BJs Wholesale Club (NYSE: BJ) Kursziel von Analysten bei DA Davidson auf 50,00 USD gesenkt

BJs Großhandelsclub (NYSE: BJ) hatte sein Preisziel von DA Davidson aus gesenkt $ . bis $ 46. in einem Bericht, der am Freitagmorgen veröffentlicht wurde, berichtet The Fly. Das Unternehmen hat derzeit ein Kaufrating für die Aktie. DA Davidson gab auch Schätzungen für den Q1-Gewinn 2022 des BJ Wholesale Club in Höhe von 0 USD bekannt. EPS und FY 2023 Gewinn bei $ 3. EPS. Die Analysten stellten fest, dass es sich bei dem Umzug um einen Bewertungsaufruf handelte.

BJ war Gegenstand einer Reihe anderer Forschungsberichte. Die Bank of America bestätigte am Mittwoch, dem 9. Dezember, in einem Research Note ein Kaufrating für Aktien des BJ Wholesale Club. Die Berenberg Bank hat am Mittwoch, dem November, in einem Research Note 274 über den Wholesale Club von BJ berichtet th. Sie gaben ein Kaufrating für das Unternehmen ab. Zacks Investment Research senkte BJs Wholesale Club von einem Hold-Rating auf ein Sell-Rating und setzte ein $ . Preisziel für das Unternehmen. in einem Forschungsbericht am Montag, den 1. Februar. JPMorgan Chase & Co. senkte BJs Wholesale Club von einem übergewichteten Rating auf ein neutrales Rating und senkte das Kursziel für die Aktie von $ 494 . bis $ 20. in einem Forschungsbericht am Montag, Dezember . Schließlich senkte die Deutsche Bank Aktiengesellschaft ihr Kursziel für den BJ Wholesale Club von $ 41. bis $ 29. und setze a Halten Sie das Rating für das Unternehmen in einem Research Note am Freitag. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, neun mit einem Hold-Rating, vierzehn mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. BJ’s Wholesale Club hat eine Konsensbewertung von Kaufen und ein Konsensziel von $ . .

Aktien von BJ eröffneten bei $ 19. am Freitag. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 0. 000, ein aktuelles Verhältnis von 0. 52 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 3. 086. Das Unternehmen hat eine 46 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 37. 03 und einen einfachen gleitenden Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ . 87. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 5 USD. Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 000. 83, ein PEG-Verhältnis von 0. 70 und eine Beta von 0 38. BJ’s Wholesale Club hat eine . 020 und ein 43 Wochenhoch von $ 42. 01.

Der BJ Wholesale Club (NYSE: BJ) hat zuletzt am Mittwoch, dem 3. März, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen meldete 0 US-Dollar. EPS für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD. 53 von $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 3 US-Dollar. Milliarden während des Quartals, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 3 USD. 86 Milliarde. BJs Großhandelsclub hatte eine Eigenkapitalrendite von 398. 70% und eine Nettomarge von 2 37%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg 7% pro Jahr -über Jahresbasis. Im gleichen Quartal des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen einen Wert von 0 USD. 30 Gewinn je Aktie. Im Durchschnitt rechnen Aktienanalysten damit, dass der BJ Wholesale Club den 3. Platz belegen wird. Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

In verwandten Nachrichten verkaufte EVP Jeff Desroches 67, 596 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Freitag, Dezember . Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 13, für einen Gesamtwert von $ 3,0 84, 0 09. 71. Nach der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun 96, 799 Aktien des Unternehmens im Wert von 8 USD, 262, 943. 56. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die über diesen Link zugänglich ist. Auch EVP Robert W. Eddy verkaufte 5, 88 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Freitag, Februar 03 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ 231, 157. 67. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun direkt 89, 270 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ , 922, 302. 84. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten drei Monaten haben Insider verkauft 89, 262 Aktien des Unternehmens im Wert von 5 USD, 598, 494. 4. 00% der Aktien sind im Besitz von Unternehmensinsidern.

Mehrere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen in BJ geändert. Die Norges Bank hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung am BJ Wholesale Club im Wert von rund USD erworben. , 270, 0. Dimensional Fund Advisors LP erhöhte seine Position im BJ Wholesale Club im vierten Quartal um 2,8%. Dimensional Fund Advisors LP besitzt jetzt 1, 736, 302 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 48, 734, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 38, 704 Aktien während die Periode. JPMorgan Chase & Co. erhöhte seine Position im BJ Wholesale Club um 8% im vierten Quartal. JPMorgan Chase & Co. besitzt jetzt 6, 847, 491 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 215, 250, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 665, 0 46 Aktien während des Zeitraums. Laffer Tengler Investments hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung am BJ Wholesale Club im Wert von rund USD erworben. , 0. Schließlich erwarb Verition Fund Management LLC im vierten Quartal eine neue Beteiligung am BJ Wholesale Club im Wert von rund USD 491 , 0.

BJ’s Wholesale Club Firmenprofil

BJs Wholesale Club Holdings, Inc betreibt zusammen mit seinen Tochtergesellschaften Lagerclubs an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Es bietet verderbliche, essbare Lebensmittel, allgemeine Waren und nicht essbare Lebensmittel sowie Benzin und andere Zusatzleistungen. Das Unternehmen verkauft seine Produkte auch über seine Website und seine mobile App.

Siehe auch: Return on Investment (ROI) definiert, erklärt

)

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für BJ’s Wholesale Club Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein Sie erhalten täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für BJ’s Wholesale Club und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.