Astec Industries, Inc. (NASDAQ:ASTE) Short-Zinsen sanken im Juli um 14,7%

Gepostet von am 3. August 532

Astec Industries, Inc. (NASDAQ: ASTE) war das Ziel eines starken Rückgangs der Short-Positionen im Juli. Stand Juli 14 th, es gab eine kurze Zinssumme 354,03 Aktien, ein Rückgang von 14. 7% ab Juni 31 insgesamt

,200 Anteile. Basierend auf einem durchschnittlichen Tagesvolumen von 108,532 Aktien, das Short-Zins-Verhältnis beträgt derzeit 2,6 Tage. Ungefähr 1,6 % der Aktien des Unternehmens sind leerverkauft.

ASTE-Aktien eröffnet bei $52.13 am Dienstag. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 41 Milliarden, ein KGV von 33.30 und eine Beta von 1.40. Die Firmen 51 Der einfache gleitende Durchschnitt des Tages ist $60.62. Astec Industries hat ein 11 Monatstief von $45.18 und ein 15 Monatshoch von $72.03.

Astec Industries (NASDAQ:ASTE) gab zuletzt am Dienstag, den 4. Mai, seine Quartalsergebnisse bekannt. Das Unternehmen für Industrieprodukte meldete $0. 41 EPS für das Quartal, ohne die Konsensschätzung von Zacks von 0 $. 83 von ($0.44). Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von $311.42 Millionen für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $311.42 Millionen. Astec Industries hatte eine Nettomarge von 3. 44% und einer Eigenkapitalrendite von 6.72%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,5 % zurück. Im gleichen Quartal des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 0 USD. 91 Gewinn je Aktie. Im Durchschnitt prognostizieren Research-Analysten für Aktien, dass Astec Industries 2. 07 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Dienstag, August 31NS. Rekordinvestoren am Mittwoch, August 10 wird eine Dividende von $0 ausgezahlt.12 pro Anteil. Dies entspricht $0.44 Dividende auf Jahresbasis und einer Dividendenrendite von 0.75%. Das Ex-Dividende-Datum dieser Dividende ist Dienstag, August 03NS. Die Ausschüttungsquote von Astec Industries beträgt derzeit 18.46%.

Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen in der Aktie geändert. Bank of Montreal Can hat ihre Beteiligung an Astec Industries um 190.2% im 1. Quartal. Bank of Montreal Can besitzt jetzt 138 ,532 Aktien des Industrieproduktunternehmens im Wert von $15,108,03 nach dem Kauf eines zusätzlichen 114,390 Anteile an der letztes Quartal. Impala Asset Management LLC kaufte im 1. Quartal eine neue Beteiligung an Astec Industries im Wert von ca. $14,

,00. Die Schweizerische Nationalbank hat ihre Beteiligung an Astec Industries im 1. Quartal um 0,9% erhöht. Schweizerische Nationalbank besitzt jetzt 50,390 Aktien des Unternehmens für Industrieprodukte im Wert von 3 USD,400,08 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 415 Aktien während des Berichtszeitraums. Trexquant Investment LP kaufte im 1. Quartal eine neue Beteiligung an Astec Industries im Wert von ca. $284,0000. Schließlich kaufte Everence Capital Management Inc. im 1. Quartal eine neue Beteiligung an Astec Industries im Wert von ca. ,03. Institutionelle Anleger besitzen 81.50% der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Maklerfirmen haben Berichte über ASTE veröffentlicht. TheStreet stufte die Aktie von Astec Industries in einem Research-Bericht am Mittwoch, den 5. Mai, von einem „b“-Rating auf ein „c+“-Rating herab. Stifel Nicolaus stufte die Aktien von Astec Industries von einem „Halten“-Rating auf ein „Kaufen“-Rating an und erhöhte ihr Kursziel für das Unternehmen von $81.000 zu $91.000 in einer Forschungsnotiz am Donnerstag, 6. Mai. Schließlich senkte Zacks Investment Research die Aktien von Astec Industries von einem „Halten“-Rating auf ein „starkes Verkaufen“-Rating und legte ein $50.00 Kursziel der Aktie. in einer Forschungsnotiz am Montag, Juni 14NS. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Das Unternehmen hat derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein Konsens-Kursziel von $72.03.

Astec Industries Company Profil

Astec Industries, Inc entwickelt, konstruiert, fertigt und vermarktet verwendete Geräte und Komponenten hauptsächlich im Straßenbau und verwandten Bauaktivitäten in den Vereinigten Staaten und international. Das Segment Infrastructure Solutions des Unternehmens entwickelt, konstruiert, fertigt und vermarktet Asphaltanlagen und zugehörige Komponenten, Heizgeräte, Betonstaubkontrollsysteme, Asphaltfertiger, Verdampfer, Betonfördersysteme, Bohlen, Wärmerückgewinnungsanlagen, Pastenverfüllanlagen, Asphaltlager Tanks, Heißölerhitzer, Absackanlagen, Kraftstofflagertanks, Industrie- und Asphaltbrenner und -systeme, kundenspezifische Gemengeanlagen, Materialtransportfahrzeuge, Bodenstabilisierungs- und Rückgewinnungsmaschinen, Gebläsewagen und Anhänger, Fräsmaschinen, Bodensanierungsanlagen, Holzhacker und Schleifmaschinen , Pumpwagen, Betonmischanlagen, Steuerungssysteme, Flüssigkeitsterminals, Lagerausrüstung und zugehörige Teile, Bau und Nachrüstungen, Polymeranlagen und Betonmischer sowie bietet Engineering- und Umweltgenehmigungsdienstleistungen an.

Empfohlene Story: Warum sind Gap-Down-Aktien wichtig?

Erhalte Nachrichten & Bewertungen f oder Astec Industries Daily

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Astec Industries und verwandte Unternehmen mit IMS Magazin zu erhalten KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT


784