BidaskClub stuft Utah Medical Products (NASDAQ: UTMD) zum Verkauf herab » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

BidaskClub stuft Utah Medical Products (NASDAQ: UTMD) zum Verkauf herab

BidaskClub stufte die Aktien von Utah Medical Products (NASDAQ: UTMD) von einem Hold-Rating auf herab ein Verkaufsrating in einem Research Note veröffentlicht am Donnerstag, Januar rd, BidAskClub meldet. 74. 05 am Donnerstag. Utah Medical Products hat ein 1-Jahrestief von $ 74. 40 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 107. 24. Der einfache gleitende Durchschnitt des Unternehmens für fünfzig Tage beträgt $ 05 und sein 86 Tag einfach gleitender Durchschnitt ist $ . Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 323. 74 Millionen, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 23. 12 und eine Beta von 0 74.

Utah Medical Products (NASDAQ: UTMD) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Ergebnisdaten am Donnerstag, Januar 30 th. Der Lieferant von medizinischen Instrumenten meldete 1 USD. 05 EPS für das Quartal. Die Firma hatte Einnahmen von $ 10. 76 Millionen im Quartal. Utah Medical Products hatte eine Nettomarge von 31. 37% und eine Eigenkapitalrendite von 12. 01 %.

In anderen Nachrichten verkaufte CEO Kevin L. Cornwell 684 Aktien von Utah Medical Products in einer Transaktion, die am stattfand Dienstag, November 24 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 097 verkauft. 62, für einen Gesamtwert von $ 78 , 136. . Die Transaktion wurde in einer Anmeldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, auf die über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Auch CEO Kevin L. Cornwell verkaufte 584 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Donnerstag, Dezember 10 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 097 verkauft. 01, für einen Gesamtwert von $ 60, 517. 19. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauften insgesamt 1 384 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 143, Tage. 7. 26% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Mehrere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Aktienbestände geändert. Die Rehmann Capital Advisory Group hat im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Aktien von Utah Medical Products im Wert von USD 31, 0. Die Bank of Montreal Can hat ihren Anteil an Aktien von Utah Medical Products im zweiten Quartal um 8% erhöht. Die Bank of Montreal Can besitzt jetzt 140 Aktien des Lieferanten für medizinische Instrumente im Wert von 40, 000 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 294 Aktie während des Zeitraums. Denali Advisors LLC baute seine Position in Utah Medical Products im 4. Quartal um 2 . Denali Advisors LLC besitzt jetzt 1 , 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 90 Aktien während des Zeitraums. Nisa Investment Advisors LLC erhöhte seine Beteiligung an Utah Medical Products um 1 107 .7% im 3. Quartal. Nisa Investment Advisors LLC besitzt jetzt 1 19, 000 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 340 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Victory Capital Management Inc. seine Position in Utah Medical Products um 19. 7% im 4. Quartal. Victory Capital Management Inc. besitzt jetzt 1 584 Aktien des Lieferanten für medizinische Instrumente im Wert von $ 149, 000 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 323 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger besitzen 67 . 15% der Aktien des Unternehmens.

Utah Medical Products Firmenprofil

Utah Medical Products, Inc entwickelt, produziert und vertreibt medizinische Geräte für die Gesundheitsbranche in den USA, in Europa und international. Das Unternehmen bietet Zubehör für die Überwachung des Fetus, vakuumunterstützte Abgabesysteme und andere Arbeits- und Abgabewerkzeuge an. DISPOSA-HOOD, eine Atemhaube für Säuglinge; und DELTRAN PLUS, ein Blutdrucküberwachungssystem.

Besondere Geschichte: Inwiefern unterscheidet sich der Diskontsatz vom Federal Funds-Satz?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Utah Medical Products Daily – Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Utah Medical Products und verwandte Unternehmen zu erhalten. )