gaben ein Kaufrating für die Aktie ab.

Aktien von NASDAQ: ARLP gaben 0 USD nach. 13 während des Handels am Freitag, $ 8 schlagend. 052. Die Gesellschaft hatte ein Handelsvolumen von 1 80, 052 Aktien, verglichen mit seinem durchschnittlichen Volumen von 875, 463. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. Mrd., ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 2. 67 und eine Beta von 0. 80. Alliance Resource Partners hat ein Jahrestief von 8 USD. 30 und ein Jahreshoch von $ 19. 69. Das Unternehmen hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von fünfzig Tagen von 000. 052 und ein einfacher gleitender Zweihundert-Tage-Durchschnitt von $ 10. 60. Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 40, ein aktuelles Verhältnis von 1. 10 und ein schnelles Verhältnis von 0 63.

Alliance Resource Partners (NASDAQ: ARLP) veröffentlichte zuletzt seine Quartalsergebnisse am Montag, Januar 23 th. Das Energieunternehmen meldete 0 USD. . Alliance Resource Partners erzielte eine Eigenkapitalrendite von 18. 78% und eine Nettomarge von 19. 35%. Die Firma hatte Einnahmen von $ 463. . Millionen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Geschäft 0 USD. 56 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens war rückläufig 13. 8% im Jahresvergleich. Im Durchschnitt erwarten Aktienanalysten, dass Alliance Resource Partners 0 veröffentlichen wird. 67 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Die Firma hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Freitag, Februar, ausgezahlt wird. 14 th. Am Freitag, dem 7. Februar, wird den eingetragenen Aktionären ein Betrag in Höhe von 0 USD ausgehändigt. 25 Dividende. Der Ex-Dividende-Tag dieser Dividende ist Donnerstag, der 6. Februar. Dies entspricht einer annualisierten Dividende von 1 USD und einer Dividende Ausbeute von 17. 73%. Die Auszahlungsquote von Alliance Resource Partners beträgt %.

Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Beteiligungen an der Gesellschaft geändert. Commonwealth Equity Services LLC erhöhte im dritten Quartal seinen Anteil an Alliance Resource Partners um 5,0%. Commonwealth Equity Services LLC besitzt jetzt 042, 535 Aktien des Energieunternehmens im Wert von $ 745, Nach dem Kauf von weiteren 2 160 Aktien während des Zeitraums. Tiedemann Advisors LLC erhöhte im 3. Quartal seinen Anteil an Alliance Resource Partners um 6,7%. Tiedemann Advisors LLC besitzt jetzt 052 Aktien des Energieunternehmens im Wert von 4 USD nach dem Kauf eines zusätzlichen 14, 252 Aktien während des Zeitraums. Dividend Assets Capital LLC erhöhte im 3. Quartal seine Beteiligung an Alliance Resource Partners um 3,6%. Dividend Assets Capital LLC besitzt jetzt 21 Aktien des Energieunternehmens im Wert von 2,0 USD 067, 00 nach dem Kauf von zusätzlichen 4 558 Aktien während des Zeitraums. Abacus Planning Group Inc. erhöhte seine Beteiligung an Alliance Resource Partners um 000. 0% im 4. Quartal. Abacus Planning Group Inc. besitzt jetzt 30, 40 Aktien des Energieunternehmens im Wert von 379, 000 nach dem Kauf einer zusätzlichen 4, Schließlich erwarb Moors & Cabot Inc. im 3. Quartal eine neue Position bei Alliance Resource Partners im Wert von . Hedgefonds und andere institutionelle Anleger besitzen 21. 80% der Aktien des Unternehmens .

Alliance Resource Partners Firmenprofil

Alliance Resource Partners, LP produziert und vermarktet Kohle hauptsächlich an Versorger und industrielle Abnehmer in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig, Illinois Basin und Appalachia. Es produziert eine Reihe von Dampf und Hüttenkohle mit Schwefel- und Wärmeinhalt. Das Unternehmen betreibt acht unterirdische Bergbaukomplexe in Illinois, Indiana, Kentucky, Maryland und West Virginia.

Siehe auch: Was bewirkt, dass eine Aktie am aktivsten ist?

Täglich Nachrichten und Bewertungen für Alliance Resource Partners erhalten – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Alliance Resource Partner und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.