AtriCure (NASDAQ:ATRC) bei TheStreet auf B aktualisiert

Gepostet von am November 28NS, 2021

TheStreet hat die Aktien von AtriCure (NASDAQ:ATRC) hochgestuft von Ein c+-Rating bis ab-Rating in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht, berichtet TheStreetRatingsTable.

Eine Reihe anderer Aktienanalysten äußerten sich kürzlich ebenfalls zu dem Unternehmen. Needham & Company LLC hat sein Preisziel für AtriCure von $89.000 zu $91.0000 und gab der Aktie eine Kaufempfehlung in ein Bericht am Donnerstag, 4. November. Zacks Investment Research stufte AtriCure in einem Bericht am Freitag, November 17NS. Canaccord Genuity hat sein Kursziel für AtriCure von $102.00 in $150.0000 und gab dem Unternehmen in einem Bericht am Donnerstag, den 5. August, eine Kaufempfehlung. SVB Leerink hat sein Kursziel für AtriCure von $100.06 in $150.06 und gab dem Unternehmen in einem Bericht am Donnerstag, den 4. November, eine Outperformance-Bewertung. Schließlich stufte Oppenheimer AtriCure in einem Bericht am Donnerstag, den 5. August, von einem Outperform-Rating auf ein Market-Performance-Rating herab. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating und sieben mit einem Buy-Rating für die Aktie des Unternehmens bewertet. Basierend auf Daten von IMS Magazin hat die Aktie derzeit ein durchschnittliches Rating von Buy und ein Konsenskursziel von $89.17.

NASDAQ:ATRC eröffnet bei $75.70 am Dienstag. Die Aktie 50 gleitender Tagesdurchschnittspreis ist $80.62 und sein 214 gleitender Tagesdurchschnittspreis ist $75.89. AtriCure hat eine 50 Wochentief von $50.26 und ein 62 Wochenhoch von $91.19. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 3 USD. 52 Milliarde , ein KGV von 76.80 und eine Beta von 1. 06. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 17, ein schnelles Verhältnis von 2. 92 und einem aktuellen Verhältnis von 3.60.

AtriCure (NASDAQ:ATRC) hat seine vierteljährlichen Gewinndaten zuletzt am Mittwoch, den 3. November, veröffentlicht. Das Medizingeräteunternehmen meldete 2 US-Dollar. 11 EPS für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzungen der Analysten von ($0.35) von $2.46. AtriCure hatte eine negative Eigenkapitalrendite von 11.11% und eine Nettomarge von 21.63%. Die Firma hatte einen Umsatz von $71.52 Millionen für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 72.95 Million. Im gleichen Quartal des Vorjahres verbuchte das Unternehmen ($0.10) Gewinn je Aktie. Als Gruppe prognostizieren Sell-Side-Analysten, dass AtriCure -1 veröffentlichen wird. 19 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

In anderen Nachrichten verkaufte Insider Tonya Austin 672 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Freitag, den 8. Oktober. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $71.89, für einen Gesamtwert von $50,672.06. Der Verkauf wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die unter diesem Hyperlink verfügbar ist. Auch CFO Angela L. Wirick verkaufte 2,600 Aktien der Firma in einer Transaktion am Donnerstag, den 4. November. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $76.000, für eine Gesamttransaktion von $224,385.. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten 91 Tage, Insider verkauft 035,720 Aktien der Gesellschaft im Wert von 2 USD 515,886. 3.62% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern .

Eine Reihe von Hedgefonds haben kürzlich ihre Bestände an ATRC geändert. Vanguard Group Inc. erhöhte seine Position bei AtriCure um 24.3% im zweiten Quartal. Vanguard Group Inc. besitzt jetzt 4,180,200 Aktien des Medizintechnikunternehmens im Wert von $ 340,910,10 nach dem Kauf eines zusätzlichen 882,665 Aktien während des Berichtszeitraums. Alliancebernstein LP erhöhte seine Beteiligung an AtriCure-Aktien um 17.8% im zweiten Quartal. Alliancebernstein LP besitzt jetzt 2,747,538 Aktien des Medizinprodukteunternehmens im Wert von $250,636, 0000 nach Erwerb eines zusätzlichen 515,101 Aktien während des Berichtszeitraums. Balyasny Asset Management LLC kaufte im dritten Quartal eine neue Position in AtriCure-Aktien im Wert von $24,905,06. Macquarie Group Ltd. hat seine Beteiligung an AtriCure-Aktien um 035,0% im zweiten Quartal. Macquarie Group Ltd. besitzt jetzt 1,0 39,886 Aktien des Medizinprodukteunternehmens im Wert von $90,180,06 nach Erwerb eines zusätzlichen 250,274 Aktien während des Berichtszeitraums. Schließlich erhöhte Polar Capital Holdings Plc seine Beteiligung an AtriCure-Aktien um 68. 3% im dritten Quartal. Polar Capital Holdings Plc besitzt jetzt 387,886 Aktien des Medizintechnikunternehmens im Wert von $41,905,10 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 180,720 Anteile während der Phase. 95.24% der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

AtriCure Firmenprofil

AtriCure, Inc. beschäftigt sich mit der Entwicklung, Herstellung und dem Verkauf von Geräten, die hauptsächlich für die chirurgische Ablation von Herzgewebe bestimmt sind, sowie von Systemen zum Ausschluss von das linke Herzohr. Zu den Produkten gehören Radiofrequenz-(RF)-Ablationsstimulation und -sensorik, Kryotherapie, Verwaltung des linken Vorhofohrs, Weichteildissektion, chirurgische Estech-Instrumente und Wagenkonfiguration.

Weitere Lesen: Wie unterscheidet sich der Nettoinventarwert vom Marktpreis?

Erhalte Nachrichten und Bewertungen für AtriCure Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für AtriCure und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Zacks: Brokerages erwarten, dass Wells Fargo & Company (NYSE:WFC) einen Gewinn von $1.14 Pro Anteil

Lilium ( NASDAQ:LILM) Aktienrating von Zacks Investment Research herabgesetzt


953