Annexon (NASDAQ: ANNX) Handel steigt um 6,9%

Annexon, Inc. (NASDAQ: ANNX) legte am Freitag um 6,9% zu. Die Aktie notierte so hoch wie $ 25. 93 und zuletzt bei $ gehandelt 25. . Während des Handels wurden ungefähr 203 777 Aktien gehandelt, ein Anstieg von 777 % vom durchschnittlichen Tagesvolumen von 140, 809 Anteile. Die Aktie hatte zuvor bei $ 25 geschlossen. 01.

Mehrere Aktienanalysten haben sich eingemischt ANNX-Aktien. Needham & Company LLC hat am Dienstag, dem Januar, in einem Research Note 26 mit der Berichterstattung über Annexon begonnen ) th. Sie setzen eine Kaufempfehlung und ein $ 31. 20201016121032 Kursziel für das Unternehmen. Zacks Investment Research hat Annexon am Mittwoch, dem Januar, in einem Research Note von einem „Sell“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating angehoben 59 th. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und fünf haben dem Unternehmen ein Buy-Rating gegeben. Annexon hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 31.

.

Die Aktie hat einen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt von $ 03. 03 und ein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ 25. 59.

Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich Aktien gekauft und verkauft. Morgan Stanley hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Annexon im Wert von ca. USD 53 erworben. 0. Citigroup Inc. erhöhte seine Beteiligung an Annexon im 4. Quartal um 505 9%. Citigroup Inc. besitzt jetzt 4 290 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 140 , 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 3 , 582 Aktien während des Zeitraums. Strs Ohio hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Annexon im Wert von ca. $ 107 erworben. 0. JPMorgan Chase & Co. hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Annexon im Wert von ca. USD 154 809 erworben 0. Schließlich erwarb der New York State Common Retirement Fund im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Annexon im Wert von etwa $ 203, 00 0. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 91. 20% der Aktien des Unternehmens.

Annexon-Firmenprofil (NASDAQ: ANNX)

Annexon, Inc. , ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, entdeckt und entwickelt Therapeutika für Autoimmunerkrankungen und neurodegenerative Erkrankungen. Es konzentriert sich auf die Behandlung von Körper-, Gehirn- und Augenerkrankungen. Das C1q des Unternehmens ist ein initiierendes Molekül des klassischen Komplementweges, das auf bestimmte Krankheitsprozesse wie Antikörper-vermittelte Autoimmunerkrankungen und Komplement-vermittelte Neurodegeneration abzielt.

Empfohlene Geschichte: Verstehen von Schulden gegenüber Eigenkapitalquote in der Fundamentalanalyse

Erhalten Sie Nachrichten und Ratings für Annexon Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze Beschreibung zu erhalten Tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Annexon und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.