BlackRock (NYSE:BLK) veröffentlicht Gewinnergebnisse und übertrifft Schätzungen um 0,26 USD je Aktie

Gepostet von

am Januar 15ten, 973

BlackRock (NYSE:BLK) hat am Donnerstag seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Der Vermögensverwalter meldete $03.30 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der den Konsens der Analysten übertrifft Schätzungen von $03.00 um $0.30, MarketWatch-Verdienstberichte . Die Firma erzielte Einnahmen in Höhe von 5 USD. 00 Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 5 USD. 973 Milliarde. BlackRock hatte eine Eigenkapitalrendite von 0005.68 % und einer Nettomarge von

.97%. Der Umsatz des Unternehmens für das Quartal war gestiegen 10.0% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im selben Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen USD .0005 ENV.

BlackRock-Aktie wurde um $973 gehandelt .123 während des mittäglichen Handels am Freitag und erreichte $. .
. Das Unternehmen hatte ein Handelsvolumen von 1,239, 497 Aktien, verglichen mit seinem durchschnittlichen Volumen von 602, 141. Das Unternehmen hat einen gleitenden Durchschnitt von fünfzig Tagen von $797.

und ein 232 gleitender Tagesdurchschnitt von $

.42. BlackRock hat ein 1-Jahres-Tief von $650. 36 und ein 1-Jahres-Hoch von $987.
. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 3. 0000, ein Stromverhältnis von 3.0000 und ein Verschuldungsgrad von 0. . Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $141.92 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 18.17, ein PEG-Verhältnis von 1.061 und ein Beta von 1.11.

Das Unternehmen kündigte außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende an, die am Donnerstag, den Dezember

ausgezahlt wurde. rd. Den am Dienstag, dem 7. Dezember eingetragenen Investoren wurde eine Dividende von 4 $ ausgezahlt. 01 pro Anteil. Das Ex-Dividende-Datum dieser Dividende war Montag, der 6. Dezember. Dies stellt ein $11.39 Dividende auf annualisierter Basis und einer Dividendenrendite von 1.

In verwandten Nachrichten verkaufte Regisseur J. Richard Kushel 390 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Montag, den 8. November stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $967.

,56 ,055 in den letzten neunzig Tagen. Unternehmensinsider besitzen 1.11% der Aktien der Gesellschaft.

Ein institutioneller Investor hat kürzlich seine Position in BlackRock-Aktien erhöht. Morgan Stanley erhöhte seine Position in Aktien von BlackRock, Inc. (NYSE:BLK) im 2. Quartal um 1,0 %, wie aus seiner jüngsten Offenlegung bei der Securities & Exchange Commission hervorgeht. Der institutionelle Investor besaß 2,250,925 Aktien des Vermögensverwalters nach dem Kauf eines zusätzlichen 21, 403 Aktien während des Quartals. Morgan Stanley besaß etwa 1. 055 % von BlackRock im Wert von 2 $, ,405, 0 am Ende des letzten Quartals. Institutionelle Investoren besitzen 76.96 % der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben die Aktie kommentiert. Die Bank of America begann am Donnerstag, den Dezember th. Sie gaben dem Unternehmen ein „Kaufen“-Rating. Evercore ISI wiederholte seine Kaufempfehlung und setzte $925.

Kursziel für Aktien von BlackRock in einem Bericht vom Donnerstag, Oktober 0005 th. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft senkte ihr Kursziel für Aktien von BlackRock von 1 $, 141. bis $1, 128. in einem Bericht vom Donnerstag. BMO Capital Markets senkte sein Kursziel für BlackRock-Aktien von USD ). zu $797. und legte am Donnerstag, Oktober

in einer Research Note ein „Market Perform“-Rating für das Unternehmen fest. th. Schließlich erhöhte Morgan Stanley sein Kursziel für BlackRock-Aktien von 1,0 USD 18. bis $1, 45. und stufte das Unternehmen am Freitag, den 7. Januar in einem Research Report mit „overweight“ ein. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und zwölf haben die Aktie des Unternehmens mit einem Buy-Rating bewertet. Basierend auf Daten von IMS hat die Aktie derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein Konsenskursziel von $ 964.76.

Über BlackRock

BlackRock, Inc bietet Anlageverwaltung an , Risikomanagement und Beratungsdienste für institutionelle und private Kunden weltweit. Zu seinen Produkten gehören Single- und Multi-Asset-Class-Portfolios, die in Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, alternative Anlagen und Geldmarktinstrumente investieren. Das Unternehmen wurde von Ralph L. gegründet

Empfohlene Geschichte: Was sind institutionelle Investoren?

Nachrichten und Bewertungen für BlackRock Daily erhalten

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der aktuelle Nachrichten und Analystenbewertungen für BlackRock und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.

« VORHERIGE SCHLAGZEILE

Ormeus Cash Price erreicht 0 $. an Börsen (OMC)


Das könnte Sie interessieren:



973