AWS und BMW Group arbeiten zusammen, um innovative Cloud-fähige Lösungen zu entwickeln » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

AWS und BMW Group arbeiten zusammen, um innovative Cloud-fähige Lösungen zu entwickeln

Die BMW Group hat eine Partnerschaft mit Amazon Web Services als Teil von Amazon.com Inc [NASDAQ: AMZN] bekannt gegeben. Beide Unternehmen haben eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung innovativer Cloud-fähiger Lösungen geschlossen. Die Partnerschaft wird das Innovationstempo von BMW beschleunigen, indem Daten und Analysen in das Entscheidungszentrum gestellt werden. Die Unternehmen werden ihre Stärken bündeln, um Produktivität, Leistung und Eignung in allen Aspekten des Lebenszyklus der Autoindustrie zu steigern.

Darüber hinaus werden sich die Unternehmen auch auf die Schulung und Weiterbildung 5000 der Software-Ingenieure von BMW in den neuesten Cloud- und AWS-Technologien konzentrieren und es den Mitarbeitern ermöglichen, Daten besser zu nutzen. Darüber hinaus arbeitet BMW daran, seinen Cloud Data Hub für Amazon-Webdienste zu erweitern, damit diese Daten für Innovationen in mehreren Ländern verwendet werden können.

Beide Unternehmen freuen sich auch darauf, Produkte und Lösungen zu verbessern und zu innovieren. Dieser Schritt ermöglicht es ihnen, die Transparenz und die operative Leistung in der Lieferkette zu erhöhen. Die BMW Group nutzt außerdem den Amazon EKS-Dienst und Amazon Sagemaker. Die Dienste werden die Rückverfolgbarkeit von Kraftfahrzeugen verbessern und Daten aus Fahrzeugsystemen untersuchen.

Der Beitrag AWS und BMW Group arbeiten zusammen, um innovative Cloud-fähige Lösungen zu entwickeln. Er erschien zuerst auf The Dwinnex.