Broker setzen Erwartungen für das Ergebnis von Eventbrite, Inc. für das Geschäftsjahr 2016 (NYSE: EB)

Eventbrite, Inc. (NYSE: EB) – Truist Securiti hat ihr Geschäftsjahr

veröffentlicht Schätzungen des Gewinns je Aktie für Eventbrite in einem am Freitag, Februar, veröffentlichten Bericht 71 th. Der Analyst von Truist Securiti, Y. Squali, prognostiziert, dass das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 0 USD erzielen wird. für das Jahr.

Eventbrite (NYSE: EB) hat zuletzt am Donnerstag, Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht 25 th. Das Unternehmen berichtete ($ 0. 12 ) Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzungen der Analysten von (0 USD) übertrifft. 26) um $ 0. 10. Eventbrite hatte eine negative Eigenkapitalrendite von 44. 75% und eine negative Nettomarge von 134. 67%.

Andere Aktienanalysten haben kürzlich ebenfalls Research-Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. JPMorgan Chase & Co. bestätigte ein „Hold“ -Rating und gab ein $ . Kursziel für Eventbrite-Aktien in einem Bericht am Sonntag. Zacks Investment Research senkte Eventbrite am Freitag in einem Research-Bericht von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating. Vier Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Buy-Rating bewertet. Das Unternehmen hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsenspreisziel von $ 43 . 22.

Aktien von Eventbrite-Aktien eröffnet bei $ 14.87 Montags. Das Unternehmen hat einen 34 Tag mit einem einfachen gleitenden Durchschnitt von $ 12. 44 und ein zweihundert Tage einfacher gleitender Durchschnitt von $ 000. 43. Eventbrite hat eine Monatstief von $ 5. 51 und a Monatshoch von $ 18. 25. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 1 Mrd. USD 67, ein KGV von -7

. und eine Beta von 3. . Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0 43, eine aktuelle Quote von 1. 82 und ein schnelles Verhältnis von 1. 97.

Mehrere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich EB-Aktien gekauft und verkauft. Steward Partners Investment Advisory LLC hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Eventbrite im Wert von rund USD erworben. , 0. Centaurus Financial Inc. hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Eventbrite im Wert von rund $ 122

erworben. 0. BNP Paribas Arbitrage SA erhöhte seine Position in Eventbrite-Aktien im dritten Quartal um 250 um 2%. BNP Paribas Arbitrage SA besitzt jetzt 000, 652 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 134, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen , 527 Aktien im letzten Quartal. SG Americas Securities LLC hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Eventbrite im Wert von rund $ 160 erworben 0. Schließlich erhöhte Aperio Group LLC seine Beteiligung an Eventbrite um 00. 1% im dritten Quartal. Aperio Group LLC besitzt jetzt 10, 545 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 180, 0 nach dem Kauf von weiteren 2 293 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 67. 15% der Aktien des Unternehmens.

Eventbrite-Firmenprofil

Eventbrite, Inc betreibt ein Ticketing und eine Erfahrung Technologieplattform in den USA und international. Die Plattform integriert Komponenten, die für die Planung, Förderung und Produktion von Live-Events erforderlich sind, mit denen Entwickler Reibungsverluste und Kosten reduzieren, die Reichweite erhöhen und den Ticketverkauf steigern können. Das Unternehmen war früher als Mollyguard Corporation bekannt und änderte seinen Namen in Eventbrite, Inc in 2009.

Weiterführende Literatur: Wann ist ein Kapitalgewinn erkannte?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Eventbrite Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Eventbrite und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.