British American Tobacco PLC (NYSE: BTI) erhält von Brokerages die durchschnittliche Empfehlung zum Halten » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

British American Tobacco PLC (NYSE: BTI) erhält von Brokerages die durchschnittliche Empfehlung zum Halten

British American Tobacco PLC (NYSE: BTI) hat von den sieben Research-Unternehmen, die derzeit die Aktie IMS abdecken, ein Konsensrating von „Hold“ erhalten. com berichtet. Zwei Research-Analysten haben die Aktie mit einer Verkaufsempfehlung bewertet, drei mit einer Halteempfehlung und zwei mit einer Kaufempfehlung.

Mehrere Research-Analysten gaben kürzlich Berichte zu BTI heraus Anteile. ValuEngine senkte British American Tobacco in einem Bericht vom Freitag, Dezember, von einem Verkaufsrating auf ein starkes Verkaufsrating 010 th. Zacks Investment Research senkte das Rating von British American Tobacco in einem Bericht vom Donnerstag, November 010 th. Schließlich hob die Bank of America in einem Bericht am Montag, den Dezember, das Rating von British American Tobacco von einem Rating „Underperform“ auf ein Rating „Buy“ an th.

Aktien der NYSE BTI notierten um 0 USD höher. am Dienstag erreichen $ 39. 52. 1, 603, 603 Aktien der Gesellschaft, im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 1, 63 . Die Aktie hat einen gleitenden $ 39. 49 und ein . 90. British American Tobacco hat ein 91 und ein 52 Wochenhoch von $ 39. 90. Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 49, ein aktuelles Verhältnis von 0 73 und ein schnelles Verhältnis von 0 . 39.

Institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich ihre Aktienbestände geändert. Die Advisory Services Network LLC hat ihre Anteile an British American Tobacco um 13 aufgehoben. 1% im 2. Quartal. Advisory Services Network LLC besitzt jetzt 2 200 Aktien des Unternehmens im Wert von USD 84, nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 010 während des Zeitraums. JPMorgan Chase & Co. erhöhte im 2. Quartal seinen Anteil an British American Tobacco um 9,0%. JPMorgan Chase & Co. besitzt jetzt 2, 42 Aktien der Gesellschaft im Wert von $ 30, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 214, 064 Aktien während des Zeitraums. Motco stockte seine Anteile an British American Tobacco im 2. Quartal um 2 . Motco besitzt jetzt 691 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 16, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 603 Aktien während des Zeitraums. Sound View Wealth Advisors Group LLC erwarb im 2. Quartal eine neue Position in Aktien von British American Tobacco im Wert von ca. USD 735, 000. Schließlich erwarb LLBH Private Wealth Management LLC im 2. Quartal eine neue Position in Aktien von British American Tobacco im Wert von ca. 73, . 5. 35% der Die Aktie befindet sich derzeit im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

British American Tobacco Firmenprofil

British American Tobacco p.l.c. liefert weltweit Zigaretten und andere Tabakerzeugnisse. Es stellt Dampf- und Tabakheizprodukte her; Tabak- und Nikotinprodukte zum Einnehmen wie Snus, tabakfreie Nikotinbeutel und feuchter Schnupftabak; Zigarren; und E-Zigaretten. Das Unternehmen bietet seine Produkte unter den Markennamen Dunhill, Kent, Lucky Strike, Pall Mall, Rothmans, Newport, Camel, Natural American Spirit, Vogue, Vizekönig, Kool, Peter Stuyvesant, Craven A, Benson und Hedges, John Player Gold Leaf und State Express an 555 und Shuang Xi Marken.

Besondere Geschichte: 52 – Wochenhochs

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für British American Tobacco Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für British American Tobacco und verwandte Unternehmen mit IMS zu erhalten Der KOSTENLOSE tägliche E-Mail-Newsletter von .com.