Bank of America beginnt Berichterstattung über Aphria (NYSE: APHA) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Bank of America beginnt Berichterstattung über Aphria (NYSE: APHA)

Investmentanalysten der Bank of America begannen mit der Berichterstattung über Aktien von Aphria (NYSE: APHA) in einem Research Note am Montag, Januar 10 th, berichtet IMS Magazin. Das Unternehmen bewertete die Aktie mit einem „neutralen“ Rating.

Mehrere andere Aktienanalysten haben kürzlich ebenfalls Berichte über APHA veröffentlicht. Cantor Fitzgerald hat am Dienstag, dem 5. November, in einem Research Note über Aktien von Aphria berichtet. Sie gaben ein “Übergewicht” -Rating und ein $ 10. 30 Kursziel auf dem Lager. Pi Financial setzt ein $ 9. th. CIBC bestätigte ein Verkaufsrating und gab ein $ 6 aus. 48 Kursziel für Aktien von Aphria in einem Research Note am Mittwoch, Oktober 15 th. Zacks Investment Research senkte die Aktien von Aphria am Montag, dem 6. Januar, in einem Research-Hinweis von einem „Kaufstarken“ Rating auf ein „Halten“ Rating. Schließlich setzte Jefferies Financial Group einen Betrag von 8 USD fest 22 Kursziel für Aphria-Aktien und Bewertung der Aktie mit „Kaufen“ in einem Bericht vom Dienstag, Oktober 14 th. Vier Research-Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und sechs mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von 10. 76 .

NYSE: APHA notierte bei 0 USD. . Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 4, 136, 537 Aktien, im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 7, 48. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 15 Mrd., ein Preis-Leistungs-Verhältnis von – 16. 40 und eine Beta von 2. 76. Das Unternehmen hat einen und ein . Aphria hat ein 57 Wochentief von 3 $. 76 und ein 52 Wochenhoch von $ 005. 57.

Mehrere Hedgefonds haben kürzlich Aktien der Aktie gekauft und verkauft. Die LPL Financial LLC hat ihre Beteiligung an Aphria um 11 zweites Viertel. LPL Financial LLC besitzt jetzt 61, 291 Aktien der Gesellschaft im Wert von nach Erwerb einer zusätzlichen Aktien im letzten Quartal. Renaissance Technologies LLC erwarb im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Aphria im Wert von ca. 1 USD . Die Toronto Dominion Bank erhöhte ihre Beteiligung an Aphria um 16. 4% im zweiten Quartal. Die Toronto Dominion Bank besitzt nun Aktien 45 der Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD, 01, 00 nach dem Erwerb eines zusätzlichen Aktien im letzten Quartal . Tower Research Capital LLC TRC hat seine Beteiligung an Aphria im zweiten Quartal um . Tower Research Capital LLC TRC besitzt jetzt 6 212 Aktien des Unternehmens im Wert von USD

. , 000 nach dem Erwerb weiterer 2, 698 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erwarb ETF Managers Group LLC im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Aphria im Wert von ca. USD 48, 941, . Institutionelle Anleger und Hedgefonds halten 9. 71% der Aktien der Gesellschaft.

Aphria Firmenprofil

Aphria Inc produziert und vertreibt medizinisches Cannabis in Kanada und international. Das Unternehmen bietet medizinische Sativa-, Indica- und Hybrid-Marihuana-Produkte sowie Cannabisöle an. Es dient Patienten und Angehörigen der Gesundheitsberufe. Das Unternehmen verkauft seine Produkte auch online. Aphria Inc hat seinen Hauptsitz in Leamington, Kanada.

Weitere Informationen: Wachstumsaktien

Erhalten Sie Nachrichten & Bewertungen für Aphria Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze, tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Aphria und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.