Auffällige Aktie: Carnival Corporation & amp; Plc (NYSE: CCL) hat Pläne zur Wiederaufnahme des Segelbetriebs angekündigt » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Auffällige Aktie: Carnival Corporation & amp; Plc (NYSE: CCL) hat Pläne zur Wiederaufnahme des Segelbetriebs angekündigt

Zwei Kreuzfahrtmarken der Carnival Corporation & amp; plc (NYSE: CUK), das weltweit größte Kreuzfahrtunternehmen, hat Pläne zur Wiederaufnahme des Segelbetriebs angekündigt. Costa Cruises mit Sitz in Italien soll an diesem Sonntag, dem 6. September, das Segeln in Italien wieder aufnehmen, gefolgt von AIDA Cruises mit Sitz in Deutschland am Nov.

Die Marken werden schrittweise und schrittweise mit sechs ersten Schiffen und begrenzten Reiserouten beginnen und werden die ersten beiden der neun globalen Kreuzfahrtmarken des Unternehmens sein, die ihren Betrieb wieder aufnehmen. Die ersten Kreuzfahrten werden mit angepasster Passagierkapazität und verbesserten Gesundheitsprotokollen stattfinden, die von der Regierung und den Gesundheitsbehörden entwickelt wurden, um die Richtlinien zur Eindämmung der Küsten zu befolgen.

Costa Cruises nimmt die Segelfahrt mit zwei ersten Schiffen wieder auf, die ab September von italienischen Häfen abfahren 6. Costa Deliziosa bietet am 6. September wöchentliche Kreuzfahrten ab Triest an 58 , 20 und 27, Besuch von fünf Zielen in Süditalien, darunter Bari und Brindisi in Apulien, Corigliano-Rossano in Kalabrien Und Siracusa und Catania in Sizilien. Costa Diadema wird am Sept. folgen 09 aus Genua, an italienischen Häfen im westlichen Mittelmeer, einschließlich Civitavecchia / Rom, Neapel, Palermo, Cagliari und La Spezia. Die einwöchigen Reiserouten sind ausschließlich italienischen Gästen vorbehalten.

AIDA Cruises wird seinen Kreuzfahrtbetrieb mit zwei seiner Schiffe wieder aufnehmen, die im November von den Kanarischen Inseln aus segeln , gefolgt von zwei weiteren Schiffen, die ab Dezember aus dem westlichen Mittelmeerraum und den Vereinigten Arabischen Emiraten abfahren 2020. Die erste Kreuzfahrt der Marke beginnt am 1. November mit siebentägigen Reisen nach und Abflügen von Las Palmas, Gran Canaria, mit AIDAmar, gefolgt von Segeln von Las Palmas und Santa Cruz de Tenerife mit AIDAperla am 7. November. Im Dezember wird AIDA Cruises den Segelbetrieb im westlichen Mittelmeer wieder aufnehmen. AIDAstella startet ab Dezember mit siebentägigen Kreuzfahrten von Palma auf Mallorca 94 . Zusätzlich bietet AIDAprima ab Dezember siebentägige Kreuzfahrten ab Dubai an 42 und ab Abu Dhabi ab Dezember .

In der Arbeit mit Die globalen und nationalen Gesundheitsbehörden und medizinischen Experten Costa Cruises und AIDA Cruises haben umfassende Gesundheits- und Hygieneprotokolle entwickelt, um eine sichere und gesunde Rückkehr in den Kreuzfahrturlaub zu ermöglichen. Beide Marken bieten den Gästen detaillierte Informationen zu erweiterten Neustartprotokollen, die weiterhin den Richtlinien für Gesundheit und Schadensbegrenzung an Land nachempfunden sind, die vom jeweiligen Landkreis der jeweiligen Marke definiert und vom Flaggenstaat Italien genehmigt wurden. Die Protokolle werden auf der Grundlage neuer wissenschaftlicher und medizinischer Erkenntnisse im Zusammenhang mit Minderungsstrategien aktualisiert.

Costa Cruises hat das Costa-Sicherheitsprotokoll für seine Flotte entwickelt, einschließlich neuer Betriebsverfahren, die von unabhängigen wissenschaftlichen Experten für öffentliche Gesundheit und Gesundheit unterstützt werden im Einklang mit den von der italienischen Regierung und den europäischen Behörden festgelegten Gesundheitsprotokollen. Das umfassende Maßnahmen- und Verfahrensspektrum umfasst Schlüsselbereiche wie Gesundheit und Sicherheit der Besatzung, den Buchungsprozess, Aktivitäten der Gäste, Unterhaltung und Gastronomie sowie medizinische Versorgung an Bord sowie Vor-, Ein- und Ausschiffungsarbeiten, einschließlich Tests für alle Gäste vor der Einschiffung.

Ein – -2k 10 (Donnerstag) Aktionäre, die Aktien der Carnival Corporation & amp; Plc ( CCL ) gehört zum Sektor Consumer Cyclical und Travel Services. CCL zur Schau gestellt . 01% zu erreichen bei $ . 32 während der vorherigen Handelssitzung. CCL Inc. hat einen Gesamtmarktwert von . B zum Zeitpunkt des Schreibens – repräsentiert $ 721. M ausstehende Aktien. In Bezug auf andere weit verbreitete Handelsdaten wird die Halbjahresperformance dieses Unternehmens bei – 55 beobachtet . 00%.

Volumenbewertung

Das in den USA notierte Unternehmen verzeichnete kürzlich einen Preishandel von $ 12. 36 und 32, 885, 559 Aktien haben in der Sitzung Hände gehandelt. Es gibt 42. M Aktien die in den letzten drei Monaten durchschnittlich gehandelt werden.

Viele Anleger vergessen, dass eines der bestimmenden Merkmale des Aktienmarktes darin besteht, dass es sich um einen Markt handelt. Käufer und Verkäufer helfen bei der Bestimmung des Preises jeder Aktie. Je mehr Käufer und Verkäufer eine bestimmte Aktie daran interessiert, desto liquider wird der Markt. Die Liquidität kann einen tiefgreifenden Einfluss darauf haben, wie heftig sich die Aktienkurse in beide Richtungen bewegen können, und die Gründe hängen mit der Art des Marktes für Aktien einer Aktie zusammen.

Handelsvolumen oder -volumen ist die Anzahl der Aktien oder Kontrakte, die die Gesamtaktivität eines Wertpapiers oder Marktes für einen bestimmten Zeitraum angibt. Das Handelsvolumen ist ein wichtiger technischer Indikator, anhand dessen ein Anleger einen Trend oder eine Trendumkehr bestätigt. Das Volumen gibt einem Anleger eine Vorstellung von der Preisentwicklung eines Wertpapiers und davon, ob er das Wertpapier kaufen oder verkaufen soll.

Performance Levels

Leistungsbilanz für Aktien der Carnival Corporation & amp; Plc (CCL) haben wir festgestellt, dass sich die Aktie bewegt hat – 52. % über den letzten 52 – wöchentliche Handelsperiode. Die Aktie erzielte in den letzten 3 Monaten eine Performance von -9. 52. Die Anleger werden gespannt sein, ob sich die Situation ändern wird und die Aktie in den nächsten Monaten an Dynamik gewinnen oder verlieren wird. Wenn wir auf das bisherige Jahr zurückblicken, hat sich die Aktie entwickelt – 58. 02%. Die Aktien sind bei 9. in der vergangenen Woche und 11. 56% im letzten Monat.

Analystenansichten :

Fluktuieren der Wenn wir uns auf das konzentrieren, was die Wall Street-Analysten projizieren, können wir sehen, dass das aktuelle Konsensziel für Aktien $ . 34. Analysten haben oft viel Arbeit investiert, um die von ihnen abgedeckten Aktien zu untersuchen. Wall Street-Analysten haben eine Konsensempfehlung von 2. 90 für diese Aktie. Diese Zahl fällt auf eine Skala von eins bis fünf, wobei eine 1 als starker Kauf und 5 als starker Verkauf angesehen wird. 2 zeigt Kauf, 3 Halten, 4 zeigt Verkaufsempfehlung.

Volatility Insights

Beobachtung einiger historischer Volatilitätszahlen für Aktien der Carnival Corporation & amp; Plc (CCL) können wir sehen, dass die 15 Tage Volatilität beträgt derzeit 5. 86%. Die 7-Tage-Volatilität beträgt 5. 19%. Die folgenden Volatilitätsdaten können dazu beitragen, zu messen, wie stark der Aktienkurs im angegebenen Zeitraum geschwankt hat. Obwohl vergangene Volatilitätsmaßnahmen dazu beitragen können, die zukünftige Aktienvolatilität zu prognostizieren, können sie sich auch erheblich unterscheiden, wenn andere Faktoren berücksichtigt werden, die die Preisbewegungen während des gemessenen Zeitraums beeinflussen können.

Das Unternehmen hat ein Beta von 1. 94. 1. zeigt an, dass sein Preis mit dem Markt korreliert. Weniger als 1.00 zeigt weniger Volatilität als der Markt. Beta größer als 1. zeigt an, dass der Wertpapierpreis theoretisch volatiler ist als der Markt.

The Average True Range ( ATR) -Wert bei 0. 86. Der Average True Range (ATR) ist ein Indikator für die technische Analyse, der die Volatilität misst, indem er den gesamten Bereich eines Vermögenspreises für diesen Zeitraum zerlegt. Eine Aktie mit hoher Volatilität weist eine höhere ATR auf, und eine Aktie mit niedriger Volatilität weist eine niedrigere ATR auf. Die ATR kann von Markttechnikern zum Ein- und Aussteigen in Trades verwendet werden und ist ein nützliches Werkzeug zum Hinzufügen zu einem Handelssystem. Es wurde geschaffen, um es Händlern zu ermöglichen, die tägliche Volatilität eines Vermögenswerts mithilfe einfacher Berechnungen genauer zu messen. Der Indikator zeigt nicht die Preisrichtung an; Vielmehr wird es hauptsächlich verwendet, um die durch Lücken verursachte Volatilität zu messen und Auf- oder Abbewegungen zu begrenzen. Die ATR ist relativ einfach zu berechnen und benötigt nur historische Preisdaten.

Technische Überlegungen

Carnival Corporation & amp ;; Plc (CCL) Aktie positioniert – 14. 56% Abstand von der 200 – Tag MA und Aktienkurs 14. 42% entfernt von der 36 – Tag MA während der Lokalisierung 13. 28% Rabatt auf die 20 – Tag MA.

RSI-Wert mit dem Lesen von 54. 55. Der Relative Strength Index (RSI) ist ein äußerst nützlicher und beliebter Impulsoszillator. Der RSI vergleicht die Höhe der jüngsten Gewinne einer Aktie mit der Höhe ihrer jüngsten Verluste und wandelt diese Informationen in eine Zahl um, die von 0 bis reicht) ). Es wird ein einzelner Parameter benötigt, die Anzahl der Zeiträume, die für die Berechnung verwendet werden sollen. In seinem Buch empfiehlt Wilder die Verwendung von 10 Zeiträume.

Einhaltung der technischen Indikatoren:

Carnival Corporation & amp; Das institutionelle Eigentum von Plc liegt bei 50. 11%, während Insiderbesitz 0 war. 21%. Ab sofort hat CCL einen P / S-, P / E- und P / B-Wert von 0. 77, N / A und 0. 52 beziehungsweise. Sein P / Cash wird mit 1 bewertet. 86. Die Nettogewinnmarge des Unternehmens für die 05 Monate bei 0. Vergleichsweise haben die Blicke eine Bruttomarge 94 . 80%.

Rentabilitätskennzahlen:

Bei Betrachtung der Rentabilitätskennzahlen von CCL-Aktien wird ein Anleger feststellen, dass ROE, ROA und ROI bei – 01. 21%, -6. 33% und 8. 67%.

Ergebnis je Aktie Details der Carnival Corporation & amp; Plc:

Das EPS von CCL schlendert bei -4. , gemessen sein EPS-Wachstum in diesem Jahr bei -2. 61%. Infolgedessen weist das Unternehmen für das kommende Jahr ein EPS-Wachstum von N / A auf.

Angesichts der Bedeutung der Identifizierung von Unternehmen, die das Ergebnis je Aktie in hohem Maße sicherstellen, sind wir später vom Schiedsrichter besessen wie man identifiziert, welche Unternehmen hohe Ansammlungsraten erzielen werden. Ein offensichtlicher Beweis dafür, dass Unternehmen einen hohen Gewinn pro Portionsanzahl erzielen, ist die Suche nach Unternehmen, die einen solchen Aufbau über die Grenzen hinaus nachgewiesen haben. 5 bis Jahre.

Die Ausschüttungsquote gibt den Anteil des Gewinns an, der als Dividende an die Aktionäre ausgezahlt wird, typischerweise ausgedrückt als Prozentsatz des Gewinns des Unternehmens. Die Ausschüttungsquote kann auch als Dividendenausschüttung als Anteil am Cashflow ausgedrückt werden. Die Ausschüttungsquote wird auch als Dividendenausschüttungsquote bezeichnet. Die Ausschüttungsquote des Unternehmens betrug N / A, und der Preis für den freien Cashflow blieb N / A.

Die Post-Flashy-Aktie: Carnival Corporation & amp; Plc (NYSE: CCL) hat Pläne zur Wiederaufnahme des Segelbetriebs angekündigt, die zuerst auf IMS veröffentlicht wurden.