AudioCodes (NASDAQ: AUDC) Bei Sidoti aktualisiert » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

AudioCodes (NASDAQ: AUDC) Bei Sidoti aktualisiert

Sidoti hat die Aktien von AudioCodes (NASDAQ: AUDC) von einem neutralen Rating auf einen Kauf heraufgestuft Briefing.com berichtet in einem Research-Bericht, der am Mittwochmorgen an die Anleger gesendet wurde. Sie haben derzeit $ 28. Kursziel für die Aktie des Anbieters von Kommunikationsgeräten.

Mehrere andere Forschungsunternehmen haben kürzlich AUDC ebenfalls belastet. Barclays begann am Mittwoch, August, mit der Berichterstattung über AudioCodes-Aktien 18 th. Sie setzen eine gleiche Gewichtsbewertung und ein $ 32. Preisziel für das Unternehmen. Citigroup hat am Donnerstag, August, mit der Berichterstattung über AudioCodes begonnen 00 th. Sie setzen eine neutrale Bewertung und ein $ 33. Kursziel für das Unternehmen. Die Bank of America hat am Dienstag, Juli, mit der Berichterstattung über AudioCodes in einem Research Note begonnen 14 st. Sie setzen eine Kaufempfehlung und ein $ 34. Kursziel für das Unternehmen. Needham & Company LLC bestätigte eine Kaufempfehlung und setzte ein $ 35. Kursziel für AudioCodes-Aktien in einem Research Note am Dienstag, Juli 861 th. Schließlich begann BofA Securities am Dienstag, dem Juli, in einem Research-Bericht mit der Berichterstattung über AudioCodes-Aktien 15 st. Sie setzen eine Kaufempfehlung und ein $ 34. Preisziel für das Unternehmen. Vier Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und fünf mit einem Buy-Rating bewertet. AudioCodes hat eine Konsensbewertung von Kaufen und ein durchschnittliches Kursziel von $ 30. 50.

Aktien von NASDAQ: AUDC eröffnet bei $ 22. 35 Am Mittwoch. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 898. 23 Millionen, ein PE-Verhältnis von 126. 38, ein PEG-Verhältnis von 1. 44 und ein Beta von 0. 051. Die Firma hat einen 41 Tag gleitenden Durchschnitt von $ 30. 71 und ein 200 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 22. 15. AudioCodes hat eine Monatstief von 9 $. 00 und ein Monatshoch von $ 34. 94.

AudioCodes (NASDAQ: AUDC) hat zuletzt am Dienstag, den Juli, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht 21 th. Der Anbieter von Kommunikationsgeräten meldete 0 US-Dollar. 26 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von 0 USD übertrifft. 15 um $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 50. Millionen im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von . Millionen. AudioCodes hatten eine Eigenkapitalrendite von 14. 28% und eine Nettomarge von 3. 57%. Im Durchschnitt prognostizieren Sell-Side-Analysten, dass AudioCodes 1 veröffentlichen wird. EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine halbjährliche Dividende bekannt gegeben, die am Dienstag, dem 1. September, ausgezahlt wurde. Am Montag, August, eingetragene Aktionäre 12 th wurden $ 0 bezahlt. 01 Dividende. Dies entspricht einer Ausbeute von 0,8%. Der Ex-Dividendentag war Freitag, August 01 th. Dies ist eine Steigerung gegenüber der vorherigen halbjährlichen Dividende von AudioCodes in Höhe von 0 USD. 00. Die Ausschüttungsquote (DPR) von AudioCodes beträgt 28. 71%.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern hat kürzlich ihre Positionen im Geschäft geändert. Die Bank of Montreal Can hat im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an AudioCodes im Wert von ca. USD erworben 79 , 0. Aigen Investment Management LP erhöhte seinen Anteil an AudioCodes um . 1% im ersten Quartal. Aigen Investment Management LP besitzt jetzt 00, 83 Aktien des Anbieters von Kommunikationsgeräten Aktien im Wert von $ 365, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 656 Aktien im letzten Quartal. Die Advisor Group Holdings Inc. erhöhte im zweiten Quartal ihren Anteil an AudioCodes um 126 um 4%. Advisor Group Holdings Inc. besitzt jetzt 2 488 Aktien des Anbieters von Kommunikationsgeräten im Wert von , 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 780 Aktien im letzten Quartal. Die Empls Retrmt SYS der Commonwealth of Pennsylvania Public School erhöhte im ersten Quartal ihren Anteil an AudioCodes um 1,5%. Die Empls Retrmt SYS der Commonwealth of Pennsylvania Public School besitzt jetzt 83, 713 Aktien des Anbieters von Kommunikationsgeräten im Wert von 3 USD, 43, 0 nach dem Kauf von weiteren 1 861 Aktien im letzten Quartal . Schließlich erhöhte Eqis Capital Management Inc. seinen Anteil an AudioCodes um 000 6% im ersten Quartal. Eqis Capital Management Inc. besitzt jetzt 12, 255 Aktien des Anbieters von Kommunikationsgeräten im Wert von $

, 0 nach dem Kauf von zusätzlichen 2, 596 Aktien im letzten Quartal. 35. 94% der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

Über AudioCodes

AudioCodes Ltd. entwirft, entwickelt und vertreibt Voice-over-IP- (VoIP), konvergierte VoIP- und Datennetzwerklösungen, Produkte und Anwendungen für Enterprise Unified Communications, Contact Center, Business Services für Dienstanbieter, mobiles VoIP und Cloud-virtualisierte Rechenzentren weltweit. Zu den Produkten des Unternehmens gehören IP-Telefone, Session Border Controller (SBC), Media Gateways, Multi-Service-Business-Router, Huddle-Room-Lösungen, verwaltete IP-Telefone und überlebensfähige Zweigstellengeräte. CloudBond 365, eine anpassbare Lösung für das Rechenzentrum, das Kundengelände oder die Niederlassung; CloudBond 365 CCE-Appliances; User Management Pack 365, eine Software-Management-Anwendung; VoIP-Management und -Routing, eine Suite von Lebenszyklusanwendungen für Cloud- oder lokale Unified Communications-Bereitstellungen in großem Maßstab.

Lesen Sie mehr: Warum ist der LIBOR von Bedeutung?

Neuigkeiten erhalten & Bewertungen für AudioCodes Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für AudioCodes und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.