Aramark (NYSE: ARMK) wurde bei der Goldman Sachs Group auf „Kaufen“ umgestellt » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Aramark (NYSE: ARMK) wurde bei der Goldman Sachs Group auf „Kaufen“ umgestellt

Die Goldman Sachs Group hat die Aktien von Aramark (NYSE: ARMK) von einem neutralen Rating auf ein neutrales Rating heraufgestuft Ein Kaufrating in einem am Dienstagmorgen veröffentlichten Bericht, berichtet Benzinga. Die Goldman Sachs Group hat derzeit $ 28. Kursziel für die Aktie, gegenüber dem vorherigen Kursziel von $ 15. .

Andere Analysten haben kürzlich Research-Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. Zacks Investment Research stufte Aramark in einem Research-Bericht am Freitag, dem 7. August, von einem Hold-Rating auf ein Sell-Rating herab. Die Jefferies Financial Group hob ihr Kursziel für Aramark von $ . zu $ ​​18. und gab dem Unternehmen am Montag, August

in einem Research-Bericht ein Hold-Rating th. Morgan Stanley senkte sein Kursziel für Aramark von $ 17. zu $ ​​16. und legen Sie in einem Research-Bericht am Mittwoch, August, eine Bewertung des gleichen Gewichts für die Aktie fest 5 .. Sanford C. Bernstein stufte Aramark von einem Outperform-Rating auf ein Market-Perform-Rating herab und setzte ein $ 24. Ziel Preis auf Lager. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, Juni 000 th. Schließlich stufte die Royal Bank of Canada Aramark von einem Outperform-Rating auf ein Sektor-Perform-Rating herab und senkte ihr Kursziel für die Aktie von $ 250 . bis $ 22. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Juli 00 th. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating und fünf mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von Hold und ein durchschnittliches Kursziel von $ . .

ARMK eröffnet bei $ 23. 36 am Dienstag. Das Geschäft 28 Der gleitende Durchschnittspreis für den Tag beträgt $ . 70 und sein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen beträgt $ 20. 81. Aramark hat ein 1-Jahres-Tief von 9 USD. 60 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 27. 12. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 7 US-Dollar. 24 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von – 25. 56, ein P / E / G-Verhältnis von 268. 55 und eine Beta von 1. 68. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 3. 11, ein aktuelles Verhältnis von 2. und ein schnelles Verhältnis von 1. 81.

Aramark (NYSE: ARMK) hat zuletzt am Dienstag, den 4. August, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen meldete ($ 0. 63) Gewinn pro Aktie ( EPS) für das Quartal, wobei die Thomson Reuters-Konsensschätzung von (0 USD) fehlt. 61) von ($ 0. ). Aramark hatte eine negative Nettomarge von 1. 50% und eine positive Eigenkapitalrendite von 6. 65 %. Die Firma hatte einen Umsatz von 2 US-Dollar. 02 Milliarden im Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 2 US-Dollar.
Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 35 EPS. Der Umsatz des Unternehmens war im Quartal rückläufig 34 3% gegenüber dem Vorjahresquartal. Sell-Side-Analysten gehen davon aus, dass Aramark 0 veröffentlichen wird. Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Mittwoch, dem 2. September, ausgezahlt wurde. Aktuelle Aktionäre am Mittwoch, August 15 th wurde eine Dividende von 0 $ ausgegeben. pro Anteil. Dies entspricht einem $ 0. 25 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 1. 47%. Der Ex-Dividendentag war Dienstag, August 12 th. Die Ausschüttungsquote von Aramark beträgt derzeit . 64%.

Mehrere Großinvestoren haben kürzlich ihre Beteiligungen an dem Unternehmen geändert. Die Toronto Dominion Bank erhöhte im zweiten Quartal ihren Anteil an Aramark-Aktien um 1,6%. Die Toronto Dominion Bank besitzt jetzt 26, 570 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 780, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 537 Aktien während des Zeitraums. US Bancorp DE erhöhte seine Beteiligung an Aramark um 11. 5% im zweiten Quartal. US Bancorp DE besitzt jetzt 3 77 Aktien des Unternehmens im Wert von $

, 0 nach dem Kauf zusätzlicher 537 Aktien während des Zeitraums. Fort LP erhöhte seine Beteiligung an Aramark um 17 8% im ersten Quartal. Fort LP besitzt jetzt 2 741 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 741 , 0 nach dem Kauf zusätzlicher 564 Aktien während des Zeitraums. Column Capital Advisors LLC erhöhte seinen Anteil an Aramark-Aktien um 16. 7% im ersten Quartal. Column Capital Advisors LLC besitzt jetzt 5 177 Aktien des Unternehmens im Wert von $

, 0 nach dem Kauf zusätzliche 895 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Aviva PLC im ersten Quartal ihren Anteil an Aramark-Aktien um 1,4%. Aviva PLC besitzt jetzt 77, 177 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD, 741, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 171 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger besitzen 95. 64% der Aktien des Unternehmens.

Aramark Firmenprofil

Aramark bietet Kunden in den Bereichen Bildung, Gesundheitswesen, Wirtschaft und Industrie, Sport, Freizeit und Korrekturen in Nordamerika und international Lebensmittel, Facility Management und einheitliche Dienstleistungen. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Food and Support Services USA, Food and Support Services International und Uniform and Career Apparel.

Weiterführende Literatur: Wie funktioniert ein b-1 Gebühr beeinflusst die Fondsperformance?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Aramark Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Aramark und verwandte Unternehmen mit IMS Magazin zu erhalten KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.