Argus erhöht das Kursziel für Albemarle (NYSE: ALB) auf 177,00 USD

Albemarle (NYSE: ALB) hatte sein Kursziel von Analysten bei Argus von $ angehoben 140. 00 bis $ 177. in einem Research-Hinweis, der am Montag an Investoren ausgegeben wurde, berichtet The Fly. Das Unternehmen hat derzeit ein Kaufrating für die Aktien des Spezialchemieunternehmens. Das Preisziel von Argus deutet auf eine mögliche Aufwärtsbewegung von 07. 18% gegenüber dem vorherigen Abschluss des Unternehmens.

Mehrere andere Research-Analysten haben das Unternehmen ebenfalls bewertet. Citigroup hat Albemarle von einer „neutralen“ Bewertung auf eine „Kauf“ Bewertung aufgewertet und ein $ 184 festgelegt. Preisziel für das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Freitag, Februar 00 th. Vertical Research senkte Albemarle in einem Forschungsbericht am Dienstag, dem 5. Januar, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Verkauf“ -Rating. KeyCorp erhöhte sein Kursziel für Albemarle von $ 87. zu $ 107. und bewertete die Aktie in einem Research mit „untergewichtet“ Bericht am Freitag, Februar 00 th. Die Smith Barney Citigroup senkte Albemarle von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating und erhöhte ihr Kursziel für die Aktie von $ 101. bis $ 175. in einem Forschungsbericht über Mittwoch, 6. Januar. Schließlich senkte Citigroup Inc. 3% Minimum Coupon Principal Protected Based basierend auf Russell Albemarle von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating und erhöhte das Kursziel für die Aktie von $ . bis $ 175. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, den 6. Januar. Sieben Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht haben ein Hold-Rating und sieben haben der Aktie ein Kaufrating zugeordnet. Das Unternehmen hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsenspreisziel von $ 107. 78.

Aktien der Albemarle-Aktie eröffnet am $ 140. 17 Montags. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 13. 15 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 30. 48, ein PEG-Verhältnis von 3. 68 und ein Beta von 1 . 43. Albemarle hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 34. 79 und ein zweiundfünfzigwöchentliches Hoch von $ 188. 21. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 50, ein schnelles Verhältnis von 0. 77 und ein aktuelles Verhältnis von 1. 25. Die Aktie hat einen 35 gleitenden Durchschnitt von $ 132. 10 und ein 200 Tag gleitender Durchschnitt von $ 123. .

Albemarle (NYSE: ALB) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Dienstag, Februar 11 th. Das Spezialchemieunternehmen meldete 1 US-Dollar. 12 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von 1 USD übertrifft. um $ 0. . Albemarle hatte eine Eigenkapitalrendite von . 96% und eine Nettomarge von . 59%. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres erzielte das Unternehmen einen Gewinn von 1 USD 59 pro Anteil. Analysten prognostizieren, dass Albemarle für das laufende Jahr ein EPS von 3 87 ausweisen wird.

Institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Aktienbestände geändert. IMA Wealth Inc. hat im 4. Quartal eine neue Position in Albemarle-Aktien im Wert von ca. USD erworben 16, 0. Die NEXT Financial Group Inc hat im 3. Quartal eine neue Position in Albemarle-Aktien im Wert von ca. USD erworben 16, 0. Kinloch Capital LLC hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Albemarle im Wert von ca. USD erworben 86 , 0. BNC Wealth Management LLC hat im 3. Quartal eine neue Position in Albemarle-Aktien im Wert von ca. USD erworben , 0. Schließlich erwarb Pacifica Partners Inc. im 4. Quartal eine neue Position in Albemarle-Aktien im Wert von ca. USD 89 , 0. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 86. 25% der Aktien des Unternehmens.

Über Albemarle

Albemarle Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet weltweit Spezialchemikalien. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Lithium, Bromspezialitäten und Katalysatoren. Das Lithium-Segment bietet Lithiumverbindungen, einschließlich Lithiumcarbonat, Lithiumhydroxid, Lithiumchlorid und Lithium-Spezialitäten mit Mehrwert, sowie Reagenzien wie Butyllithium und Lithiumaluminiumhydrid für Anwendungen in Lithiumbatterien für Unterhaltungselektronik und Elektrofahrzeuge mit hoher Leistung Fette, thermoplastische Elastomere für Autoreifen, Gummisohlen, Plastikflaschen, Katalysatoren für chemische Reaktionen, organische Syntheseverfahren, Biowissenschaften, Pharmazeutika und andere Märkte.

Weiterführende Literatur: Bestände steigen Dividenden

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Albemarle Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Albemarle und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.