Beginnen wir mit der Aktienprognose für die Tupperware Brands Corporation (NYSE: TUP)

In der letzten Handelssitzung wechselten 2,94 Millionen Aktien der Tupperware Brands Corporation (NYSE:TUP) den Besitzer als die des Unternehmens Beta berührt 2. 43. Mit einem Aktienkurs des Unternehmens von 7 $. 74 wechselte der Besitzer zu 1,1 $ oder 10.38% während der letzten Session lag die Marktbewertung bei $345.154 M. Der letzte Preis von TUP war ein Rabatt, der um -154.154 gehandelt wurde. % Rabatt auf 63-Wochenhoch von $2022 .43. Der Aktienkurs hatte sein 52-Wochentief bei $5.63, was darauf hindeutet, dass der letzte Wert 32.99% seither gestiegen. Wenn wir uns das durchschnittliche Handelsvolumen der Tupperware Brands Corporation ansehen, stellen wir fest, dass 14-Tagesdurchschnitt ist 1.30 Millionen Aktien, wobei der 3-Monats-Durchschnitt bei 1,

liegt Millionen.

Analysten gaben der Aktie der Tupperware Brands Corporation (TUP) ein Konsens-Empfehlungsrating von Übergewicht, berechnet mit einem Durchschnittsrating von 2. 94 . Wenn wir uns auf Einzelheiten beschränken, zeigen die Daten, dass 0 von 5 Analysten die Aktie als Verkaufen bewerten, wobei weitere 0 ihr eine Übergewichtung zuweisen. Von den verbleibenden empfahlen 3 TUP als Halten, 2 hielten es für einen Kauf und 0 stuften die Aktie als untergewichtet ein. Der EPS der Tupperware Brands Corporation für das laufende Quartal wird voraussichtlich 0 US-Dollar betragen. 50.

Handelsinformationen der Tupperware Brands Corporation (NYSE:TUP)

Sofort war TUP grün, wie am Ende des letzten Handels zu sehen war. Mit Aktion 8.94% war die Performance in den letzten fünf Tagen grün. Der Sprung auf das Wochenhoch von 7, 85 am Dienstag,

/07/20 hinzugefügt 19.42% auf den Tageskurs der Aktie. Die Aktien des Unternehmens weisen seit Jahresbeginn eine Abwärtsbewegung von – auf .94%, mit der 5-Tages-Performance bei 8.

% im Grünen. Aber im 22-Tageszeitraum, Tupperware Brands Corporation (NYSE:TUP) ist 20.60% hoch. Wenn wir uns die Short-Aktien ansehen, sehen wir, dass 4,74 Millionen Aktien short verkauft wurden Zinsdeckungszeitraum von 9.03 Tage.

Schätzungen und Prognosen der Tupperware Brands Corporation (TUP)

Die Daten zeigen, dass die Aktie der Tupperware Brands Corporation relativ viel nicht besser abschneidet als die meisten ihrer Konkurrenten innerhalb derselben Branche. Wie aus der Statistik hervorgeht, schoss der Aktienwert des Unternehmens -44.121 % in den letzten 6 Monaten, a -40.38% jährliche Wachstumsrate, die deutlich unter dem Branchendurchschnitt von 4 liegt.

%. Darüber hinaus haben Analysten darauf geachtet, die Erwartungen zu senken, indem sie ihre Umsatzschätzungen für das Geschäftsjahr 2022 nach oben korrigierten. Die Ratingagenturen sagen voraus, dass die Einnahmen der Tupperware Brands Corporation im laufenden Quartal sinken werden 52 .52% , während das Umsatzwachstum auf -63 geschätzt wird.15 % für das nächste Quartal. Das Wachstum im Jahresvergleich wird voraussichtlich -7 erreichen.50% weniger als im letzten Geschäftsjahr.

Konsensschätzungen von 3 Finanzanalysten gehen davon aus, dass die Einnahmen des Unternehmens im laufenden Quartal durchschnittlich 348.1 Million US-Dollar erreichen werden. 3 Analysten sind der Meinung, dass der Umsatz der Tupperware Brands Corporation für das im Juni 2022 endende Quartal $348 betragen wird Millionen. Der Umsatz des Unternehmens für die entsprechenden Quartale vor einem Jahr betrug 348.154 Millionen. Laut Analysten wird das Unternehmen voraussichtlich ein Umsatzwachstum im laufenden Quartal verzeichnen, das auf – prognostiziert wird. .94 %.

Betrachtet man die Jahresgewinne des Unternehmens, zeigen die Daten, dass die letzten 5 Jahre eine Gewinnwachstumsrate von -7 hatten.94 %. Die 348 Schätzungen gehen davon aus, dass die Einnahmen der Tupperware Brands Corporation um 94 steigen werden. .43%, aber der Ausblick für die nächsten 5 Jahre liegt bei 12.% pro Jahr.

TUP-Dividenden

Die Tupperware Brands Corporation wird ihren nächsten Quartalsbericht voraussichtlich zwischen März 52 veröffentlichen. und März 15.

Die Haupteigentümer der Tupperware Brands Corporation (NYSE:TUP)

Wenn wir uns ansehen, wer die Hauptaktionäre sind, stellen wir fest, dass Insider 6,85 % von Tupperware Brands halten Gesellschaftsanteile während 85.07% des Aktien befinden sich in den Händen institutioneller Inhaber. Der Float-Prozentsatz für die Aktie liegt derzeit bei 93.30%. Es gibt 84.10% Institutionen, die die halten Aktien der Tupperware Brands Corporation, wobei Blackrock Inc. der größte institutionelle Inhaber ist. Ab Dezember 22, 348, das gehaltene Unternehmen 15.154 % der Aktien, rund 7.348 Millionen TUP-Aktien im Wert von $154.39 Millionen.

Blackrock Inc. hält den zweitgrößten Prozentsatz der ausstehenden Aktien mit 19.038% oder 7,94 Millionen Aktien im Wert von 154.4 Millionen US-Dollar per März 154 , 348.

>> Die 5 besten Wachstumsaktien für

<<

>> 5 Bestes Wachstum Aktien für 2022 <<

Unter den Investmentfonds sind die beiden besten ab Januar 28,

waren iShares Core S#0 154 ;P Smallcap ETF und Allspring Special Small Cap Value Fund. Mit 3,43 Millionen Aktien, die auf $ geschätzt werden 52.90 Millionen darunter, die ehemalige co