BE Stock Set für ein profitables EV-Spiel für Brennstoffzellen » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

BE Stock Set für ein profitables EV-Spiel für Brennstoffzellen

Bloom Energy (BE) ist ein Anbieter von Zellsystemen aus Festoxid. Vor kurzem erlebten sie eine Wiederbelebung aufgrund der Dynamik von Elektrofahrzeugen (EV), die zu einer Preisinflation bei Elektrofahrzeugen und ihren Kraftstoff- und Materialvorräten wie Plug Power, FuelCell Energy und Ballard Systems geführt hat.

Obwohl diese Faktoren die Aktien mit dem erstaunlichen S & P – 500 Index in die Höhe treiben, wird den Anlegern empfohlen, wachsam zu bleiben. Sie müssen sich daran erinnern, dass diese Aktien einen Traum verkaufen und der Hype vielleicht nur darin besteht, das Interesse der Börse zu wecken. Anleger müssen warten, bis BE mehr Aktien zurückzieht, bevor sie investieren.

Transaktionen von BE Stock

Die Bloom Energy-Aktie veröffentlichte ihre Q3-Gewinne für das Geschäftsjahr 2020, die einen Verlust von a – 0 USD ausweisen. 04 EPS. Der Umsatz ging zurück – 7% auf Jahresbasis bei $ 200. 27 Millionen.

K.R.Sridhar, der CEO, sagte, dass sie ihre Schulden, Zinsaufwendungen, zusätzliche Barmittel für die Bilanz und längere Laufzeiten reduziert haben. Er enthüllte den Power Tower von 8. 32 MW in Korea, der 98 7% Betriebszeit und 57 4% Installationseffizienz. Mit Hilfe des Anleihenangebots von Cabrio Green konnte BE eine Finanzierung von $ 230 M

aufbringen.

Das Unternehmen besitzt ($ Millionen Bargeld und hat seine jährliche Verschuldung von $ 44 Millionen mit $ 57. 7 Millionen verbleiben. Sie haben eine Gewinnspanne von 40% und erwarten einen guten Gewinn innerhalb von 2022.

Der Fibonacci-Bestand der BE-Aktie beträgt $ 18. 93, während die monatliche MSL bei $ 6 lag. 47 in 2020 April. Der monatliche gleitende Durchschnitt von 5 Perioden stieg auf ein Niveau von $ . fib. Der monatliche BB betrug $ 27. 56 und wöchentlich war $ 27. 80. Es könnte einen Pullback bei $ geben. 51 fib, $ 19. 84 fib, $ 21. 47 fib und $ 23. 32Flunkerei.