Bank of New York Mellon Corp verkauft 1.714.793 Aktien von AT&T Inc. (NYSE:T)

Gepostet von am September 26NS, 2021

Die Bank of New York Mellon Corp hat ihre Position in Aktien von AT&T Inc. (NYSE:T) im 2. Quartal um 2,8% reduziert, berichtet HoldingsChannel.com. Das Unternehmen im Besitz 42,129,494 Aktien des Technologieunternehmens nach dem Verkauf von 1,793,793 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen der Bank of New York Mellon Corp an AT&T waren 1 USD wert 701,483,050 zum Ende des letzten Quartals.

Auch eine Reihe anderer Großinvestoren haben kürzlich ihre Positionen im Geschäft geändert. Alerus Financial NA erhöhte seine Beteiligung an AT&T im 2. Quartal um 1,6 %. Alerus Financial NA besitzt jetzt 122,846 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $5,062,04 0 nach dem Kauf zusätzlich 2,711 Aktien im letzten Quartal. Princeton Capital Management LLC hat seine Beteiligung an AT&T im 2. Quartal um 2,8% erhöht. Princeton Capital Management LLC besitzt jetzt 119,930 Aktien der Aktien des Technologieunternehmens im Wert von 3 USD 350,00 0 nach dem Kauf zusätzlich 3,200 Aktien im letzten Quartal. Die Roosevelt Investment Group LLC erhöhte ihre Position in Aktien von AT&T im 2. Quartal um 8,3%. Roosevelt Investment Group LLC besitzt jetzt 60,888 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von 1 USD 793,04 0 nach dem Kauf zusätzlicher 4,547 Aktien während des Berichtszeitraums. Private Portfolio Partners LLC hat seine Position in Aktien von AT&T um 16.1% im 2. Quartal. Private Portfolio Partners LLC besitzt jetzt 66,193 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von 1 USD 912,00 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 11,18 Aktien während des Berichtszeitraums. Schließlich baute Prentice Wealth Management LLC seine Position in Aktien von AT&T um 37. 2% im 2. Quartal. Prentice Wealth Management LLC besitzt jetzt 11,122 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $292,040 nach dem Kauf zusätzlich 2,701 Aktien während des Berichtszeitraums. 50.062% der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

T war Gegenstand mehrerer Analystenberichte. Citigroup senkte ihr Kursziel bei AT&T von $35.05 zu $34.05 und in einem Research-Bericht am Dienstag, August 32NS. Die Scotiabank stufte AT&T von einem „Sector Underperform“-Rating auf ein „Sector-Perform“-Rating an und erhöhte ihr Kursziel für das Unternehmen von $29.05 zu $33.04 in einem Forschungsbericht am Mittwoch, Juni 17NS. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft hat ihr Kursziel für AT&T von $33.08 zu $37.05 und gab dem Unternehmen in einem Research-Bericht am Montag, Juli 27NS. Loop Capital begann am Montag in einem Research-Bericht mit der Berichterstattung über AT&T. Sie gaben ein „Halten“-Rating und ein $30.04 Kursziel für das Unternehmen. Schließlich senkte Morgan Stanley AT&T auf eine „gleichgewichtige“ Bewertung und setzte eine $30.04 Kursziel für das Unternehmen. in einem Forschungsbericht am Freitag, Juli 13NS. Drei Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, neun mit einem Hold-Rating und acht mit einem Kaufrating. Laut MarketBeat.com hat AT&T derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein Konsenskursziel von $32.11.

Aktien der AT&T-Aktie wurden um 0 $ gehandelt.08 am Dienstag erreicht $26.17 . 483,650 Aktien der Gesellschaft getauscht wurden, im Vergleich zu sein durchschnittliches Volumen von 37,888,350. AT&T Inc. hat ein Jahrestief von $26.35 und ein Jahreshoch von $36.88. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $175.122 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von -99. 21, ein PEG-Verhältnis von 2.11 und eine Beta von 0. 77. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 0. 78, ein schnelles Verhältnis von 0. 73 und einem Verschuldungsgrad von 0. 87. Das Unternehmen hat eine 42 gleitender Tagesdurchschnitt von $28.79 und ein 200 gleitender Tagesdurchschnitt von $28.17 .

AT&T (NYSE:T) gab zuletzt am Mittwoch, Juli 26NS. Das Technologieunternehmen meldete $0.88 Gewinn je Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD. 77 um $0.11. AT&T hatte eine positive Eigenkapitalrendite von 11.77% und eine negative Nettomarge von 1.13%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $50.09 Milliarden für das Quartal im Vergleich zu Analystenerwartungen von $50.40 Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres erzielte das Unternehmen 0 USD. 87 EPS. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 7,6 %. Analysten sagen voraus, dass AT&T Inc. 3 veröffentlichen wird. 33 Gewinn pro Anteil für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Montag, den 2. August, ausgezahlt wurde. Die am Freitag, den 9. Juli, eingetragenen Aktionäre erhielten eine Dividende von 0 USD. 50 pro Anteil. Dies entspricht einem $2.10 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 7.65%. Das Ex-Dividende-Datum dieser Dividende war Donnerstag, der 8. Juli. Die Ausschüttungsquote von AT&T beträgt derzeit 66.42%.

Über AT&T

AT&T, Inc. ist eine Holdinggesellschaft, die sich mit der Bereitstellung von Telekommunikationsmedien und -technologiediensten beschäftigt. Sie ist in den folgenden Segmenten tätig: Communications, WarnerMedia und Lateinamerika. Das Segment Kommunikation bietet Dienstleistungen für Unternehmen und Verbraucher in den USA oder in den USA an.

Weiterführende Literatur: Was sind Staatsanleihen?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds T halten?

Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten 014F Einreichungen und Insidergeschäfte für AT&T Inc. (NYSE:T).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für AT&T Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für AT&T zu erhalten und verbundene Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

« VORHERIGE SCHLAGZEILE

Mcdaniel Terry & Co. erhöht Aktienposition an Novartis AG (NYSE:NVS)

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »