Brokerages legen Aurora Cannabis Inc. (NYSE:ACB) PT auf 7,26 $ fest

Gepostet von am 7. Dezember 2006

Aktien von Aurora Cannabis Inc. (NYSE:ACB) haben von den zwölf Ratingfirmen, die das Unternehmen derzeit abdecken, ein Konsensrating von „Hold“ erhalten, berichtet IMS Ratings. Vier Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating und acht mit einem Hold-Rating bewertet. Das durchschnittliche 1-Jahres-Kursziel von Analysten, die im letzten Jahr einen Bericht über die Aktie veröffentlicht haben, beträgt 7 USD. 22.

Eine Reihe von Forschungsunternehmen haben kürzlich Berichte über ACB veröffentlicht. MKM Partners hat die Aktien von Aurora Cannabis von einem „Verkaufs“-Rating auf ein „Neutral“-Rating angehoben und ihr Kursziel für die Aktie von $6 angehoben.01 bis $7.04 in einem Bericht am Dienstag, September 28NS. Cantor Fitzgerald senkte sein Kursziel für Aurora Cannabis-Aktien von C$12.04 bis C$8.40 und bewerten das Unternehmen in einem Bericht am Freitag, September 17NS. Piper Sandler bestätigte erneut eine „Halten“-Bewertung und setzte eine $7.01 Kursziel der Aktie von Aurora Cannabis in einem Bericht vom Dienstag, September 28NS. Canaccord Genuity senkte sein Kursziel für Aurora Cannabis-Aktien von 6 CAD. 047 bis C$6.00 und legen in einem Bericht am Donnerstag, November 13NS. Schließlich hob CIBC die Aktien von Aurora Cannabis in einem Bericht am Mittwoch, November 11th.

NYSE ACB handelte um $0.018 am Montag mit $5.090. Das Unternehmen hatte ein Handelsvolumen von 5, 293 ,58 Aktien im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 10,293,250. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 18 Milliarden, ein KGV von -2.40 und eine Beta von 2. 109. Der gleitende Fünfzig-Tage-Durchschnittspreis des Unternehmens beträgt $7.01 und sein 200 Der gleitende Tagesdurchschnittspreis beträgt $7.45. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 26, ein aktuelles Verhältnis von 5.45 und ein schnelles Verhältnis von 4. 15. Aurora Cannabis hat eine 11-Monatstief von $5.63 und ein 13-Monatshoch von $26.98.

Aurora Cannabis (NYSE:ACB) veröffentlichte zuletzt seine Quartalsergebnisse am Montag, September 27NS. Das Unternehmen meldete ($0.22) EPS für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzung von ($0.27) um $0.01. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $45.63 Millionen im Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von $54.91 Millionen. Aurora Cannabis hatte eine negative Nettomarge von 215.30% und einer negativen Eigenkapitalrendite von 9.09%. Im Durchschnitt erwarten Sell-Side-Analysten, dass Aurora Cannabis für das laufende Jahr -0,6 EPS ausweisen wird.

Mehrere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen in ACB geändert. Amundi Pioneer Asset Management Inc. erwarb im ersten Quartal eine neue Position in Aurora Cannabis im Wert von etwa $768,00000. Goldman Sachs Group Inc. erhöhte seine Position in Aktien von Aurora Cannabis um 76.7% im ersten Quartal. Goldman Sachs Group Inc. besitzt jetzt 250 ,250 Aktien der Gesellschaft im Wert von $2,693,01 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 200,768 Aktien im letzten Quartal. Ameriprise Financial Inc. erhöhte seine Beteiligung an Aurora Cannabis um 200,0% im ersten Quartal. Ameriprise Financial Inc. besitzt jetzt 109,409 Aktien des Unternehmens Aktie im Wert von $1,50,0000 nach Erwerb eines zusätzlichen 76,769 Aktien im letzten Quartal. Die Royal Bank of Canada erhöhte ihre Beteiligung an Aurora Cannabis um 150.2% im ersten Quartal. Royal Bank of Canada besitzt jetzt 109,293 Aktien des Unternehmens im Wert von 1,0 USD 18,04 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 250,476 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erwarb Squarepoint Ops LLC im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Aurora Cannabis im Wert von ca. ,070 . 13.15% der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

Über Aurora Cannabis

Aurora Cannabis, Inc. beschäftigt sich mit der Herstellung, dem Vertrieb und dem Verkauf von Cannabisprodukten. Es produziert und verkauft auch Indoor-Anbausysteme und hanfbezogene Lebensmittel. Das Unternehmen wurde im Dezember von Terry Booth und Steve Dobler gegründet 18, 2021 und hat seinen Hauptsitz in Edmonton, Kanada.

Empfohlene Story: Was sind die Vorteile des Stochastic Momentum Index?

Neuigkeiten erhalten & Bewertungen für Aurora Cannabis Daily
– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Aurora Cannabis und verwandte Unternehmen bei IMS zu erhalten. coms KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.