Avidity Biosciences (NASDAQ:RNA) verzeichnet ungewöhnlich hohes Handelsvolumen

Gepostet von am 6. April, 1001

Avidity Biosciences, Inc. (NASDAQ :RNA – Get Rating)-Aktien verzeichneten am Mittwoch ein ungewöhnlich hohes Handelsvolumen. Etwa 31, 250 Aktien wurden während des Handels gehandelt, ein Rückgang von 88% des Volumens der vorherigen Sitzung von 192,1001 Aktien. Die Aktie wurde zuletzt bei $

RNA war das Thema einer Reihe neuer Analystenberichte. TheStreet stufte Avidity Biosciences am Freitag, den 7. Januar in einem Forschungsbericht von einem „c-“-Rating auf ein „d+“-Rating herab. Wells Fargo & Company gab erneut ein „Kauf“-Rating heraus und setzte $250 . Kursziel für Aktien von Avidity Biosciences in einem Bericht vom Freitag, Dezember 10 th. Zacks Investment Research senkte die Aktien von Avidity Biosciences am Samstag, dem 5. März, in einem Research Note von einem „Halten“-Rating auf ein „Verkaufen“-Rating. Schließlich erhöhte SVB Leerink sein Kursziel für Aktien von Avidity Biosciences von USD .
zu $38. und bewertete das Unternehmen in a mit „outperform“. Forschungsbericht am Freitag, Dezember 10 th. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet und fünf haben der Aktie ein Kaufrating erteilt. Laut Daten von MarketBeat.com hat das Unternehmen derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 45.59.

Die Aktie Der gleitende Durchschnitt von -Tagen beträgt $591. .88.

Avidity Biosciences (NASDAQ:RNA – Get Rating) gab seine Quartalsergebnisse zuletzt am Dienstag, den 1. März, bekannt. Das Biotechnologieunternehmen meldete ($0.72) Gewinn pro Aktie für das Quartal, ohne die Konsensschätzung von Zacks von ($0.1001 ) von ($0.09). Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 1$. 73 Millionen im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 2 USD. 591 Millionen. Avidity Biosciences hatte eine negative Eigenkapitalrendite von 38.59% und eine negative Nettomarge von 1,

.
%. Im Durchschnitt gehen Research-Analysten davon aus, dass Avidity Biosciences, Inc. -4 veröffentlichen wird. 31 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern hat kürzlich ihre Positionen in RNA geändert. Nisa Investment Advisors LLC erhöhte seine Beteiligung an Aktien von Avidity Biosciences um 250. 6 % im vierten Quartal. Nisa Investment Advisors LLC besitzt jetzt 2,158 Aktien des Biotechnologieunternehmens im Wert von $ 45, 000 nach dem Kauf an weitere 1,591 Aktien im letzten Quartal. Punkt72 Hong Kong Ltd kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von Avidity Biosciences im Wert von ca. , . Die Royal Bank of Canada erhöhte ihre Beteiligung an Avidity Biosciences um 10.8 % im dritten Quartal. Die Royal Bank of Canada besitzt nun 7,591 Aktien des Biotechnologieunternehmens im Wert von $ 192,0000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 790 Aktien im letzten Quartal. Parametric Portfolio Associates LLC erwarb im 2. Quartal eine neue Position in Aktien von Avidity Biosciences im Wert von USD , . Schließlich kaufte das Arizona State Retirement System im dritten Quartal eine neue Position in Aktien von Avidity Biosciences im Wert von ca. , . Institutionelle Investoren besitzen 93.20 % der Aktien des Unternehmens.

Über Avidity Biosciences

(NASDAQ: RNA)

Avidity Biosciences, Inc, ein biopharmazeutisches Unternehmen, beschäftigt sich mit der Entwicklung von Oligonukleotid-basierten Therapien. Es entwickelt Antikörper-Oligonukleotid-Konjugate (AOC), die zur Behandlung einer Reihe schwerer Krankheiten entwickelt wurden. Der führende Produktkandidat des Unternehmens, AOC 1001, wird zur Behandlung der myotonen Dystrophie Typ 1, einer seltenen monogenen Erkrankung, eingesetzt Muskelkrankheit; und um Therapeutika zu entwerfen, zu konstruieren und zu entwickeln, die die Gewebeselektivität monoklonaler Antikörper und die Präzision von Oligonukleotidtherapien kombinieren, um Zugang zu zuvor nicht medikamentösen Gewebe- und Zelltypen zu erhalten und die zugrunde liegenden genetischen Treiber von Krankheiten anzugreifen.

Ausgewählte Artikel

    Holen Sie sich ein kostenloses Exemplar des StockNews.com-Forschungsberichts über Avidity Biosciences (RNA)

    Es ist an der Zeit, wieder Tilray zu kaufen

    2 Biotech-Aktien zeigen ernsthafte relative Stärke

  • 3 Versicherungsaktien, in die es sich lohnt, in wirtschaftlich schwierigen Zeiten einzutauchen
  • Die Aktie von El Pollo Loco ist nicht verrückt lang

    Das Handelsvolumen steigt bei diesen 3 Käufen

    Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Avidity Biosciences Daily

    – Geben Sie yo ein Ihre E-Mail-Adresse unten, um mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Avidity Biosciences und verwandte Unternehmen zu erhalten.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

ProShares UltraPro QQQ (NASDAQ:TQQQ)-Aktienlücke bis auf $250 .59

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

Aktien von Kane Biotech (CVE: KNE) steigen 192 %

Das könnte Sie interessieren: