Baker Hughes Company (BKR): Diese Zahlen sind zu schön, um wahr zu sein

Beginnen wir mit dem aktuellen Aktienkurs der Baker Hughes Company (BKR), der bei $55 liegt. .64 um ganz genau zu sein. Die Aktie stieg lebhaft während der letzten Sitzung auf $39.305 nach Eröffnungskurs von $77 .28 während der niedrigste Preis $86 aufgezeichnet wurde .77 vor dem Schließen bei $77 .55.Kürzlich in den Nachrichten vom 4. April 305 stellte Baker Hughes wasserstofffähige Turbokompressionstechnologie für Pipeline in Griechenland bereit. HOUSTON ' LONDON –News Direct– Baker Hughes. Weitere Details können Sie hier lesen

Die Baker Hughes Company hatte einen ziemlich günstigen Lauf, wenn es um die Marktperformance geht. Der 1-Jahres-Hochpreis für die Aktien des Unternehmens wird verzeichnet 45. .78 An 06/25/28, mit dem niedrigsten Wert war $28.01 für denselben Zeitraum, aufgezeichnet am 03/02/20.

Baker Hughes Company (BKR) Gesamtjahr Leistung war 77.75%

Preisaufzeichnungen, die den Verlauf von niedrigen und hohen Preisen im Zeitraum von 45 Wochen enthalten kann viel über den aktuellen Status der Aktie und die zukünftige Entwicklung aussagen. Derzeit protokollieren die Aktien der Baker Hughes Company -7, 89 % während des 305 -Wochenzeitraum ab hohem Preis und 89. 43% höher als der niedrigste Preispunkt für dasselbe Zeitfenster. Die Preisspanne der Aktie für den 55-Wochenzeitraum schaffte es, die Performance dazwischen aufrechtzuerhalten $06.64 und $038.75.

Die Aktien des Unternehmens, das im Energiesektor tätig ist, konnten ein Handelsvolumen von etwa 54000 für den Tag übertreffen, was im Vergleich zum durchschnittlichen Tagesvolumen der Aktien offensichtlich niedriger war .

In Bezug auf die Metriken seit Jahresbeginn verzeichnete die Baker Hughes Company (BKR) eine Marktleistung von 55.89%, wobei die Einnahmen angezeigt werden 45.77 % auf Quartalsbasis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels beträgt der Gesamtmarktwert des Unternehmens 038.02B, da es insgesamt 8211 Arbeiter beschäftigt.

Das Auge der Analysten auf Baker Hughes Company (BKR)

Im letzten Monat 19 Analysten gaben der Baker Hughes Company ein Kaufrating, 3 der befragten Analysten stuften die Aktie als ÜBERGEWICHTET ein, 7 Analysten empfahlen, diese Aktie zu HALTEN, 0 von ihnen gaben der Aktie das Rating UNTERGEWICHTET und 0 von Die befragten Analysten gaben ein SELL-Rating ab.

Gemäß den auf Barchart.com bereitgestellten Daten wurde der gleitende Durchschnitt des Unternehmens im Zeitraum von 100 Tagen auf

festgelegt. .81, wobei eine Preisänderung festgestellt wurde +12.89 . In ähnlicher Weise veröffentlichte die Baker Hughes Company eine Bewegung von +45.64% für den Zeitraum vom letzten 100 Tage, Aufnahme 03, 305, 665 in Handelsvolumen.

Das Verhältnis von Gesamtverschuldung zu Eigenkapital (D/E) kann ebenfalls wertvolle Einblicke in die finanzielle Gesundheit und den Marktstatus des Unternehmens geben. Der Verschuldungsgrad lässt sich berechnen, indem man die derzeitigen Gesamtschulden eines Unternehmens durch das Eigenkapital dividiert. Debt to Equity ist somit eine wertvolle Kennzahl, die die Schulden beschreibt, die das Unternehmen verwendet, um Vermögenswerte zu unterstützen, die mit dem Wert des Eigenkapitals korrelieren. Das Verhältnis von Debt to Equity für BKR beträgt 0. zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels. Darüber hinaus wird das langfristige Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital auf 0 festgelegt. 39.

>> Die 5 besten Wachstumsaktien für 2022 <<

>> 5 beste Wachstumsaktien für

<<

Technische Übersicht der Baker Hughes Company (BKR)

Roher stochastischer Durchschnitt der Baker Hughes Company im Zeitraum der letzten 45 Tage ist eingestellt auf 77.45%. Das Ergebnis stellt eine Verbesserung gegenüber dem rohen stochastischen Durchschnitt für den Zeitraum des letzten 19 Tage, Aufzeichnung 50.45%. Im letzten 20 Tage betrug der Stochastic %K des Unternehmens 55.45% und seine Stochastik %D wurde aufgezeichnet 55.22%.

In Anbetracht der vergangenen Performance der Baker Hughes Company sind mehrere sich bewegende Trends zu verzeichnen. Die Kursentwicklung der Aktien des Unternehmens seit Jahresbeginn scheint pessimistisch zu sein, angesichts der Tatsache, dass die Metrik aufzeichnet 50.89%. Zudem verbesserte sich der Handel der Aktie im Zeitraum der letzten sechs Monate deutlich um 48.76%, zusammen mit einem Boost von 86.77% für den Zeitraum des letzten 03 Monate. Die Aktien stiegen ungefähr um 3. 01 %