Beteiligung von Parker-Hannifin Corp (NYSE: PH) durch National Asset Management Inc. erhöht » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Beteiligung von Parker-Hannifin Corp (NYSE: PH) durch National Asset Management Inc. erhöht

National Asset Management Inc. hat seinen Anteil an Parker-Hannifin Corp (NYSE: PH) um 904 erhöht . 6% in das 4. Quartal nach seiner neuesten Form F Einreichung bei der Securities and Exchange Commission. Der Fonds besaß 1 622 Aktien des Unternehmens für Industrieprodukte, nachdem er während des Berichtszeitraums weitere 475 Aktien gekauft hatte Quartal. Die Beteiligungen von National Asset Management Inc. an Parker-Hannifin beliefen sich auf 381, 0 zum Zeitpunkt der letzten Einreichung bei der SEC.

Mehrere andere Großinvestoren haben kürzlich ebenfalls Aktien des Unternehmens gekauft und verkauft. Raab & Moskowitz Asset Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Position in Parker-Hannifin im Wert von ca. USD gekauft) , 0. Quest Capital Management Inc. ADV kaufte im 3. Quartal eine neue Position in Parker-Hannifin im Wert von $ 29, 0. Hoey Investments Inc. kaufte im 4. Quartal eine neue Position in Parker-Hannifin im Wert von $ 29, 0. Great Diamond Partners LLC kaufte im 4. Quartal eine neue Position in Parker-Hannifin im Wert von $ 32, 0. Schließlich kaufte Bourgeon Capital Management LLC im 3. Quartal eine neue Position in Parker-Hannifin im Wert von $ 52, 0). 63. 51% der Aktien gehören institutionellen Anlegern.

In anderen Nachrichten verkaufte VP William R. Bowman am Mittwoch, dem 5. Februar, 1 904 Aktien im Rahmen einer Transaktion. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 208 verkauft. , für einen Gesamtwert von $ 397, 612. 32. Nach Abschluss des Verkaufs hält der Vizepräsident nun 6 622 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD 872 , 872. 17. Die Transaktion wurde in einer Meldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. 1. % der Aktien sind im Besitz von Unternehmensinsidern.

Aktien von NYSE: PH wurden um 7 USD gehandelt. 82 am Montag und erreicht $ 94. 47. 1, 83, 262 Aktien des Unternehmens handelten mit Händen, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 1, , 192. Parker-Hannifin Corp hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 88. und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ 215. 82. Die Firmen 50 Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ 204. 70 und sein 200 – Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ 191. 38. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 012. Milliarde, ein PE-Verhältnis von . 29, ein P / E. / G-Verhältnis von 1. 59 und a Beta von 1. 30. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. 23, ein aktuelles Verhältnis von 1. 32 und ein schnelles Verhältnis von 0. 89.

Parker-Hannifin (NYSE: PH) gab zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Donnerstag, Januar, bekannt 27 th. Das Unternehmen für Industrieprodukte meldete 2 US-Dollar. 47 EPS für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von 2 USD. 18 um $ 0. 17. Parker-Hannifin hatte eine Eigenkapitalrendite von 13. 10% und eine Nettomarge von 9. 52%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 3 US-Dollar. 38 Milliarden während des Quartals, verglichen mit der Konsensschätzung von 3 US-Dollar. 34 Milliarde. Im selben Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 2 US-Dollar. 39 EPS. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 0,7%. Als Gruppe erwarten Analysten, dass Parker-Hannifin Corp . 61 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Freitag, dem 6. März, ausgezahlt wird. Am Freitag, dem 7. Februar, wird den eingetragenen Aktionären ein Betrag von 0 US-Dollar ausgegeben. 77 Dividende. Der Ex-Dividendentag ist Donnerstag, der 6. Februar. Dies entspricht einem $ 3. 45 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 1. 72%. Die Ausschüttungsquote von Parker-Hannifin beträgt derzeit . 70%.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. Barclays ging am Montag, den November, in einem Forschungsbericht von einer Berichterstattung über Parker-Hannifin aus 10 th. Sie legten ein „Übergewicht“ -Rating und ein $ 227 fest. Kursziel für das Unternehmen. Die Deutsche Bank erhöhte ihr Kursziel für Parker-Hannifin von $ 208. 872 bis $ 227. und gab dem Unternehmen am Mittwoch, dem 4. Dezember, in einem Research Note ein Kaufrating. BMO Capital Markets erhöhte sein Kursziel für Parker-Hannifin auf $ 210. und bewertete das Unternehmen am Dienstag, dem 5. November, in einem Research Note mit „Outperform“. Stifel Nicolaus erhöhte Parker-Hannifin von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating und erhöhte das Kursziel für das Unternehmen von $ 229 . bis $ 229. in einem Forschungsbericht am Dienstag, Dezember 622 th. Schließlich hat Gordon Haskett Parker-Hannifin am Montag, dem 4. November, in einem Research Note von einem „Underperform“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating angehoben. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sechs mit einem Hold-Rating und sieben mit einem Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 210. 10.

Über Parker-Hannifin

) Die Parker-Hannifin Corporation produziert und vertreibt Bewegungs- und Steuerungstechnologien und -systeme für verschiedene Mobil-, Industrie- und Luftfahrtmärkte weltweit. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Diversified Industrial und Aerospace Systems. Das Segment Diversified Industrial bietet statische und dynamische Dichtungsvorrichtungen. Filter, Systeme und Diagnoselösungen zur Überwachung und Entfernung von Verunreinigungen aus Kraftstoff, Luft, Öl, Wasser und anderen Flüssigkeiten und Gasen; Verbinder, die Flüssigkeit steuern, übertragen und enthalten; hydraulische, pneumatische und elektromechanische Komponenten und Systeme für Bauherren und Benutzer industrieller und mobiler Maschinen und Geräte; und kritische Durchflusskomponenten für Prozessinstrumentierungs-, Gesundheits- und hochreine Anwendungen sowie Komponenten zur Verwendung in Kühl- und Klimaanlagen sowie in Fluidsteuerungsanwendungen für die Verarbeitung, Kraftstoffabgabe, Getränkeabgabe und mobile Emissionen.

Besondere Geschichte: Range Trading

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Parker-Hannifin Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für zu erhalten Parker-Hannifin und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.