Aus diesem Grund betrug die im letzten Monat verzeichnete Volatilität der Aktien der Graphic Packaging Holding Company (GPK) 2,62% » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Aus diesem Grund betrug die im letzten Monat verzeichnete Volatilität der Aktien der Graphic Packaging Holding Company (GPK) 2,62%

Beginnen wir mit dem aktuellen Aktienkurs der Graphic Packaging Holding Company (GPK), der $ 55 beträgt . 85 um genau zu sein. Die Aktie stieg während der letzten Sitzung lebhaft auf $ 10. 15 nach dem Öffnen Rate von $ 01. während der niedrigste Preis, den es ging, aufgezeichnet wurde $ 09. 79 vor dem Schließen bei $ 11. 03.

Kürzlich in den Nachrichten vom August 10, 2020, Grafikverpackung gibt Preisgestaltung für Senior Notes-Angebote bekannt. Graphic Packaging International, LLC („Graphic Packaging“), eine direkte hundertprozentige Tochtergesellschaft von Graphic Packaging International Partners, LLC und die primäre operative Tochtergesellschaft der Graphic Packaging Holding Company (NYSE: GPK), gab bekannt, dass sie eine Vereinbarung mit geschlossen hat Verkauf von 350 Mio. USD Gesamtnennbetrag seiner vorrangigen unbesicherten Schuldverschreibungen 2029 (die „vorrangigen Schuldverschreibungen“) in einem privaten Angebot unter Berufung auf eine Ausnahme von den Registrierungsanforderungen des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (das „Securities Act“). Die vorrangigen Schuldverschreibungen werden mit einem jährlichen Zinssatz von 3 500% verzinst und zum Nennwert ausgegeben. Graphic Packaging geht davon aus, dass das Angebot am oder um den August geschlossen wird 17. 2020, vorbehaltlich der Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen. Weitere Details können Sie hier lesen

Die Graphic Packaging Holding Company hatte einen ziemlich zwielichtigen Lauf, wenn es um die Marktleistung geht. Der 1-Jahres-Höchstkurs für die Aktie des Unternehmens beträgt $ 12.84 auf / / 20, mit dem niedrigsten Wert war $ . 40 für den gleichen Zeitraum, aufgezeichnet am 03 / 18 / 15.

Die Performance des gesamten Jahres der Graphic Packaging Holding Company (GPK) betrug -1. 63%

Preisaufzeichnungen, die die Geschichte niedriger und hoher Preise im Zeitraum von Wochen) enthalten, können dies anzeigen viel über den bestehenden Status der Aktie und die zukünftige Wertentwicklung. Derzeit werden die Aktien der Graphic Packaging Holding Company protokolliert – 10.29% während der 52 – Wochenzeitraum ab hohem Preis und 33. 03% höher als der niedrigste Preispunkt für denselben Zeitraum. Die Preisspanne der Aktie für den Zeitraum 40 – Woche konnte die Performance zwischen $

halten . 40 und $ 16. 95.

Die im Sektor Consumer Cyclical tätigen Aktien des Unternehmens konnten ein Handelsvolumen von ungefähr 2975931 für den Tag übertreffen, das im Vergleich zum durchschnittlichen täglichen Aktienvolumen offensichtlich höher war.

In Bezug auf die Kennzahlen für das laufende Jahr verzeichnete die Graphic Packaging Holding Company (GPK) eine Marktleistung von – 84 . 82%, mit Die Einnahmen zeigen vierteljährlich 2%. im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist der Gesamtmarktwert des Unternehmens auf 3 festgelegt. 80 B, da es insgesamt 18000 Arbeitskräfte.

Analystenurteil zur Graphic Packaging Holding Company (GPK)

Während des letzten Monats gaben 0 Analysten der Graphic Packaging Holding Company ein Kaufrating, 0 der befragten Analysten brandmarkten die Aktie als ÜBERGEWICHT, 0 Analysten empfahlen, diese Aktie zu halten, 0 von ihnen gaben der Aktie das UNTERGEWICHT-Rating. und 0 der befragten Analysten gaben ein Verkaufsrating ab.

Gemäß den auf Barchart.com bereitgestellten Daten wurde der gleitende Durchschnitt des Unternehmens im Zeitraum 100 – Tag auf 18000 festgelegt . 97, mit einer Änderung des Preises wurde +0 notiert. 52. In ähnlicher Weise verzeichnete die Graphic Packaging Holding Company eine Bewegung von +5. 12% für den Zeitraum der letzten 100 Tage, Aufzeichnung 2, 936, 509 im Handelsvolumen.

Das Verhältnis von Gesamtverschuldung zu Eigenkapital (D / E) kann auch wertvolle Einblicke in die finanzielle Gesundheit und den Marktstatus des Unternehmens liefern. Die Verschuldungsquote kann berechnet werden, indem die gegenwärtigen Gesamtverbindlichkeiten eines Unternehmens durch das Eigenkapital dividiert werden. Die Verschuldung gegenüber dem Eigenkapital stellt somit eine wertvolle Kennzahl dar, die die Verschuldung beschreibt, die das Unternehmen zur Unterstützung von Vermögenswerten verwendet, und die mit dem Wert des Eigenkapitals korreliert. Die Gesamtverschuldung im Verhältnis zum Eigenkapital für GPK beträgt 2. 2029 zum Zeitpunkt dieses Schreibens. Darüber hinaus wird das langfristige Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital auf 1 festgelegt. 99.

Holdinggesellschaft für Grafikverpackungen (GPK): Technische Analyse

Der rohe stochastische Durchschnitt der Graphic Packaging Holding Company im Zeitraum der letzten 50 Tage wird festgelegt beim 15.99%. Das Ergebnis stellt eine Verbesserung im Gegensatz zum rohen stochastischen Durchschnitt für den Zeitraum des letzten Zeitraums dar 23 Tage, Aufnahme 7. 13%. In den letzten Tagen 15 hat das Unternehmen Stochastic% K war 12. 99% und sein stochastisches% D wurden aufgezeichnet 20. 30%.

Werfen wir einen Blick auf die früheren Leistungen der Graphic Packaging Holding Company. Dabei werden mehrere bewegende Trends festgestellt. Seit Jahresbeginn Die Kursentwicklung der Aktien des Unternehmens scheint angesichts der Tatsache, dass die Metrik aufgezeichnet wird, ermutigend zu sein – 16. 82%. Darüber hinaus verbesserte sich der Handel mit Aktien im Zeitraum der letzten sechs Monate deutlich um 02. 69%, zusammen mit einem Rückgang von -1 . 63% für den Zeitraum des letzten 03 Monate. Die Aktien stiegen in den 7-Tage-Charts um ungefähr -4% 55 und stiegen um -6 . 61% im Zeitraum des letzten 30 Tage. Stammaktien wurden während des Jahres um 2% 16 getrieben letztes aufgezeichnetes Quartal.